forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» 270° CRANK Projektil

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Caferacer63
Beiträge: 174
Registriert: 27. Apr 2019
Motorrad:: Buell (verschiedene)
Wohnort: Ruhrpott

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von Caferacer63 »

FEZE hat geschrieben: 1. Jun 2020 Ergebnis der Untersuchung, die bleiben dran. :unbekannt:
:grinsen1: :grinsen1: No Risk - No Fun :rockout: :rockout:

Benutzeravatar
holli12
Beiträge: 683
Registriert: 20. Mär 2015
Motorrad:: Honda Sevenfifty 99'
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von holli12 »

Schinder hat geschrieben: 2. Jun 2020 Bin mal gespannt wie sich das live darstellt.
ich auch! Die TRX hat ja schon vorher ordentlich Krawall gemacht!

@Feze: kommst du zum Treffen?

holli
--- MAD ACES Founding Member ---

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2910
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von FEZE »

Holger, so langsam solltest Du wissen das ich ein Sponti bin.
Uwe fragte mich auch schon, ob ich seine Alte, also die mit Gummi an den Füßen, mitnehmen könnte.

Lust und Zeit ist gegeben, Portmonnaie sagt neee....es bessert sich ja was die Lager vor Ort angeht. Werde nächste Woche einen Entschluss fassen.
Whoosenose?

chriskg
Beiträge: 78
Registriert: 1. Feb 2017
Motorrad:: yamaha trx 850

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von chriskg »

Hi Feze!
Was sind das für Tüten,Du weißt ja ich hab die von SR-Racing drauf.aber die sind so brachial,bringen aber ordentlich Leistung(102PS)und ein super Drehmoment.

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2910
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von FEZE »

Moin Chris,

hatte ja auch mal aus der 2-2 Scrambler von SR einen 2-1 Krümmer von Akra mit einer der SR Tüten, das war wie ein Flakgeschütz.
Leistung gabs auch dazu, der Sepp weiß schon was er da tut.

Diese 2-2 ist von Hattech, Prüfung steht noch aus.
Whoosenose?

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2910
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von FEZE »

Nun ist auch der BOS Leistungskrümmer wieder in schick und glänzt fast wie vor 23 Jahren.

Musste allerdings ein wenig den Übergang mit Auspuffpaste abdichten, was ein Zeuch. :shock: Wurde nach Erwärmung knüppelhart.
Alles dicht ok......aaaaaber das Grobe der Überreste platzt einfach ab wenn ich vorklopfe. Aber das feine geht nicht so einfach runter wie ich dachte.
Werde wohl mal eine kleine Drahtbürste auf den Dremel spannen.
Whoosenose?

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1860
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von Zetti »

... und hier noch Bildmaterial :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2910
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von FEZE »

Ich liebe diese Baustelle.......

da hat sich doch glatt bei dem Eimer die rechte Motorhalterung verabschiedet.
Also zumindest das Gewinde im Block M10x1.25
Nun muss ich erst mal was durchstecken und kontern.

Hat einer so einen Innenschneider der relativ lang sein muss? Beim ersten Bild ganz gut zu sehen, zwischen Zylinder und dem dreieckigen Halteblech, dort wo der Rahmen halt zusammen läuft.
Habe allerdings bedenken das es so einfach ist, denn die neue M10x1.25 Schraube packt schon nicht mehr anständig.

Will mir nicht extra für das eine Mal so ein Time Sert Set zulegen.
Oder geht das vielleicht mit diesem "Knetmetall"?
Scherkräfte sind ja eigentlich dort nicht zu hoch.

Danke für input.
Whoosenose?

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2464
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von sven »

FEZE hat geschrieben: 16. Sep 2020 Oder geht das vielleicht mit diesem "Knetmetall"?
Bist du narrisch?
Will mir nicht extra für das eine Mal so ein Time Sert Set zulegen.
Ich könnte dir mein M10x1,25er Helicoil borgen, aber
das Problem wird sein, daß du mit dem Einsatz nicht
durch das zugehörige Durchgangsloch im Rahmen
kommst (oder ist dort ein separat verschraubtes
Halteblech dran, dann wär's ja easy).

Gruß
Sven
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2910
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha» 270° CRANK Projektil

Beitrag von FEZE »

Moin Sven,

danke für Deine Einschätzung und Angebot.
Naturlich richtig erkannt, kein separates Blech vorhanden, werde den Motor wohl mal absenken müssen um gescheit am Loch arbeiten zu können.

Aber hin und her senden ist ja schon fast so teuer wie sich so ein Set mal zu leisten, trotzdem fettes Danke für Dein Vertrauen.

Gruß FEZE
Whoosenose?

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows