Kawasaki» Er5 - Erster Caferacer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Hellyeah
Beiträge: 243
Registriert: 5. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 400 n - 1981
Kawasaki VN 800 Umbau - 1997
Wohnort: SZ,WF,HI
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Hellyeah » 25. Mär 2014

Gemäß 93/92/EWG gilt:

Abmessung der Anbringungsstelle bei Krad: mindestens 280 mm x 210 mm
Anbringung des Kennzeichens Senkrecht zur Längsmittelebene des Fahrzeuges.
Neigung obere Kante des Kennzeichens max. 30° nach vorne
Neigung untere Kante des Kennzeichens max. 15° nach vorne
Oberkante Kennzeichen maximal 1500mm vom Boden
Unterkante Kennzeichen minimal 200mm vom Boden
Sichtbarkeit des Kennzeichens mindestens 30° von oben und beiden Seiten, 5° von unten



In 93/92/EWG wird jedoch auch genannt:
Wird nachträglich ein schmaler Austauschlenker angebaut, ist zu beurteilen, ob die Anbringung des Kennzeichens dann noch vorschriftenkonform ist!
VN 800 - Tief sitzen, hoch greifen
CB 400 - Hoch sitzen, tief greifen

Benutzeravatar
Mojo
Beiträge: 83
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: Kawasaki Er5 Twister
Wohnort: Bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Mojo » 25. Mär 2014

Top, hab vielen Dank!
Ich werde die Breite des neuen und des alten Lenkers mal vergleichen... Rein optisch würde ich behaupten dass sich da nicht viel geändert hat. Zur Not drehe ich die Stummel für den Tüv weiter nach vorne, dann wirds breiter :D

Benutzeravatar
Laverdatriple
Beiträge: 220
Registriert: 24. Jun 2013
Motorrad:: MZ 660 Skorpion Sport
Laverda 1000 Jota 120° "Blaue Elise"
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
Triumph Thruxton
BMW R1200S
Wohnort: Kleve

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Laverdatriple » 25. Mär 2014

Das Teil hast du wirklich toll hinbekommen.
Hut ab! Hätte nicht gedacht das der Wasserkocher so gut aussehen kann.

Aber dieses seitliche Nummernschild. Das sieht schon an Choppern und Cruisern schei.. aus.
Da macht das auch nix mehr kaputt. Aber an einem CR hat es ÜBERHAUPT NIX zu suchen. :angry:

Gruss
Peter
Laverda Jota 120° "Blaue Elise": https://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?t=8374

Benutzeravatar
Mojo
Beiträge: 83
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: Kawasaki Er5 Twister
Wohnort: Bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Mojo » 25. Mär 2014

Dann macht Vorschläge! Soll ich da ein 30cm langes Aluprofil unter der Sitzbank rausstehen lassen? Ich bekomme das sonst nirgends hin, die Sitzbank ist einfach zu kurz... :D

Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2551
Registriert: 11. Jun 2013
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Kuwahades » 26. Mär 2014

kuck doch mal hier rein, sieht aber auch nur ohne Nummernschild gut aus denke ich mal ?!

http://www.classicdriver.com/en/article ... otorcycles

oder Du könntest es so machen wie bei der Monster, da störts ja auch keinen mit dem Ausleger fürs Nummernschild

Bild

würde ich aber nur für den TÜV basteln. ansonsten würde ich das einfach ans Heck schrauben und gut sein lassen und die erste Kontrolle mal abwarten :mrgreen:

Maschmoeger

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Maschmoeger » 26. Mär 2014

Wenn das kuchenblech hinterm Sitz kommt, siehst ja auch vom Reifen nichts mehr!
Ich würde es seitlich lassen. Hab ich auch gemacht da mein Heck zu kurz ist und mir gefällts :rockout:

Und es gibt genügend CCD die das KennzeichenseitliIch haben !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hellyeah
Beiträge: 243
Registriert: 5. Sep 2013
Motorrad:: Honda CB 400 n - 1981
Kawasaki VN 800 Umbau - 1997
Wohnort: SZ,WF,HI
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Hellyeah » 26. Mär 2014

genau so wie Maschmoeger das an seiner Yamaha hat! Sach ich ja :) machs weiter nach an die Schwinge! Kommt gut!
VN 800 - Tief sitzen, hoch greifen
CB 400 - Hoch sitzen, tief greifen

espressoxs
Beiträge: 240
Registriert: 21. Jul 2013
Motorrad:: Yamaha XT 660 Z Tenere '08, Yamaha XS 400 2A2, mit 500ccm '82

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von espressoxs » 27. Mär 2014

Hut ab!!

Ich bewundere deinen Ehrgeiz, vorallem mit der Sitzbank :D


Kannst du mal ein Bild von der Befestigung des Rücklichts hier reinstellen? Und dann am besten noch, welches du da verwendet hast?

Ich will das ähnlich machen, weiß aber noch nich wie

Benutzeravatar
Mojo
Beiträge: 83
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: Kawasaki Er5 Twister
Wohnort: Bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Mojo » 30. Mär 2014

Moin, ja klar mache ich :)

Habe mit meinemTüv-Prüfer telefoniert...
Das KEnnzeichen muss weiter nach hinten wegen Lesbarkeit bei 30° und so.
Zudem muss der Kennzeichenhalter ne Strebe haben die an der äußersten Kante beginnt, quasi als Leitplanke damit man nicht dran hängen bleibt falls ich mal jemanden anfahre oder so.

Kettenschutz muss auch dran, ist ja auch irgendwie doch sinnvoll...
Zusätzlich soll ich nen Reflektor unters Rücklicht tüddeln.

Vorderradabdeckung muss nicht sein, würde er aber begrüßen wegen Spritzschutz bei nasser Straße...
Ansonsten hat er mit den ganzen Umbauten keinelei Probleme :)

Benutzeravatar
Mojo
Beiträge: 83
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: Kawasaki Er5 Twister
Wohnort: Bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki Er5 - Erster Caferacer

Beitrag von Mojo » 30. Mär 2014

So, hier ein paar Bilder vom Ausgleichsbehälter und der Lichtanlage...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Kettenschutz und Kennzeichenhalter:

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows