forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CX500 Studentenpumpe

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
andrec
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 2. Nov 2019

Im Moment geht es mit der Sitzbank etwas schleppend voran. Damit hier trotzdem etwas Content kommt, habe ich mal die 3D gedruckte Armatur rauf gemacht. Mir gefällt's klasse und den Kompromiss, dass es aus Plastik statt Metall ist gehe ich gerne ein, da mich das ganze nur wenige Cent gekostet hat. .daumen-h1: Man ignoriere die Garage im Hintergrund :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rayman3d
Beiträge: 391
Registriert: 30. Jan 2017
Motorrad:: Honda CX 500 C (PC01) '81
Suzuki GSX 750 AE '03
Wohnort: Berlin

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von rayman3d » 2. Nov 2019

Du meinst den Steinbruch? :grinsen1:

Find ich interessant, dass immer mehr leute solche Teile selbst drucken. .daumen-h1:

andrec
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 20. Dez 2019

So, lange nichts von mir hören lassen. Hatte einiges um die Ohren. Mein Momentan einziges Problem ist immernoch der Gaszug. Ich habe jetzt überlegt einen etwas besseren zu holen. Auch im Blick hatte ich den Domino XM2. Den gibt es als komplett Set mit Zügen etc., kostet natürlich deutlich mehr als nur der Griff. Also folgende Frage: Gibt es irgend eine Möglichkeit (egal ob beim XM2 oder einem andern Griff) die originalen Züge zu übernehmen? Ich habe nämlich noch keinen Griff mit den passenden Gewinden gefunden.

Danke schonmal im vorraus und schöne Feiertage euch :grin:

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 290
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Tourer Bj. 81 37 kw
CX 500 C (PC01) Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von Kathomen99 » 20. Dez 2019

Ich habe jetzt nich den ganzen Verlauf des Freds auf dem Schirm, aber was spricht gegen den originalen Gasgriff bzw. was ist daran kaputt?
Gruß Konrad

andrec
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 20. Dez 2019

An dem originalen sind noch die Armaturen, die ich nicht mehr brauche.

tylerhudson
Beiträge: 210
Registriert: 20. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von tylerhudson » 21. Jan 2020

Was hast Du denn original für Gewinde? M10 und M12?
Ich würde da noch mal im Hondaregal schauen, CBR 600, 900, 1000...
Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, meine aber über Kleinanzeigen günstig einen der CBR600 gekauft zu haben, mit M10 und M12. Kann ich am Wochenende mal nachschauen.

andrec
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 24. Jan 2020

Habe auf eBay jetzt einen für CBR 900 gekauft und er passt .daumen-h1: danke für den Hinweis. Jetzt kann ich endlich mal alles was am/um den Lenker ist fertig machen.

andrec
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 29. Mär 2020

Bei mir ging es die letzte Woche auch mal weiter. Habe den Sitz fertig gestellt und mal vorläufig selbst ein Kunstleder drauf gezogen. Nach dem Besuch beim TÜV, wenn alles abgesegnet ist, lasse ich hier wahrscheinlich noch was gestepptes machen. Ansonsten habe ich noch das Tacho anständig verlegt, was aber auf den Bildern noch nicht zu sehen ist und die Motogadget M.Unit unter dem Sitz versteckt und die Kabel des M.Buttons durch den Lenker gelegt sodass meine gedruckten Buttons jetzt auch verbaut werden können. Weitere Bilder hierzu werde ich auch in den kommenden Tagen zeigen :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andrec
Beiträge: 82
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 2. Apr 2020

Ich habe jetzt soweit alles fertig bis auf einen Kennzeichenhalter. Nun tritt aber seit gestern ein neues Problem auf. Ich habe ja die M.Unit inkl. M.Button verbaut. Nun ist es so, dass wenn der Button angeschlossen ist oft einfach so der rechte Blinker angeht. Schließe ich den Button nicht ans Motogadget passiert das nicht, also muss es daran liegen. Ich dachte zuerst das Kabel wäre irgendwo durchgescheuert, weil ich die Kabel mehrmals durch den Lenker ziehen musste bis alles gepasst hat. Also das Kabel geprüft aber keinerlei Schäden entdeckt. Jemand eine Idee woran es liegen könnte oder wie ich den Fehler finde? :(

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 697
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Honda» CX500 Studentenpumpe

Beitrag von brummbaehr » 2. Apr 2020

Passiert das nur wenn der Motor läuft?
Gruß
aus dem WildenWesten

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows