forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Moto Guzzi» Frau Lemann

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
guzzitreiber
Beiträge: 37
Registriert: 20. Okt 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T3, Bj 1980 CR, NSU Konsul 500 Bj1955, Sherco 290 Bj 2001
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Frau Lemann

Beitrag von guzzitreiber »

Dann kommen wir mal zur Hochzeit. Der Motor und das Getriebe sind wirklich super sauber nach dem Strahlgang und es haben auch sämtliche Stopfen und Dichtungen ihren Dienst geleistet. Es ist nirgends Strahlgut hingekommen, wo es nicht hinkommen sollte :)
IMG00370-20130323-1446.jpg
IMG00373-20130323-1701.jpg
Langsam fügt sich alles zusammen. Das macht einfach Laune :dance1: :dance1: :dance2: :dance2:
Auf dem folgenden Bild ist recht schön der motogadget tacho zu erkennen und die Montageplatte auf der die Zündung später befestigt werden soll. (Alublech mit Klett unter dem Entlügtungsgefäß.
@V2Fan: Auf dem Bild ist auch recht schön die Distanz unter der oberen Gabelbrücke zu erkennen.
IMG00374-20130326-2150.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
V2Fan
Beiträge: 654
Registriert: 27. Feb 2013
Motorrad:: Kreídler Florett Bj.77
Honda CB350Four Bj.74
Moto Guzzi T5 Bj. 86
Moto Guzzi Le Mans II Bj.78
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Frau Lemann

Beitrag von V2Fan »

Moin,

wow ist echt scharf!
Das mit der Distanz ist doch voll in Ordnung. Gabel aufwändig kürzen oder so?
Da braucht man gar nicht lange überlegen schaut sehr gut aus!
Gefällt mir was du da auf die Beine stellst. Schön sauber mit Hand und Fuß .daumen-h1:

Bei Interesse kannst du ja mal auf den Link in meiner Signatur klicken und dir mal mein Projekt reinpfeifen.
Werde meine aber kommenden Winter auch nochmal überarbeiten. Entweder gibtsn' Rahmen mit kurzem Lenkkopf oder ich seh zu das ich den gekürzt bekomme.

Ist der Ölabscheider self made?

MfG
V2Fan
...Wir fahren aus Freude am Bauen, stinken nach Öl und Benzin...
Got Guzzi?! : http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=859

Benutzeravatar
guzzitreiber
Beiträge: 37
Registriert: 20. Okt 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T3, Bj 1980 CR, NSU Konsul 500 Bj1955, Sherco 290 Bj 2001
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Frau Lemann

Beitrag von guzzitreiber »

Hallo V2Fan, ich habe in dein Projekt schon öfters reingeschaut und muss sagen dass mir deine Arbeit sehr gefällt. Vor allem der Anspruch alles soweit möglich selbst zu machen- spitzenmäßig. :rockout:
Zu verändern gibts an der schönen Italienerin natürlich immer was. Hab vor kurzem die offenen Rahmenrohre hinten unter der Sitzbank vernippelt. Fotos davon später, war mehr Arbeit als usprünglich gedacht, sieht aber ganz vernünftig aus. Fotos dazu später.
Der Ölabscheider ist nicht selbst gemacht, gibts bei S-D.

Benutzeravatar
guzzitreiber
Beiträge: 37
Registriert: 20. Okt 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T3, Bj 1980 CR, NSU Konsul 500 Bj1955, Sherco 290 Bj 2001
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Frau Lemann

Beitrag von guzzitreiber »

artur hat geschrieben:Guzzitreiber, stell Deine Spulen rein - würde mich freuen. Bin demnächst auch dabei und bis jetzt nur waage Ideen.
Hallo artur, sorry, dass es jetz etwas gedauert hat, bin aber wirklich nicht früher dazu gekommen Fotos von der Spulenbefestigung zu machen.
Habe ich alles im eingebauten Zustand gemacht, ich hoffe auf den Fotos ist etwas zu erkennen.
Verbaut sind die Dynatec Zündspulen in Verbindung mit einer Sachse Zündung.
Auf beiden Seiten des Rahmens ist unter dem Tank eine Lasche mit einer Bohrung M6, an der die eine Seite der Zündspule angeschraubt wurde. Die andere Seite habe ich mit einer Schelle (änhlich der vom Alten für die Sitzbankbefestigung benutzten) am Rahmenrohr befestigt.
Sollte auf dem Foto eigentlich gut zu erkennen sein.
IMG00785-20140401-1922.jpg
Von außen sind die Zündspulen also ziemlich unaffällig.
IMG00784-20140401-1922.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
guzzitreiber
Beiträge: 37
Registriert: 20. Okt 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T3, Bj 1980 CR, NSU Konsul 500 Bj1955, Sherco 290 Bj 2001
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Frau Lemann

Beitrag von guzzitreiber »

So, weiter gehts mit der Bastelei.
Jetzt mal den Tank und das Sitzkissen grob aneinander gefügt.
Bin bis hierhin ganz zufrieden und hab schon Laune auf meeeeeeehhhhhrrrr :zunge: :zunge:
IMG00382-20130328-2031.jpg
IMG00384-20130328-2031.jpg
IMG00385-20130328-2032.jpg
Das Hinterrad wartet auch schon ganz freudig auf den Einbau. Das ist wirklich wie Weihnachten, wenn sich ein Teil zum anderen fügt und ein Mopped ganz nach den eigenen Vorstellungen entseht.

Die Zeit die ich in der Werkstatt verbringe wird von Tag zu Tag mehr.
An dieser Stelle muss ich mich mal ausdrücklich bei meinem Schatz bedanken, die mein "Leiden" äußerst geduldig und verständnisvoll erträgt! :thanks: :thanks: :thanks:
Nicht jede Ehefrau ist schließlich so tolerant zu akzeptieren, dass ihr Mann Abende lang mit einer rassigen Italienerin rum macht. :mrgreen: :grinsen1: :lachen1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
V2Fan
Beiträge: 654
Registriert: 27. Feb 2013
Motorrad:: Kreídler Florett Bj.77
Honda CB350Four Bj.74
Moto Guzzi T5 Bj. 86
Moto Guzzi Le Mans II Bj.78
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Frau Lemann

Beitrag von V2Fan »

Moin,

stark das es hier weiter geht.
Wieder mal Lob. Echt sauberer Aufbau. Ich bin begeistert.
Zu deinen vorderen Blinkern. Wenn du schon Kellermänner hast. Schau dir dochmal die Micro 1000 Extreme an.
Selbige Bauform dürfen aber fast direkt an den Scheinwerfer rücken. :wink:

Aber eins musst du mir nun dochmal nochmal erklären.
Wiso ist sie auf deinem Avatar schon komplett und hier ist im nachhineien der Aufbau zu bewundern? :grin:

MfG
V2Fan
...Wir fahren aus Freude am Bauen, stinken nach Öl und Benzin...
Got Guzzi?! : http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=859

redloh
Beiträge: 13
Registriert: 26. Feb 2013
Motorrad:: Guzzi Le Mans 1000, Nuovo Falcone, R1200R

Re: Frau Lemann

Beitrag von redloh »

Dere Guzzitreiber :wink:

Glückwunsch zu diesem verschärften Krattt! :respekt:


Griaß Da Martl

Benutzeravatar
NilsLM2
Beiträge: 512
Registriert: 26. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi Le Mans 2 Baujahr `79
Suzuki TL1000 S ´97
Suzuki TL1000 S ´99 (teilzerlegt / wer braucht noch was? )

Re: Frau Lemann

Beitrag von NilsLM2 »

Moin,

gibts hier was neues?? Momentan isses so ruig geworden im "Italo Racers"... Ich weiß schon gar nicht mehr was ich den ganzen Tag lesen soll... tappingfoot

Benutzeravatar
guzzitreiber
Beiträge: 37
Registriert: 20. Okt 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T3, Bj 1980 CR, NSU Konsul 500 Bj1955, Sherco 290 Bj 2001
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Frau Lemann

Beitrag von guzzitreiber »

Servus,
danke für die Glückwünsche Martl!!! Muss mich entschuldigen, dass ich die letzte Zeit nichts zum Umbau gepostet hab.
Gelobe aber Besserung und werde die nächsten Tage wieder liefern.
:steinigung: :steinigung:

Benutzeravatar
NilsLM2
Beiträge: 512
Registriert: 26. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi Le Mans 2 Baujahr `79
Suzuki TL1000 S ´97
Suzuki TL1000 S ´99 (teilzerlegt / wer braucht noch was? )

Re: Frau Lemann

Beitrag von NilsLM2 »

:rockout: :rockout: :dance2: :dance1:

Antworten

Zurück zu „Moto Guzzi“

windows