forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
XSaver
Beiträge: 549
Registriert: 26. Okt 2015
Motorrad:: BMW R25/2 Bobber, R 5//75, YAMAHA XS 500 CR, XT 500, XS 400 SE
Wohnort: Rothenburg o.d.T

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von XSaver » 19. Dez 2019

Schöne Farbgebung...sehr stimmig .daumen-h1:

Weiterhin viel Spaß beim schrauben.

Cheers,
Micha
:prost:

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 53
Registriert: 15. Okt 2013
Motorrad:: .
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von Eddie » 20. Dez 2019

Credo hat geschrieben:
17. Dez 2019
Was ist mit Schutzblechen und wo/wie soll das Nummerschild hin. Mir persönlich ist die Lampe zu groß und etwas zu weit vorne. Wie sieht es mit Blinkern aus und und Spiegeln? Der Anfang gefällt bin gespannt wie es endet. ;-)
Schutzblech wird es ein kleines aus Alu geben.
Ein Kennzeichenhalter wird aus Flachstahl geschweißt, so das das Nummernschild den Heckabschluss bildet.
Die Lampe bleibt vorerst sitzt mir persönlich aber auch zu weit vorne.
Der Rest, mal sehen..
Dampfer hat geschrieben:
17. Dez 2019
Sehr schön, auch bzw. gerade weil das Rahmendreieck nicht leer ist .daumen-h1:
Lenkanschlagsbegrenzer gibts auch hier: https://www.kedo.de/
Aber antürlich hat selberbasteln auch seinen Reiz.
Ein leeres Rahmendreieck formt aus der schönen Konstruktion ganz schnell eine schlanke 125er, unschön.
Lenkeranschläge wurden selbstgebaut.
M5 Schraube zum Kontern in die Gabelbrücke.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10231
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von grumbern » 22. Dez 2019

DIe Größe des Scheinwerfers ist genau richtig. Vielleicht 2cm zurück, dann passt das schon!

BaumiFlatTracker
Beiträge: 94
Registriert: 30. Okt 2019
Motorrad:: Honda CB 750er Bold'or 1982

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von BaumiFlatTracker » 22. Dez 2019

Sieht gut aus die Maschine 👍🏻
Was hast da für Stummel montiert?
Der Lampenhalter ist ja gleich gekürzt.
2 neue Löcher gebohrt (evtl. kannst ja gleich das ca. 20mm weiter hintere Blinkerloch für den Scheinwerfer nehmen) vorne ne Rundung mit'm Bandschleifer hin und nochmal Lack drüber, fertig...

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 53
Registriert: 15. Okt 2013
Motorrad:: .
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von Eddie » 24. Dez 2019

BaumiFlatTracker hat geschrieben:
22. Dez 2019
Was hast da für Stummel montiert?
Das sind die LSL von Fehling in schwarz gepulvert.

Gestern fix dem Weihnachtsstress entflohen um nochmal was an der SR zu machen.
Lima- und Kettenabdeckung wurden gestrahlt, gebürstet und Klarlackiert. Danach die Beschriftungen in schwarz hinterlegt.
Neue Griffgummis montiert, die der Farbe der Sitzbank sehr nah kommen. Passende Lenkerendenspiegel gab es auch noch.

Anbei nochmal ein paar Bildchen.
In diesem Sinne, Frohes Fest! :prost:
20191223_131027.jpg
20191223_131015.jpg
20191223_131032.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dampfer
Beiträge: 108
Registriert: 8. Dez 2018
Motorrad:: Yamaha SR 500: ´80, ´84 (Gespann), ´90 (Cafe Racer)

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von Dampfer » 24. Dez 2019

Eddie hat geschrieben:
24. Dez 2019
Das sind die LSL von Fehling in schwarz gepulvert.
Sieht mehr nach LSN2 von Fehling aus LSL ist eine andere Marke :oldtimer: :prost:
Gruß
Uli

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 53
Registriert: 15. Okt 2013
Motorrad:: .
Wohnort: Menden (Sauerland)

Re: Yamaha» Yamaha SR500 Cafe Racer.. Ohne geht nicht

Beitrag von Eddie » 24. Dez 2019

Stimmt, Tippfehler meinerseits. LSN ist korrekt!

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows