forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Cafepumpe CX500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 1284
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Suzuki GS 550 L

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von dirk139 »

f104wart hat geschrieben: 22. Aug 2018

...Warum lässt Du nicht die originalen Stehbolzen drin und machst VA Hutmuttern drauf?
Weil die keinen Innensechskant haben :neener:
Bleibt gesund :oldtimer:
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Benutzeravatar
Chris95
Beiträge: 75
Registriert: 5. Jan 2016
Motorrad:: Honda XBR 500 PC15 - Cafe Racer
Honda CX 500 PC01 - im Umbau zum Brat-Style
Wohnort: 76698 Ubstadt-Weiher

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von Chris95 »

Da sind bei mir keine Stehbolzen drin? :dontknow:
Das mit den Stehbolzen ist garnicht so eine Schlechte Idee. Ich hätte jetzt eine M12 abgedreht und nachgeschnitten.
Siehe da, glaube der Fiat 500 meiner Freundin hat bald 4 Stehbolzen weniger :grinsen1:
https://www.fiat500ricambi.de/fiat500/Motorteile/MV1026


Gruß

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von f104wart »

Weil die keinen Innensechskant haben :neener:
Die Motorhalterung hat insgesamt 4 Befestigungen. Davon sind eh schon zwei Stehbolzen. Warum soll man für die beiden anderen dann nicht auch noch Stehbolzen nehmen.

Der Nachteil der Stehbolzen ist nur der, dass man dann die Zylinderköpfe nicht bei eingebautem Motor abnehmen kann.


...Und Flanschmuttern sehen allemal besser aus als die riesigen Köpfe einer M10er Inbusschraube. :neener:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows