forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» CX500 Studentenpumpe

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 572
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von brummbaehr » 16. Aug 2019

Was für ein DZM haste denn verbaut? Link?
Gruß
aus dem WildenWesten

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15873
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von f104wart » 17. Aug 2019

Dann muss ich ja doch die Kabel durchtrennen und was dazwischen klemmen. Oder bin ich falsch?
Du kannst auch einfach eine Flachsteckhülse mit Abzweig verwenden.


Hast Du noch die originale CDI oder schon eine Ignitech-CDI drin?

Falls Du eine Ignitech hast, kannst Du das Drehzahlmessersignal dort an Klemme 15 abgreifen.
Belegung.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andrec
Beiträge: 37
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 17. Aug 2019


andrec
Beiträge: 37
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 17. Aug 2019

So eine Hülse mit Abzweigung habe ich, aber die Spule ist mit einem Doppelstecker angeschlossen, also funktioniert das nicht. Ich habe leider keine Ignitech.

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von Kathomen99 » 17. Aug 2019

]Du hast solche Zündspulen? Eimal mit gelb und mit rosa Kabel.
Das Signal greifst du da ab wo die Zange hinzeigt. Der Rest steht in der Beschreibung des Tacho.
IMG_20190817_122940.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Konrad

andrec
Beiträge: 37
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 17. Aug 2019

Das weiß ich, aber bei mir sieht die Zündspule so aus https://www.honda-motorradteile.de/35861.html . Und um da ein Signal abzugreifen werde ich dann wohl den Zweifachstecker abknipsen und neue machen müssen. Ich hätte es einfach gern original gelassen.

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von Kathomen99 » 17. Aug 2019

Ich habe jetzt keinen Schaltplan von der PC 6. Du kannst das passende Kabel, wird wohl das gelbe sein, auspinnen und ein Kabel anlöten, an den Steckkontakt.
Gruß Konrad

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15873
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von f104wart » 17. Aug 2019

Konrad, das ist keine PC06, sondern einfach nur ne CX 500 mit NEC-Zündung. :wink:

Das Gelbe kommt vom NEC-Würfel, das schwarz/weiße ist die Spannungsversorgung und kommt vom Killschalter.

...Ich würde den Stecker original lassen, den Schutzschlauch etwas zurück schneiden und ein zweites Kabel von dem gelben abzweigen. So, wie das auf dem Foto mit dem rot/weißen Kabel dargestellt ist.

Benutzeravatar
Kathomen99
Beiträge: 219
Registriert: 20. Mai 2017
Motorrad:: CX 500 Bj. 81 37 kw
Wohnort: Oberpfalz

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von Kathomen99 » 18. Aug 2019

In der verlinkten Seite ist eine Zündspule für eine PC06 beschrieben, daher hätte ich im Schaltplan dieser wegen der Kabelfarben geschaut.

Dann hat die PC06 (Euro Sport) anscheinend auch NEC Zündung und an den Spulen identische Kabelfarben, blau, gelb und schwarzweiss ??
Gruß Konrad

andrec
Beiträge: 37
Registriert: 23. Mai 2019
Motorrad:: Honda CX500

Re: CX500 Studentenpumpe

Beitrag von andrec » 18. Aug 2019

Der Link funktioniert nicht, aber habe es jetzt trotzdem gelöst. Die Front ist jetzt soweit fertig .daumen-h1: Lediglich die Gabel werde ich nochmal anständig lackieren und die Kabel besser verlegen.

Zum Heck: Habe mal hin und her gemessen und überlegt die YSS Dämpfer mit 350mm Länge zu kaufen. Das Fahrwerk wollte ich eh mal verbessern und dann später noch Wirth Federn verbauen. Ich weiß dass sich das Fahrverhalten ändert, aber was ich hier im Forum darüber so gelesen habe, hört sich nicht schlecht an. Bekommt man die längeren Dämpfer denn eingetragen oder wird das ein Problem ?

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows