forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CX500 Brat Style

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16955
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von f104wart »

Jedoch passen die Scheiben nicht genau in die Bremssättel sondern Schleifen beide auf der Innenseite.
Äääh, wenn Du mich fragst, dann hast Du die falschen Scheiben. Du hast Doppelkolbensättel, die Scheiben aber gehören zu Einkolbensätteln.

...Ich kann Dir aber nicht 100%ig sicher sagen, ob das Offest der Einkolben- und DoKoScheiben bei der Boldor gleich oder unterschiedlich ist. :dontknow:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von Vitalos »

Also wenn ich mir die Scheiben so nochmal genau anschaue kann das wirklich sein... Die Scheiben waren am Rad mit dran.
Kann man den vorher sehen welche Scheiben auf die Bremssättel passen? Es gibt ja noch die goldenen Scheiben und Diese Die am Ansatz geschlitzt sind.

Logisch dass mit der Kontermutter... Upsi, man sollte so spät Abends halt nicht mehr schrauben:)
An die Anlaufscheibe habe Ich auch schon beim einbauen gedacht, hab es aber nicht gemacht. Das Lager muss zum pulvern eh nochmal runter dann werde Ich da noch was drunter legen

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16955
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von f104wart »

Die richtigen Scheiben zu Deinen Sätteln sehen so aus:
K800_IMG_5412.JPG
...Standardmäßig nur halt ohne die Bohrungen.


Oder eben so:
K640_SDC12691.JPG
Bei den "Fächerscheiben" musst Du allerdings aufpassen. Sie passen NICHT auf die alten Comstar-Räder mit den silbernen Felgensternen. :oldtimer:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von Vitalos »

Ahhh sehr gut. Na ich hab ja jetzt die schwarze Felge vorne drin.
Vielen Dank für die Info.
Was ist mit diesen Scheiben? Die sehen noch etwas moderner aus und sind gerade im Angebot:)
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -306-17116

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 6310
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: mitten im Wald

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von sven1 »

Hallo Vitalos,

hast du evtl. die Lagerschalen für unten und oben verwechselt?

Grüße

Sven
machen ist wie wollen, nur geiler...

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 2384
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von BerndM »

Vitalos hat geschrieben: 15. Aug 2018 Logisch dass mit der Kontermutter... Upsi, man sollte so spät Abends halt nicht mehr schrauben:)
An die Anlaufscheibe habe Ich auch schon beim einbauen gedacht, hab es aber nicht gemacht. Das Lager muss zum pulvern eh nochmal runter dann werde Ich da noch was drunter legen
Wenn Du eh alles noch einmal zerlegst, baue es erst einmal komplett zusammen und überlege dann ob es wegen der Überdeckung
der Gewinde, Spannmutter und Hutmutter, sinnvoll und notwendig ist. Bei einigen Zusammenbauten war es knapp mit der Hutmutter
die obere Gabelbrücke zu fixieren. Dann ist es natürlich sinnvoller unten ein paar Zehntel drunter zu legen. Besser als oben wo es
nicht gut aussieht. Ausgleichsscheiben gibt es in 0,2 / 0,5 mm. Bei Bedarf melden. Ich habe mal ein paar 0,2 mm Scheiben aus
Vorsicht besorgt, aber nie eingesetzt.

Gruß
Bernd

Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von Vitalos »

Jo guter Einwand, werde das dann oben an der Hutmutter erstmal probieren wie viel Platz ist und dementsprechend die Scheibe unterlegen.
Die Lager sind richtig, sind halt einfach nur höher.

Aber das Drama kommt jetzt erst. Ich habe mir heute Zeichnungen von der Boldorsteckachse angeschaut und festgestellt das ich sie falsch herum eingesetzt habe. Jetzt passt zwar das Vorderrad 1a mittig in die Gabel. Jedoch viel mir auf das der Lenker nicht gerade zum Vorderrad steht. Also Gabel noch mal raus vermessen. Ich brauchte eigentlich gar nicht messen, man hat sofort gesehen das die Standrohre krumm sind... 6mm Verzug auf der schlimmeren Seite :angry: :angry:
Mir war vorher schon aufgefallen das vom Gabelstabi die Gewinde kaputt waren- dachte eigentlich hat jemand zu fest angezogen, aber jetzt bin ich mir sicher das die Gabel mal einen Unfall hatte.
Hab die Vorbesitzer schon angeschrieben und denke das er Sie zurücknehmen wird.
Das erklärt auch warum die Bremssättel nicht gepasst haben. Die Tauchrohre haben unten nämlich auch weiter auseinander gestanden.
k-20180815_185654.jpg
k-20180815_185649.jpg
k-20180815_185506.jpg
k-20180815_185457.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von f104wart am 15. Aug 2018, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat des kompletten vorherigen Beitrags entfernt.

Benutzeravatar
ed881
Beiträge: 255
Registriert: 19. Jul 2016
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Ludwigsau

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von ed881 »

Das ist natürlich bitter. Die originale Gabel hast du aber noch?

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 16955
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von f104wart »

Man kann ein Standrohr aber auch richten. :wink:
Gruß Ralf


Mopedfahren ist wie Sex, Du musst nur dem Gummi vertrauen.


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Vitalos
Beiträge: 59
Registriert: 28. Mai 2018
Motorrad:: Honda CX500
Wohnort: Falkensee

Re: Honda» CX500 Brat Style

Beitrag von Vitalos »

Ja die Orginalgabel ist noch da, aber das Ziel ist ja eine Dickere ein zu bauen;)
Ja ich hab auch kurz dran gedacht sie richten zu lassen, aber das ist ja auch wieder mit extra Kosten verbunden. Die Gabel ist schon auf dem Rückweg und eine Neue ist bestellt. Ich habe jetzt eine GL Gabel gefunden. Die muss ich dann wenigstens nicht kürzen:)

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows