Honda» cb400 Bratstyle !!

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
domracer
Beiträge: 278
Registriert: 3. Apr 2015
Motorrad:: Honda CB400N Bj.80

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von domracer » 30. Jun 2017

Nach hoffentlich sagt das meiner auch, wenn er die mal laufen hört. Die Tüten sind leise. Das stimmt. Kracht macen aber die offenen Lufis.
In diesem Sinne: allseits gute Fahrt.

Gruß Dom

Benutzeravatar
domracer
Beiträge: 278
Registriert: 3. Apr 2015
Motorrad:: Honda CB400N Bj.80

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von domracer » 1. Jul 2017

Bist du mit der Vergaserabstimmung schon durch?
Welche Düsen hast du drin?

Gruß Dom

SebastianM
Beiträge: 886
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von SebastianM » 1. Jul 2017

Ja, bin ich. Mit 88/128 läuft das Ding super. Kein ruckeln, kein Loch.... War selbst überrascht. Die Nadel hab ich ca 1,5mm höher gehängt.

Mfg

SebastianM
Beiträge: 886
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von SebastianM » 6. Jul 2017

:banghead: :banghead: :banghead: :banghead:
Gestern hab ich die zweite Ausfahrt nach der bestandenen TÜV-Prüfung gemacht.. Nach der Arbeit mit ein paar Kollegen in den Biergarten und dann gg. 21Uhr nach Hause... Leider kam ich nicht sehr weit.. nach ca 1km Fahrt fuhr ich an einer roten Ampel los und das Hinterrad fing ganz komisch an zu schwimmen... erst dachte ich, ich wäre auf eine Straßenbahnschiene oder Ölspur gefahren. Zweiter Gedanke war, dass das Hinterrad locker sein muss. Weit gefehlt - ich hatte hinten einen Plattfuss.

Hab das Bike dann auf den Gehweg geschoben und festgestellt, dass mir scheinbar jemand das hintere Ventil locker geschraubt hat.. auch die Abdeckkappe fehlte...

Nach einer Stunde kam dann endlich der ADAC und hat 60min lang mit Kompressor probiert, den Reifen aufzumpumpen... Aber leider keine Chance.. der Tubelessreifen war schon zu tief ins Felgenbett gerutscht und dichtete nicht mehr ab... Also wurde ein Abschleppdienst gerufen der weitere 70min später endlich vor Ort war... alles in allem stand ich 3 geschlagene Stunden auf dem Gehweg...

Laut ADAC ist das ne neue Masche von Diebesbanden.. an Mountainbikes und Motorrädern werden die Ventile aufgeschraubt und dann nachts in Ruhe das Bike geklaut, wenn es der Besitzer stehen gelassen hat. :oops:

Ich bin jetzt erstmal komplett bedient... Ich muss das Hinterrad ausbauen und damit zum Reifenservice.. ne andere Möglichkeit, das Teil aufzupumpen, sehe ich nicht.

Denkt ihr, ich kann den Reifen noch weiterbenutzen? Ich bin ca. 5m bei Schrittgeschwindigkeit im luftlosen Zustand gefahren... Das sollte dem Reifen nicht geschadet haben, oder?

mfg
Basti

PS: Glück im Unglück: Hätte der Reifen 3min länger gehalten, wäre ich auf der Autobahn gewesen... nicht auszudenken...
IMG_20170705_232410_1920x1080.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 819
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S
Honda CB 650 RC03

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von dirk139 » 6. Jul 2017

SebastianM hat geschrieben:...Denkt ihr, ich kann den Reifen noch weiterbenutzen? Ich bin ca. 5m bei Schrittgeschwindigkeit im luftlosen Zustand gefahren... Das sollte dem Reifen nicht geschadet haben, oder?

mfg
Basti

PS: Glück im Unglück: Hätte der Reifen 3min länger gehalten, wäre ich auf der Autobahn gewesen... nicht auszudenken...
IMG_20170705_232410_1920x1080.jpg
Lass das lieber den Mann beim Reifendienst beurteilen, anstatt auf Kommentare zu hören, von Leuten die den Reifen nicht gesehen haben und somit in keinster Weise beurteilen können....
Wenn das Gummi innen wie außen unbeschädigt ist spricht im normalfall nichts gegen eine Weiterverwendung.

:fingerscrossed: gut dass es nicht auf der BAB war und du dich nicht lang gemacht hast :fingerscrossed:
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Online
Benutzeravatar
Lennart
Beiträge: 112
Registriert: 13. Sep 2016
Motorrad:: AWO T 425, Bj. 59'
Honda CB400T Bj. 81'
Wohnort: 26129 Oldenburg

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von Lennart » 6. Jul 2017

Mann soll kein Pech haben... man o man da hast du ja echt Glück im Unglück gehabt.
Drücke dir beide Daumen das du bald "ganz normale Ausfahrten" machen kannst :fingerscrossed:
Beste Grüße,
Lennart
Bild

Benutzeravatar
grizzly
Beiträge: 366
Registriert: 24. Apr 2016
Motorrad:: R45 Scrambler
R65 G/S
CX 500 Caferacer
Moto Guzzi V7 Racer
XS400 SE
Wohnort: Essen / FFM

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von grizzly » 7. Jul 2017

moin,
hört sich echt bescheiden an das ganze. Hast du dein Moped nie in sichtweite geparkt? gerade bei so einem schicken Teil?
Grüß und schönes WE,

der Bär :)
Wer selber schraubt hat mehr davon. :oldtimer:

Fireflo
Beiträge: 1
Registriert: 5. Feb 2017
Motorrad:: Honda cb 400 n bj 82

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von Fireflo » 7. Jul 2017

Hallo!
Bin neu hier und baue mir auch gerade ne cb 400n um und was ich so gesehen ist dein Umbau sehr gelungen!! Ich hoffe ihr könnt mir auch fragen beantworten wenn ich welche habe :fingerscrossed: :)

Grüße aus Österreich
IMG_2863.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

SebastianM
Beiträge: 886
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von SebastianM » 7. Jul 2017

Logo, schieß einfach los.

Mfg Basti

SebastianM
Beiträge: 886
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: cb400 Bratstyle !!

Beitrag von SebastianM » 23. Sep 2017

Hallo Zusammen,
nach langer Zeit gibts hier auch mal wieder ein (vermutlich finales) Update :)

Vor 2 Wochen hab ich mir per FreeCAD einen neuen Kennzeichenhalter gezeichnet und dann bei cutworks.de lasern lassen. Letzte Woche kam das gute Stück dann und wurde natürlich gleich gekantet. Ich kann Cutworks wirklcih empfehlen. Günstige Preise (ich hab 19€ + Versand gezahlt) und schnelle Lieferung.
kennzeichenhalter_neu.jpg
kennzeichenhalter_neu_2.jpg
Des Weiteren bin ich heute endlich mal dazu gekommen, ordentliche Photos von meinem Bike zu schießen... natürlich mit Stativ und anschließend etwas Nachbearbeitung. Morgen gehts zum Münchner DGR. Hoffentlich treffe ich dort auf ein paar Foren-Kollegen :)
_IMG_7827_8_9Balanced.jpg
_IMG_7877_8_9Balanced.jpg
_IMG_7851_2_3Balanced.jpg
mfg

basti
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt bearbeitet von 1 am SebastianM; insgesamt 23 mal bearbeitet

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows