forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» Cafepumpe CX500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von f104wart »

Wie hält die Kickstarter Siztbank dann im hinteren Bereich? :dontknow:
Gar nicht, weil auf dem Foto noch der originale Halter im Weg ist.

Vom Prinzip her kommt da unten ein Bügel dran, der am Rahmenende verschraubt wird.

...Bei der oben gezeigten Sitzbank muss die Querstrebe weg und eine neue Querversteifung eingeschweißt werden. Das muss aber vorher mit dem TÜV abgesprochen und auf den Federweg geachtet werden.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von f104wart »

Die Bohrungen werden noch mit Hutmuttern abgedeckt, oder vielleicht mache ich auch eine Art Typenschild drauf.
Warum hast Du vor dem Beschichten nicht einfach ne Aluplatte drauf geklebt?
K640_SDC13145.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Chris95
Beiträge: 75
Registriert: 5. Jan 2016
Motorrad:: Honda XBR 500 PC15 - Cafe Racer
Honda CX 500 PC01 - im Umbau zum Brat-Style
Wohnort: 76698 Ubstadt-Weiher

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von Chris95 »

f104wart hat geschrieben: 31. Jul 2018
Wie hält die Kickstarter Siztbank dann im hinteren Bereich? :dontknow:
Gar nicht, weil auf dem Foto noch der originale Halter im Weg ist.

Vom Prinzip her kommt da unten ein Bügel dran, der am Rahmenende verschraubt wird.

...Bei der oben gezeigten Sitzbank muss die Querstrebe weg und eine neue Querversteifung eingeschweißt werden. Das muss aber vorher mit dem TÜV abgesprochen und auf den Federweg geachtet werden.
Hi, da hat der Ralf genau richtig geantwortet. Leider habe ich gerade kein Bild parat, wie das unter der Bank aussieht.
Ich habe ca. zwischen 5-10 cm nach der Stoßdämpferaufnahme in Richtung Rücklicht die neue Strebe eingeschweißt (fast an der original Stelle).
Unbenannt.PNG
@Ralf, das sieht sehr gut aus. Leider habe ich niemand in der näheren Umgebung der mir den Druckguss schweißen kann. Habe es jetzt so.
IMG_4215.jpg
Momentan bin ich noch dran, die Vergasser zu richten. Denke das sie noch diesen Monat zum Tüv kommt :dance2:

Gruß Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2358
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von BerndM »

Hallo Chris,
Bitte vor dem TÜV noch einmal alle Schrauben und Muttern auf angezogen kontrollieren. Und auch vorn zwischen Schutzblech und
dem dichtesten Kollisionspunkt unter der unteren Gabelbrücke mit dem Schutzblech auf Mindestabstand messen. 135 mm + darf
es schon sein. Du wirst wohl die Standrohre wieder durchschieben müssen.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Chris95
Beiträge: 75
Registriert: 5. Jan 2016
Motorrad:: Honda XBR 500 PC15 - Cafe Racer
Honda CX 500 PC01 - im Umbau zum Brat-Style
Wohnort: 76698 Ubstadt-Weiher

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von Chris95 »

Hallo Bernd,

Werde alle Schrauben nochmal mit dem vorgegeben Drehmoment anziehen. Da ich im Moment noch etwas an der oberen Gabelbrücke arbeite bzgl. Tacho und Chokehalter, war die Schraube dort noch lose.

Wegen dem Abstand. Du meinst also Oberkannt Schutzblech - 135mm - unterkante untere Gabelbrücke, ja?
Die Tauchrohe sind um 40mm weiter durchgeschoben. Hatte den Eindruck das der Federweg weiterhin noch genug Platz hat. Ich Schau heute Mittag mal nach.

Danke dir für den aufmerksamen Hinweis! .daumen-h1:

Gruß Chris

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von f104wart »

das sieht sehr gut aus. Leider habe ich niemand in der näheren Umgebung der mir den Druckguss schweißen kann.
Wo steht da was von schweißen? :dontknow:

Ich habe geschrieben "einfach ne Aluplatte drauf geklebt".


...Okay, bei manchen ist auch schweißen nichts anderes als kleben, aber ich hab´s wirklich geklebt. :grin:

K640_SDC13138.JPG
K640_SDC13139.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von f104wart »

Hatte den Eindruck das der Federweg weiterhin noch genug Platz hat.
Wenn Dich Dein Eindruck da mal nich täuscht. :oldtimer:

...Ich hab Wirth-Federn drin und die Standrohre NICHT durchgeschoben. Beim Ankern (Bremsen bis an die Blockiergrenze) federt die Gabel so weit ein, dass zwischen Staubschutzkappe und Gabelbrücke noch etwa 1 cm Luft ist.

Das bedeutet, dass wenn Du die Staubschutzkappe weg lässt, Du die Gabel max.(!!) 30 mm durchschieben kannst, um nicht auf die nackten Tauchrohre zu knallen.


...Ich frage mich sowieso, was das Durchschieben bringen soll? :dontknow:
Die CX hat auch so schon nicht allzuviel Schräglagenfreiheit. Und wenn Dir Dein Hauptständer mal das Heck aushebelt, kannst Du nur hoffen, dass Du hinterher noch in der Lage bist, die Gabel wieder zurück zu schieben. :neener:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Chris95
Beiträge: 75
Registriert: 5. Jan 2016
Motorrad:: Honda XBR 500 PC15 - Cafe Racer
Honda CX 500 PC01 - im Umbau zum Brat-Style
Wohnort: 76698 Ubstadt-Weiher

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von Chris95 »

Hallo Ralf,

an Kleben habe ich auch nicht gedacht. Das wäre ja echt ne super Alternative gewesen. Naja, man lernt ja zum Glück immer was neues dazu.

Habe vorhin mal versucht zu Messen, jedoch ist im Moment kein Schutzblech drin. Ich denke aber ich werde die Holme wieder auf die originale Position setzen. Ist mir dann doch zu riskant.
Der Hauptständer ist nicht mehr drin. Nur noch der Seitenständer. Eigentlich sollte die Batterie an den Platz vom HS, jedoch hing mir da unten dann zu viel rum und der Samler sollte auch drin bleiben. Jetzt sitzt die halt auf der Schwinge in ner Ledertasche.

Kann mir jemand sagen, wie die Position der Schwimmer eingestellt werden kann? Habe hier 4 Vergaser und 2 unterschiedliche Stellungen. Bin mir da nich sicher welche richtig ist.

Gruß Christian

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2358
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von BerndM »

Hallo Christian,
Schwimmerkammerhöhe 15,5 mm. Vergaser ankippen so das Nadeln soeben den Verschluss berühren. Messen im hinterem
seitlichen Bereich der Schwimmerkante zur Vergasergehäusefläche. Verstellen kannst Du nur die Schwimmer mit Blechanbindung.
Die Kunststoffschwimmer passen eigentlich immer, kann keiner dran rum biegen.

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16842
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Cafepumpe CX500

Beitrag von f104wart »

Jetzt sitzt die halt auf der Schwinge in ner Ledertasche.
Das sieht bestimmt gut aus! .daumen-h1:


...Denk aber dran, dass Du irgendwie noch nen Spritzschutz vor´s Hinterrad machst, dass der ganze Schmodder nicht in die LuFis geschleudert wird. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows