forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
klx
Beiträge: 179
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Kawasaki Z400G im Umbau / Restaurantion
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
KTM Duke 620 2nd Edition 1995

Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von klx »

Tolle Speedy. Noch das ganz alte Modell mit Plastiktank? Oder 2007ner mit neuem Steuergeraet und Blechtank?

Ansonsten bietet sich bei dem Modell die Rueckruestung auf die schoenen Originallampen an... :) ist ja quasi ein moderner Cafe-Racer ab Werk. Die silbernen Aluteile und die originalen Lampentoepfe kann man mit Hitzeschutzlack schoen schwarz-matt einfaerben und einbrennen.

Gibt Shark-Endtoepfe.. Die sind etwas brummiger als die Originalen und spucken mit DB-Eater beim Gasweg auch mal blaue Flammen...

Traum von einem Motor, gutes Fahrwerk.. Mit anderen Kolben in den Saetteln auch top Bremsen. Glaube die von der 675 Daytona passen und kosten nicht die Welt.

Bei Sturzschaeden auf die Motorhaltepunkte am Kopf achten, die brechen gern... Kann ich leider aus Erfahrung sprechen :(

Und Schrauben am und um den Motor alle mal nachziehen, insbesondere die unter den Motordeckeln. Die Haltebleche der Getriebelager?! pruefen.. :)

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 588
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von senfgurke201 »

hue hat geschrieben: 30. Jun 2020 Suche mal im T5net nach dem Umbautagebuch "weniger ist manchmal mehr". Da hat der Umbau auf einen Motogadget Tacho per Breakoutbox geklappt.
den Thread hab ich mir durchgelesen, der hat aber ne ältere. Meine ist 2007

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 588
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von senfgurke201 »

klx hat geschrieben: 30. Jun 2020 Tolle Speedy. Noch das ganz alte Modell mit Plastiktank? Oder 2007ner mit neuem Steuergeraet und Blechtank?

Ansonsten bietet sich bei dem Modell die Rueckruestung auf die schoenen Originallampen an... :) ist ja quasi ein moderner Cafe-Racer ab Werk. Die silbernen Aluteile und die originalen Lampentoepfe kann man mit Hitzeschutzlack schoen schwarz-matt einfaerben und einbrennen.

Gibt Shark-Endtoepfe.. Die sind etwas brummiger als die Originalen und spucken mit DB-Eater beim Gasweg auch mal blaue Flammen...

Traum von einem Motor, gutes Fahrwerk.. Mit anderen Kolben in den Saetteln auch top Bremsen. Glaube die von der 675 Daytona passen und kosten nicht die Welt.

Bei Sturzschaeden auf die Motorhaltepunkte am Kopf achten, die brechen gern... Kann ich leider aus Erfahrung sprechen :(

Und Schrauben am und um den Motor alle mal nachziehen, insbesondere die unter den Motordeckeln. Die Haltebleche der Getriebelager?! pruefen.. :)
ist Bj 2007, also Blechtank. Das mit den Schrauben merk ich mir mal fürs Wochenende

klx
Beiträge: 179
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Kawasaki Z400G im Umbau / Restaurantion
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
KTM Duke 620 2nd Edition 1995

Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von klx »

2007.. ich finde das ist die Beste! :) Mag die Optik der Nachfolger nicht mehr, zu lang oder zu buckelig. Aber das neue Steuergerät ab 07 macht wohl die Gasannahme was sanfter. Heile lassen! :)

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 588
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von senfgurke201 »

Stummel sind dran. Passt natürlich nix, wäre ja auch zu einfach gewesen. Schlägt rechts und links am Windschild an, und ich bin schon deutlich steiler mit dem Winkel der Stummel, als ich eigentlich will.
Egal, Verkleidung, Lampe etc kommt ja fest an die Gabel, dann ist das auch egal.
Für die Löcher in der Gabelbrücke drucke ich mir was, was genau, weiß ich noch nicht, mal sehen.
Bin ganz kurz gefahren, ist nix ab oder weggeflogen, ist ein gutes Zeichen :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schmorbraten
Beiträge: 577
Registriert: 10. Dez 2015
Motorrad:: Norley 1250, Road King Police
Wohnort: Bad Honnef

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von Schmorbraten »

Ist eines Radl für absehbares Geld
Ne, ich hab keine Lust

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 588
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von senfgurke201 »

Cross Maske ist nichts geworden, hab ich dran gehalten, sah kacke aus.
Aber hab gebraucht vor ein paar Wochen so ne China Mini Verkleidung gekauft, war billig und ganz. Also, Halter gebaut, Lampe aus dem Regal genommen (kommt irgendwann noch ein LED Einsatz rein), paar Halter gebaut und ein paar Stunden später sieht das Möp dann so aus. Mir gefällts, passt gut zu den Stummeln. Die ich jetzt übrigens auch endlich so stellen kann, wie ich das von Vornherein haben wollte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1928
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von Kinghariii »

Ganz klar beide Daumen nach oben für die Wahl des neuen Scheinwerfers inklusive Maske. Sieht in meinen Augen wesentlich besser aus!! .daumen-h1:

klx
Beiträge: 179
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Kawasaki Z400G im Umbau / Restaurantion
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
KTM Duke 620 2nd Edition 1995

Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von klx »

Bei der 1050 auf eine Lampe zu wechseln.. Da scheiden sich die Geister.. Im t5net zu Haufe.

Mir gefallen die zwei Augen und der schicke Originale Windschild bei dem Motorrad am besten.

Nur bei der 1050 2005 bis Kamelhöcker. Aber drumherum finde ich das Motorrad auch nicht sehr gelungen.

Wie fährt es sich auf der Straße mit Stummeln? Auf der Renne sicherlich gut mit mehr Druck vorne, das Setup mit aufrechten Sitzen ist ja fast Wheelie bis zum 3. Gang, ganz ohne Absicht.. :)

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 588
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: Triumph» Speed Triple 1050, kleines Programm

Beitrag von senfgurke201 »

fährt sich sehr gut, finde ich. Am Wochenende fahr ich mal 2 Stunden oder so und berichte

Antworten

Zurück zu „Triumph“

windows