forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Gerd´s Bratstyle Gülle

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
dukevin
Beiträge: 228
Registriert: 25. Mai 2015
Motorrad:: Honda CX 500 (im Aufbau)
Wohnort: Duderstadt

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von dukevin »

Hi Gerd, Ralf, Bernd und alle Beteiligten,

wie genau ist genau soll das Teil denn jetzt werden?
Da es bei mir grade etwas stockt, komme ich dieses We dazu die Sachen zu drehen. Mit persönlich würde die abgeänderte Lösung von Ralf eher zusagen. Nichtmal der Optik wegen, eher weil ich keine runde Kopfform an der Drehbank hinbekomme. :dontknow:

Als Material hätte ich AlMgSi0,5 da. Das sollte, denke ich, fest genug sein und es lässt sich soweit ich weiß gut verchromen und eloxieren. (man kann es natürlich auch so lassen, ist ja korrosionsbeständig).

Lg Jan
Mein Projekt: CX 500

Benutzeravatar
GerdZX10
Beiträge: 627
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 81er Honda CX 500 Scrambler (Vorstellung in "Roadster" 3/16)
78er Honda CX 500 Projekt Bratstyle-Bobber (Produktionsstatus)
08er Suzuki DL 650 V-Strom "Canyon-Carver"
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von GerdZX10 »

Lieber Jan,
bitte produziere das, was Du gut und ohne gesteigerten Aufwand mit Deinen Möglichkeiten hin bekommst. Mir ist jede gut gemachte Lösung recht. Verchromt wäre natürlich toll. Vielen Dank! .daumen-h1:

Machst Du dann auch die Kappen für den Rahmen?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16840
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von f104wart »

GerdZX10 hat geschrieben: Verchromt wäre natürlich toll. Vielen Dank! .daumen-h1:
...Jan hat nur gesagt, dass AlMgSi sich gut eloxieren/verchromen lässt, aber nicht, dass er es auch machen kann. :neener:

Ich würde die Teile eloxieren. Darauf solltest Du Heiko mal ansprechen.
Zum Verchromen kannst Du Dich an Micha wenden. :wink:

.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
GerdZX10
Beiträge: 627
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 81er Honda CX 500 Scrambler (Vorstellung in "Roadster" 3/16)
78er Honda CX 500 Projekt Bratstyle-Bobber (Produktionsstatus)
08er Suzuki DL 650 V-Strom "Canyon-Carver"
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von GerdZX10 »

... wie sehr man sich doch über etwas freuen kann. :) Heute ist mein bereits im Vorjahr bestellter Sammler gekommen. Da ich noch einen alten Sammler hatte, habe ich soeben beide gewogen und durfte feststellen, dass beide bis auf 100 Gramm genau das Gleiche wiegen. Ich liebe diesen Laden. Er kann sich in Sachen Service mit den allerbesten Händlern im Netz messen. .daumen-h1:

6779 6780 6781

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16840
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von f104wart »

GerdZX10 hat geschrieben: habe ich soeben beide gewogen und durfte feststellen, dass beide bis auf 100 Gramm genau das Gleiche wiegen.
Welcher war denn leichter, der alte oder der neue?

...100 g sind knapp 10 x 13 cm oder etwa 8 x 15 cm Blech. Wo sind die geblieben? :dontknow:

.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
GerdZX10
Beiträge: 627
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 81er Honda CX 500 Scrambler (Vorstellung in "Roadster" 3/16)
78er Honda CX 500 Projekt Bratstyle-Bobber (Produktionsstatus)
08er Suzuki DL 650 V-Strom "Canyon-Carver"
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von GerdZX10 »

:dontknow: Nein. Der alte Sammler war leichter.

Benutzeravatar
Güllenpumper
Beiträge: 405
Registriert: 1. Jan 2016
Motorrad:: Honda CX500C
Honda CX500C
Honda CX650E
KTM 990 Adventure
Wohnort: Brensbach /ODW

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von Güllenpumper »

100g weggerostet?

Benutzeravatar
GerdZX10
Beiträge: 627
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 81er Honda CX 500 Scrambler (Vorstellung in "Roadster" 3/16)
78er Honda CX 500 Projekt Bratstyle-Bobber (Produktionsstatus)
08er Suzuki DL 650 V-Strom "Canyon-Carver"
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von GerdZX10 »

Nein. Ich glaube, dass der "alte" Sammler auch schon ein Nachbau war ...

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16840
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von f104wart »

GerdZX10 hat geschrieben:Der alte Sammler war leichter.
Das spricht für DSS .daumen-h1:

.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Hux
Beiträge: 2111
Registriert: 1. Mai 2014
Motorrad:: 2x LS 650, 1988; SR 500, 1985; Z750 B, 1978; GN 125, 1996
Wohnort: Mittelfranken

Re: Gerd´s Bratstyle Gülle

Beitrag von Hux »

GerdZX10 hat geschrieben:Ich liebe diesen Laden. Er kann sich in Sachen Service mit den allerbesten Händlern im Netz messen. .daumen-h1:
Kann ich nur unterschreiben und werde bei nächster Gelegenheit auch mal vorbeischauen.
Gallerie: Bikes

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows