forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Bmw R 100 Rs Getriebe überholen/optimieren !?

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
RennQ
Beiträge: 1998
Registriert: 13. Mai 2013
Motorrad:: .

BMW R 90S - RennQ in zornig...

R 80G/S

R 1150GS

R60/2 - Steib 500S

Projekte:

BMW 15" Gespann,

BMW Moonshiner,

NSU - Pulverisateur
Wohnort: schwalmtal/waldniel

Re: Bmw R 100 Rs Getriebe überholen/optimieren !?

Beitrag von RennQ » 21. Nov 2013

...das wasser läuft auch gerne an der tachowelle entlang ins getriebe, wenn dort nicht eine fuktionierende gummitülle draufsitzt.

das besagte schräubchen welches die welle im gertiebe fixiert auf keinen fall gegen eine "normale" schraube tauschen, die muß zur entlüftung hohl sein!!

die kreuzschlitzschraube auf dem getriebe (unter dem luftfilter) nicht herausnehmen. damit wird das oelleitblech im getriebe gehalten!! - machst du die schraube los, fällt das blech ins getriebe...

wenn ich mich nicht irre, heißt das oel von castrol mtx 75/140 damit läßt sich besser schalten.
1x im jahr wechseln...

wünsche gutes gelingen

gruß
erich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...immer schön langsam, - aber nicht überholen lassen...

"ich weis längst, daß ich nicht motorrad fahren kann, das muß ich niemanden mehr beweisen!"

Antworten

Zurück zu „Getriebe/Kupplung“

windows