forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
GeraldR
Beiträge: 541
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: XJ 600 S-presso
XJ 600 SCR
Wohnort: Graz

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von GeraldR » 26. Jul 2015

Am Freitag kam der Postmann und hat frische Pferdchen mitgebracht ! :dance1: :dance1: :dance1:
In zwei Wochen hab ich Urlaub und dann werd ich mich an die Zähmung machen ! :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG
GeraldR

Wer schneller fährt, bleibt länger jung ! - Einstein`s Relativitätstheorie
XJ 600 S-presso: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 179&t=3835
XJ 600 SCR: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 79&t=16060

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von GalosGarage » 26. Jul 2015

auf den fotos hat die ja was von ner monster von ducati.
zumindest wenn man den tank und sitzbank vergleicht.
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
GeraldR
Beiträge: 541
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: XJ 600 S-presso
XJ 600 SCR
Wohnort: Graz

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von GeraldR » 19. Aug 2015

Die letzten Tage habe mich an den Einbau und die Justierung der neuen Nockenwellen gemacht:

Es handelt sich dabei um die Wellen der alten XJ 600 (51J etc.), die nach einer kleinen Anpassung der Führung für das Axialspiel, perfekt passen.
Allerdings sind die Auslassnocken 2 u. 3 anders geschliffen als 1 u. 4 ! Deshalb habe ich mich kurzerhand entschlossen, eine 2. Einlasswelle zu nehmen und diese um 180° gedreht, als Auslasswelle verbaut. Dadurch habe ich symetrische Steuerzeiten und ich konnte auch mit der Ventilüberschneidung etwas höher gehen. Diese liegt jetzt bei satten 2,4mm, 1° vor OT. Das Ganze bei einer Spreizung von 216°.

Die ersten Fahreindrücke sind gewaltig:
Trotz der erheblich längeren Ventilöffnung, läßt sich der Motor bereits ab 2.000 rpm ruckfrei beschleunigen, zieht unaufdringlich bis ca. 4.000 und schwingt sich nach einer kurzen Atempause ab ca. 6.000 in einem wahren Orkan bis 10.000 hoch ! :mrgreen: :mrgreen:

Als nächstes muß ich noch versuchen, ob ich diesen kleinen Durchhänger durch eine Anpassug des Gemisches etwas mildern kann.

Wenn das erledigt ist, ist technisch endlich wirklich alles fertig und ich kann im Herbst das Moped nochmals auseinander nehmen. Dann wird endlich der Rahmen lackiert und alles schön sauber gemacht !

ICH FREU MICH ! :dance1: :dance1: :dance1:
LG
GeraldR

Wer schneller fährt, bleibt länger jung ! - Einstein`s Relativitätstheorie
XJ 600 S-presso: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 179&t=3835
XJ 600 SCR: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 79&t=16060

Benutzeravatar
cx500mystery
Beiträge: 560
Registriert: 27. Nov 2014
Motorrad:: Ur-Cx500 mit Cx500C PC01 Rahmen... Alias "Thunder Lizzy"

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von cx500mystery » 19. Aug 2015

Respekt, die Diversion ist meiner Meinung nach einer der hässlichsten Bikes der Welt... DU hast definitiv in MEINEN Augen die schönste Diversion der Welt ;) :respekt: :beten: Ich dachte am Anfang :stupid: dann zwischendurch bei den Prototypen der Sitzbank bzw des Hecks :banghead: ... Aber so zum Ende des Beitrags echt super :rockout:

Aber weisst du was die Sache noch abrunden würde? Einpaar schöne Faltenbälge an der Gabel .daumen-h1:
Traue nur der Schraube , die du auch selbst angezogen hast... :stupid: :hammer:

Hier gehts zu meinem Umbau ... THUNDER LIZZY CX500

Benutzeravatar
didi69
ehem. Moderator
Beiträge: 3022
Registriert: 20. Mai 2014
Motorrad:: .
XJR 1300 SP RP02 Bj. 00
CB 750 RC01 Bj. 79
CB 750 RC04 Bj. 81
Wohnort: 77654 Offenburg

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von didi69 » 19. Aug 2015

GeraldR hat geschrieben:ICH FREU MICH ! :dance1: :dance1: :dance1:
ich freu mich mit dir... :prost:

Benutzeravatar
GeraldR
Beiträge: 541
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: XJ 600 S-presso
XJ 600 SCR
Wohnort: Graz

