Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Kinghariii
Beiträge: 180
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton Efi Bj 2013

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 11. Jan 2019

allo zusammen, hallo Harald,
es ging mir bei meiner Frage 2 Seiten zurück eigentlich darum Dir ev. eine Möglichkeit zur Montage der Blinker in der gewünschten Konstellation/Position aufzuzeigen (mittels Einsatz einer Verlängerung bzw. eines längeren Klemmstücks). Wenn es so wie's jetzt ist für Dich passt ist die Demontage nicht mehr nötig ...
Schöne Grüße, Bambi
Oh tut mir leid, das hab ich Missverstanden. Konnte mich nicht mehr an deine Frage damals erinnern.

Gruß

Kinghariii
Beiträge: 180
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton Efi Bj 2013

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 2. Feb 2019

Mein Motorrad ist wahrlich kein Schönwetterfahrzeug mehr :rockout:
Bild

Kinghariii
Beiträge: 180
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton Efi Bj 2013

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 6. Feb 2019

Seitencover sind nun auch endlich fertig.
Bild
Bild

Das Ergebnis freut das Herz :)

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 732
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von hellacooper » 6. Feb 2019

Hi,

sehen gut aus, hab ich im „anderen“ Forum schon gesehen.

Aber was ist das? Soll das so? Diese Kanten, die man sieht.
3EF20CF2-520A-4B67-805E-F7CE7A9B6970.jpeg


Nix für ungut...

André
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Kinghariii
Beiträge: 180
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton Efi Bj 2013

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 7. Feb 2019

Bin mir nicht ganz sicher was genau du meinst Andre :) Aber da ich selbst die Deckel bearbeitet habe, sind die alles andere als perfekt. Gerade bei den Rundungen hatte ich so meine Probleme. Fürs erste Mal find ichs aber gar nicht so übel.

Man darf halt nicht so genau hinsehen wie du ;)

Gruß, Harald

Benutzeravatar
holli12
Beiträge: 635
Registriert: 20. Mär 2015
Motorrad:: Honda Sevenfifty 99'
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von holli12 » 7. Feb 2019

Hallo André,

diese Kanten die meinst, kommen bestimmt vom lacken! An den Ecken kommt bissl mehr Lack drauf! Passiert mir auch immer wieder. Und wenn du nicht dolle aufpasst, dann haste da sogar ne Wulst! :(

holli
Zuletzt geändert von f104wart am 7. Feb 2019, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat des vorherigen Beitrags entfernt. Der Bezug ist auch so klar genug.
--- MAD ACES Founding Member ---

Kinghariii
Beiträge: 180
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton Efi Bj 2013

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 7. Feb 2019

Ich denke, ich weiß nun was genau gemeint ist. Vielleicht sollte ich kurz erläutern, welche Probleme es noch gab:
In meiner Unwissenheit habe ich wenige Tage nach dem Lackieren das Streckmetall verklebt. Um dieses über Nacht zu fixieren, haben ich und mein Schwager Klemmen montiert. Damit der Lack nicht leidet, haben wir auf der lackierten Seite zusätzlich ein Flies angebracht. Am nächsten Tag dann die Überraschung: Das Flies hat im Lack Abdrücke hinterlassen. Well, Fuck.
Ich bin damit also zum Lackierer im Ort gefahren und habe um Rat gefragt. Der meinte letztlich ich sollte alles mit 1000er Schleifpapier abschleifen und er würde mir die Deckel dann für einen 100er mit Klarlack überziehen. Schien mir um ehrlich zu sein etwas zu teuer.
Bin deshalb ins Auto und zum ursprünglichen Lackierer gefahren (etwas weiterer Weg). Dort hat man mir die Stellen mit Feinschleifpaste und nem Schwamm? rauspoliert, wobei vermutlich diese Kanten entstanden. Glaub die waren nämlich vorher nicht da.

Gruß

Benutzeravatar
Schinder
Beiträge: 2901
Registriert: 4. Mär 2013
Motorrad:: Schinder-BerT
Wohnort: KREFELD

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Schinder » 7. Feb 2019

hellacooper hat geschrieben:
6. Feb 2019
Aber was ist das? Soll das so? Diese Kanten, die man sieht.

Its not a buck, its a feature.

Finde ich irgendwie gar nicht störend.
Sieht doch aus, als wäre es ab Werk so gewollt.
Es gibt Leute, die zahlen für so einen "3D-Gimmick"
gerne einen nicht unbedingt kleinen Aufpreis.



Gruss, Jochen !

Shakespeares/Der Sturm (5. Akt, Vers 181-183) :
O, wonder !
How many goodly creatures are there here !
How beauteous mankind is !
O brave new world, that has such people in’t !

Benutzeravatar
Bohne
Beiträge: 128
Registriert: 30. Mai 2017
Motorrad:: Honda CB400 ,ehemals sv650,
Wohnort: 19386 Lübz

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Bohne » 7. Feb 2019

Boa dieses Bike ist einfach nur ein Traum .daumen-h1: :prost: Da tropft mir echt der Zahn wenn ich das sehe :rockout: Bin mega neidisch :mrgreen: :unbekannt:

Kinghariii
Beiträge: 180
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton Efi Bj 2013

Re: Triumph» Thruxton Nyx/Sunflower

Beitrag von Kinghariii » 7. Feb 2019

Freut mich wenn Sie gefällt Bohne :grin: :rockout:

Und weil das Wetter mitspielt, hier noch ne Aufnahme der heutigen Ausfahrt:
Bild

Grüß euch Jungs,

Harald

Antworten

Zurück zu „Triumph“

windows