forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
spiff
Beiträge: 61
Registriert: 7. Feb 2020
Motorrad:: Royal Enfield Continental GT 535 (Shakti, die rote indische GöTtin)
SWM Six Days (Sita, die weiße Erdgöttin)
Honda CB50/80 Restaurationsobjekt

Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

Beitrag von spiff » 19. Feb 2020

Ich mach den Oiler einmal pro Saison voll, ansonsten vergess ich den. Ach ja, sollten wir doch mal ne Regenfahrt durchmachen, was wir sonst tunlichst vermeiden weil wir dann rosten, kann ich die Tropfrate auch bequem vom Lenker aus verstellen.

Ich hab drei Moppetsägen, von allen hauts da auch das Öl runter....
    Servus, Uli


    Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

    Einzülynderitis ist eine schwere, chronische Erkrankung!

    Shakti

    Benutzeravatar
    spiff
    Beiträge: 61
    Registriert: 7. Feb 2020
    Motorrad:: Royal Enfield Continental GT 535 (Shakti, die rote indische GöTtin)
    SWM Six Days (Sita, die weiße Erdgöttin)
    Honda CB50/80 Restaurationsobjekt

    Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

    Beitrag von spiff » 19. Feb 2020

    Werden wohl doch dann eher 830er Halcyons, haben die jetzt ne E-Nr. oder nicht?
    Die sind mit 100mm Durchmesser angegeben, Mindestdurchmesser vorgeschrieben ist 94mm, wenn keine E-Nr., muss man die eintragen lassen? Bzw. reicht die Spiegelfläche/Durchmesser, der Rand ist ja umgebördelt? Fragen über Fragen....
      Servus, Uli


      Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

      Einzülynderitis ist eine schwere, chronische Erkrankung!

      Shakti

      Benutzeravatar
      Dampfer
      Beiträge: 148
      Registriert: 8. Dez 2018
      Motorrad:: Yamaha SR 500: ´80, ´84 (Gespann), ´90 (Cafe Racer)
      Wohnort: Südwesten

      Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

      Beitrag von Dampfer » 19. Feb 2020

      Hallo Uli, meine Halcyon´s haben keine e-Nr.
      Gruß
      Uli

      Benutzeravatar
      spiff
      Beiträge: 61
      Registriert: 7. Feb 2020
      Motorrad:: Royal Enfield Continental GT 535 (Shakti, die rote indische GöTtin)
      SWM Six Days (Sita, die weiße Erdgöttin)
      Honda CB50/80 Restaurationsobjekt

      Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

      Beitrag von spiff » 19. Feb 2020

      Dampfer hat geschrieben:
      19. Feb 2020
      Hallo Uli, meine Halcyon´s haben keine e-Nr.
      Hast du die eingetragen, oder hat der Ingenieur nix gesagt? Oder gar illegal dran? :o
        Servus, Uli


        Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

        Einzülynderitis ist eine schwere, chronische Erkrankung!

        Shakti

        Benutzeravatar
        Dampfer
        Beiträge: 148
        Registriert: 8. Dez 2018
        Motorrad:: Yamaha SR 500: ´80, ´84 (Gespann), ´90 (Cafe Racer)
        Wohnort: Südwesten

        Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

        Beitrag von Dampfer » 19. Feb 2020

        Zunächst ohne Legitimation. Für den Ing. habe ich das Problem so gelöst, dass ich die orignalen SR-Spiegel an die Halcyon-Arme geschraubt habe. Passt zufällig ganz prima. Danach habe ich das so gelassen.
        CIMG4486 - Kopie.JPG
        KIMG0790 - Kopie.jpg
        Siehe auch hier: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... it=Spiegel
        Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
        Gruß
        Uli

        Benutzeravatar
        spiff
        Beiträge: 61
        Registriert: 7. Feb 2020
        Motorrad:: Royal Enfield Continental GT 535 (Shakti, die rote indische GöTtin)
        SWM Six Days (Sita, die weiße Erdgöttin)
        Honda CB50/80 Restaurationsobjekt

        Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

        Beitrag von spiff » 19. Feb 2020

        Ja, danke, den Fred hab ich vorher schon studiert, deshalb bin ich auf diese Rückspiegel gestossen. Dann könnte man die Halcyons theoretisch wohl eintragenlassen...?
          Servus, Uli


          Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

          Einzülynderitis ist eine schwere, chronische Erkrankung!

          Shakti

          Benutzeravatar
          dirk139
          Beiträge: 1197
          Registriert: 14. Jun 2016
          Motorrad:: Honda CB 650 RC03
          Yamaha XJ 600 51J

          Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

          Beitrag von dirk139 » 20. Feb 2020

          spiff hat geschrieben:
          19. Feb 2020
          Dann könnte man die Halcyons theoretisch wohl eintragenlassen...?
          Muss man aber nicht, wenn die Spiegelfläche groß genug ist ! Für eine Eintragung sollte ja auch irgend eine Nummer drauf stehen, ansonsten wird eh nur die Größe eingetragen, wenn diese den Vorgaben entspricht ist aber kein Eintrag notwendig....
          Bleibt gesund :oldtimer:
          Dirk

          ...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

          Benutzeravatar
          spiff
          Beiträge: 61
          Registriert: 7. Feb 2020
          Motorrad:: Royal Enfield Continental GT 535 (Shakti, die rote indische GöTtin)
          SWM Six Days (Sita, die weiße Erdgöttin)
          Honda CB50/80 Restaurationsobjekt

          Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

          Beitrag von spiff » 20. Feb 2020

          .daumen-h1: Danke!
            Servus, Uli


            Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

            Einzülynderitis ist eine schwere, chronische Erkrankung!

            Shakti

            Benutzeravatar
            spiff
            Beiträge: 61
            Registriert: 7. Feb 2020
            Motorrad:: Royal Enfield Continental GT 535 (Shakti, die rote indische GöTtin)
            SWM Six Days (Sita, die weiße Erdgöttin)
            Honda CB50/80 Restaurationsobjekt

            Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

            Beitrag von spiff » 5. Mär 2020

            Die Halcyons sind gesterrn angekommen, toll, supersolide, leider beträgt der Spiegelflächendurchmesser nur 8,5cm... :cry:
              Servus, Uli


              Das Leben ist eine Kurve! (Werner)

              Einzülynderitis ist eine schwere, chronische Erkrankung!

              Shakti

              Benutzeravatar
              Stanman
              Beiträge: 1
              Registriert: 14. Aug 2018
              Motorrad:: Moto Guzzi V7 II Racer Bj. 2015

              Re: Royal Enfield» Shakti GT 535 - Die rote indische Göttin

              Beitrag von Stanman » 13. Mär 2020

              Hey. Habe meine B5 zwar auf Scrambler umgebaut, doch dabei die Bausatz-Spiegel von Tante Louis verbaut. In meinem Fall mit den integrierten E-Blinkern. Sind genial, kannst alle Komponenten einzeln aussuchen und passt. Nachteil ist teuer und man muss alle Schrauben sichern, sonst machen die Vibrationen keine Freude.
              20190813_184211-1.jpg
              Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

              Antworten

              Zurück zu „Royal Enfield“

              windows