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von GeraldR » 19. Aug 2015

@cx500mystery:
Danke für die (anfangs etwas welken :grin: ) Blumen !
Die Faltenbalge standen anfangs auch ganz groß auf der Liste, sind aber später wieder rausgefallen, weil ich den zusätzlichen Gabelstabi brauche und dadurch der Abstand zwischen Stabi und unterer Gabelbrücke ziemlich eng wird. Wenn die Gabel ganz eingefedert ist, bleiben gerade mal 15mm und ich habe noch keine Faltenbälge gefunden, die mir da den Federweg nicht blockieren, wenn sie ganz zusammengedrückt werden.
Aber irgendwas möchte ich da unbedingt noch machen, auch wenn ich noch nicht weiß was !

@Didi
Und ich mich für dich, daß deine Schöne auch endlich fährt ! :wink: Hatte ja im letzten Winter ein ähnliches Elektrikproblem wie du.
LG
GeraldR

Wer schneller fährt, bleibt länger jung ! - Einstein`s Relativitätstheorie
XJ 600 S-presso: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 179&t=3835
XJ 600 SCR: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 79&t=16060

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1264
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 BJ77/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77, Yamaha RD400 BJ77

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von 1kickonly » 19. Aug 2015

cx500mystery hat geschrieben:Respekt, die Diversion ist meiner Meinung nach einer der hässlichsten Bikes der Welt...
Haha, und das sagt ein CX-Fahrer..... :hammer: (zwinker) Die Diversion war doch original schon recht gefällig - wie ich finde - nur konnte sie nichts. Aber das hatter ja ganz gut geändert :dance1: Passt scho, hatter gut gemacht, schaut auch -überraschend - gut aus (für das ehrgeizige Unterfangen, ne Diversion zu vercaffen kriegst noch Sonderpunkte)

LG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer viewtopic.php?f=179&t=5943&start=200
XS-Scrambler https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=280

Benutzeravatar
GeraldR
Beiträge: 541
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: XJ 600 S-presso
XJ 600 SCR
Wohnort: Graz

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von GeraldR » 27. Sep 2015

Nun ist auch das Drehmomentloch zwischen 4 u. 5000 endlich Geschichte ! :dance1:
Das Gemisch war soweit schon in Ordnung, also hab ich mir die Einlaß-Länge vorgenommen. Die Trichter um ca. 30mm verlängert und jetzt zieht sie so wie ich mir das vorstelle !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG
GeraldR

Wer schneller fährt, bleibt länger jung ! - Einstein`s Relativitätstheorie
XJ 600 S-presso: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 179&t=3835
XJ 600 SCR: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 79&t=16060

Benutzeravatar
ichstehaufDKW
Beiträge: 310
Registriert: 24. Mär 2014
Motorrad:: Yamaha TR1 Bj.82

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von ichstehaufDKW » 27. Sep 2015

Gerald, allergrößten Respekt für das, was du da mit der Diversion anstellst. Die original Optik ist ja schon gewöhnungsbedürftig, zu Anfang dieses Beitrags war ich eher skeptisch das du da was daraus machen kannst. Das aber auch Fahrwerk und Motor in der Mache sind, zeigt, dass du es Ernst meinst. Ich habe damals -1993- eine der ersten Diversions gefahren, aber nicht lange. Daher glaube ich zu wissen wieviel Arbeit es bedeutet, ein gutes Motorrad daraus zu machen. Wir sehen uns am STC 2016,
Gruß Ali
P.S.: Wann holst du dir vernünftige Vergaser?

Benutzeravatar
GeraldR
Beiträge: 541
Registriert: 24. Nov 2013
Motorrad:: XJ 600 S-presso
XJ 600 SCR
Wohnort: Graz

Re: Diversion - Vom Biedermann zu Brandstifter

Beitrag von GeraldR » 27. Sep 2015

ichstehaufDKW hat geschrieben:P.S.: Wann holst du dir vernünftige Vergaser?
:grin: :grin:

Hallo Ali,
es gibt da sogar Gedanken dauzu, aber ich glaub DER Aufwand ist mir dann doch zu groß !
Außerdem funktionieren die 28er mit dem Jetkit nicht so schlecht !
LG
GeraldR

Wer schneller fährt, bleibt länger jung ! - Einstein`s Relativitätstheorie
XJ 600 S-presso: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 179&t=3835
XJ 600 SCR: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 79&t=16060

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows