forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Oette
Beiträge: 1332
Registriert: 10. Mär 2013
Motorrad:: Honda CB 550 F '77 - für Eisdiele und Expresszustellungen
Suzuki DR 650 R '93 - wenn's mal weiter weg geht
Honda XR 650 R '06 - zum Kartoffeln ausgraben
Wohnort: Ingolstadt

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von Oette »

Bitte nicht als meckern verstehen, aber ist halt schon sicherheitsrelevant:

Stelle sicher, dass du egal welcher Teil des Krads voll einfedert (hinten oder vorn) genug Platz zu allen anderen Teilen und der Straßenoberfläche hast.

Dein Krümmer hängt tiefer über dem Boden als dein max. Federweg hergeben würde. In einer Kurve mit Kompression und unebener Fahrbahn kann dies schnell bedeuten, dass man Bekanntschaft mit dem Graben oder schlimmer, der Leitplanke macht...

Siehe Bild:
Unbenannt.JPG
Ich kann das mit der Optik gut nachvollziehen, denn ich lege selbst viel wert drauf. Aber manchmal muss man einfach für Fahrbarkeit arbeiten. Zumal das Krad wenn du es höher legst, ja ohnehin tiefer kommt, wenn du fährst. Und nur für den guten Look auf Fotos würde ich nicht alles riskieren :fingerscrossed:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Norton
Beiträge: 406
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Thruxton

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von Norton »

Na zur Not ist da ein Sturzbügel schon dran.

Newjoker
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mär 2019
Motorrad:: 83er Honda CB750K RC01

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von Newjoker »

Interessantes Projekt, wird mal verfolgt :dance1:

mrairbrush
Beiträge: 925
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von mrairbrush »

Die Oberflächen aus dem 3D Drucker sind teilweise echt übel. Habe schon etliche Prototypen für Firmen schleifen und lackieren dürfen. War unheimlich zähes Zeug. Jetzt soll es mittlerweile bessere geben. Ist halt eine Preisfrage.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1715
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von TortugaINC »

Der Hookie Black Swan ist locker 3-4cm höher, also im vgl. zu deiner ca. 70- 80% mehr Federweg. Beim Hookie sind zusammengedrückte Faltenbalge auf der Gabel (oder sowas in der Art), daher wirkt es niedriger.
So wie auf dem Bild zu sehen könntest du vermutlich nichtmal aus einem Parkhaus rausfahren (Böschungswinkel).
"Happiness is only real when shared”. 

Sirius
Beiträge: 219
Registriert: 2. Feb 2016
Motorrad:: BMW,TRIUMPH,HONDA

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von Sirius »

Ich find so ein tiefes Fahrwerk nichtmal optisch gut. Was gut aussieht fährt meistens auch gut und andersrum (zumindest für mein Auge).

Oberlandler
Beiträge: 87
Registriert: 25. Sep 2017
Motorrad:: Honda

Re: Honda» CB750 RC01 Umbau mit ein wenig 3D-Druck

Beitrag von Oberlandler »

Die ist zu tief, wenn sie fahren und nicht posen soll wird das so nix, ansonsten hübsch!

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows