forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» Mopsi's Zephyr 550

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
rocknrollmops
Beiträge: 44
Registriert: 3. Jul 2014
Motorrad:: kawasaki zephyr 550

Kawasaki» Mopsi's Zephyr 550

Beitrag von rocknrollmops » 24. Sep 2014

Moinsen,

Nachdem ich hier schon einige zeit mitgelesen habe und mir auch schon geholfen würde, dachte ich mir...ich stelle mein Projekt auch mal rein. Vorgestellt habe ich mich und ein paar Infos über meine kleine habt ihr auch schon. Also mach ich hier einfach mal weiter.
image.jpg

So habe ich sie gekauft...

image.jpg
Heck habe ich direkt umgebaut. Möchte dieses Monsterheck nicht...
Aufkleber ab, Auspuff schwarz lackiert und graues Krümmerband dran.
image.jpg

image.jpg
Wie schon in der Vorstellung geschrieben:

Stummel von telefix
Ne andere Lampe, Lampenhalter, Griffe und Minitacho von kickstarter verbaut.
Letzteres habe ich heute erst "fertig" bekommen. Bei der gelegheit habe ich dann auch schon mal die Kabel für das Zündschloss rausjefummelt.
Für den Tacho und das Schloss muss ich jetzt ne Halterung basteln. Die Gabelbrücke habe ich bearbeitet( Halterung Originaltacho und Zündchloss abgemacht und geschliffen)....
Ähhh, ach ja...den "Radkasten" habe ich schon mal raus und die hälfte vom lüftfilterkast, weil ich offene Luffis haben will. Außerdem wollte ich schauen wie sich das mit dem Platz verhält.

Das ist heute morgen gekommen.... :dance1:
image.jpg
Wenn ich die Front fertig habe, mache ich mich ans Heck. Das kann ja ein Mega Spaß werden. Ich muss das heck ja ein ganzes Stück Kürzen. Ich frage mich gerade ob der TÜV in Stuttgart das zulässt...genau wie meine offenen Luffis die ich haben will...

Na ja, fragen über Fragen...

Ich gehe dann mal...bis später...

Chears Männers... :prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2525
Registriert: 11. Jun 2013
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von Kuwahades » 24. Sep 2014

die Sitzbank sieht gut aus bin aufs Ergebnis gespannt !

rocknrollmops
Beiträge: 44
Registriert: 3. Jul 2014
Motorrad:: kawasaki zephyr 550

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von rocknrollmops » 24. Sep 2014

Haha, ich auch... :mrgreen:

rocknrollmops
Beiträge: 44
Registriert: 3. Jul 2014
Motorrad:: kawasaki zephyr 550

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von rocknrollmops » 25. Sep 2014

So, die Halterung für meinen Tacho ist fertig.
Ich habe mich entschlossen das gute Stück schwarz zu lackieren. Grundierung und die erste Schicht schwarz ist schon drauf. Morgen gehts dann weiter.
image.jpg
Meine kleine Lackierkabine :versteck:

Chears
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6000
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von obelix » 25. Sep 2014

rocknrollmops hat geschrieben:...Ich muss das heck ja ein ganzes Stück Kürzen. Ich frage mich gerade ob der TÜV in Stuttgart das zulässt...genau wie meine offenen Luffis die ich haben will...
Hast Du da schon mal vorgefühlt?
Wenn sich bei den Prüfstellen nicht so einiges geändert hat, wirst du vmtl. in Feuerbach (Heilbronner Str.) kaum auf offene Ohren stossen. Ich bin früher immer nach Bernhausen gefahren, da waren sehr gute Prüfer, auch und speziell in Sachen Einzelabnahmen. In Feuerbach waren die mehr so wie Finanzbeamte...

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

rocknrollmops
Beiträge: 44
Registriert: 3. Jul 2014
Motorrad:: kawasaki zephyr 550

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von rocknrollmops » 25. Sep 2014

Ne noch nicht. Wollte ich die Tage noch machen. Ich wollte mal bei den Stuttgartern vorfühlen ob die damit schon Erfahrung haben und ob meine Vorstellungen realistisch sind. Ich muss auch ehrlich gestehen das ich mich mit der Thematik noch nicht so richtig befasst habe. Ich weiß noch nicht mal so richtig an welche Stelle man sich da wenden muss :roll:

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6000
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von obelix » 25. Sep 2014

rocknrollmops hat geschrieben:Ne noch nicht. Wollte ich die Tage noch machen. Ich wollte mal bei den Stuttgartern vorfühlen ob die damit schon Erfahrung haben und ob meine Vorstellungen realistisch sind. Ich muss auch ehrlich gestehen das ich mich mit der Thematik noch nicht so richtig befasst habe. Ich weiß noch nicht mal so richtig an welche Stelle man sich da wenden muss :roll:

Dann drück ich dir mal die Daumen!!

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

rocknrollmops
Beiträge: 44
Registriert: 3. Jul 2014
Motorrad:: kawasaki zephyr 550

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von rocknrollmops » 25. Sep 2014

In bernhausen hat dabei dir geklappt? Ich muss also nicht zwangsläufig in stuttgart zum TÜV?

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6000
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von obelix » 25. Sep 2014

rocknrollmops hat geschrieben:In bernhausen hat dabei dir geklappt? Ich muss also nicht zwangsläufig in stuttgart zum TÜV?
Ja, ich hab damals alles dort machen lassen.
Mehrfach mit Autos, zuletzt mit Änderungsabnahmen mit Gruppe N-Auspuff, Doppeleintragungen (Teile wahlweise) und ABE-Übernahmen. Ging alles recht problemlos und war finanziell auch nicht so desaströs, weil der damals einen Komplettpreis gemacht hat, in Feuerbach hätten sie jede Abnahme einzeln berechnet. Bei 15 eintragungen am Stück wuird das dann... teuer...

Ist allerdings schon ne Weile her, ich weiss nicht, ob die da heute noch so prima drauf sind wie zu der Zeit. Deshalb hatte ich ja gefragt, ob Du da schon Erfahrungen hast. Hier in LB isses auch eher mau, deshalb such ich für das Frühjahr auch einen sachverständigen und guten TÜV.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3569
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki

Re: Mopsi's Kawasaki Zephyr 550

Beitrag von blatho » 25. Sep 2014

TÜV Süd in Feuerbach brauchste gar nicht erst hin, vergeudete Zeit... :roll:

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows