forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GT 550 Projekt Café Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
KernseifGarage
Beiträge: 137
Registriert: 30. Nov 2016
Motorrad:: Honda CB400N 1983
Honda CB250 G 1974
Yamaha XJ550 1983

+ paar Vespen, Zündapps, Schwalbe und Italo Sportmoped

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von KernseifGarage » 9. Dez 2016

grumbern hat geschrieben:
Die Beschichtung hindert doch nicht am fräsen
Glaubst du! Entweder versaust du dir deine Werkzeuge damit, oder die Beschichtung platzt ab, oder beides. Das Zeug ist dermaßen hart, da amcht man auch mit VHM nichts.
Gruß,
Andreas

Sind die Nicasil oder noch Hartchrom beschichtet?
Hatte bei meinen bisherigen Alu-Zylindern jeglicher Größen und Qualitäten im Blechroller Bereich keinerlei Probleme.
Aber vlt. ist es bei Motorradzylindern wieder ganz anders :dontknow:
Lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9569
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von grumbern » 9. Dez 2016

Also, ich kenne das von Kreidler-Zylindern, die waren Nicasil-beschichtet. Damit kannst du HM-Schneidplatten schneller versauen, als die Beschichtung selbst :zunge:
Und wenn du Pech hast, bricht die an den Kanten aus. Man kann das Zeug wohl schleifen, aber es frisst Material, ohne Ende!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5616
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von Jupp100 » 11. Dez 2016

Ich würde auch maximal evtl. Grate in den Kanälen angleichen, die waren
da damals mitunter recht "großzügig".
Die Beschichtung, also auch die Fenster würde ich lassen wie sie sind.
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

schmees
Beiträge: 8
Registriert: 19. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GT 550 Bj. 73

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von schmees » 13. Dez 2016

Hey Ho Gemeinde,

zu der Sache Kanäle bearbeiten wurde ja schon viel gesagt was ich so unterschreiben kann! Die Beschichtung der GT 550 ist aus Silizium-Karbit und nennt sich bei Suzuki SCEM. Man kann die Zylinder aufwendig nachbeschichten lassen, der Preis dafür ist jedoch exorbitant hoch!! Daher bleibt alles so wie es ist :grin:

Jupp100 hat geschrieben:Hast Du den Bericht über die 75´er GT 550 in der Oldtimer Praxis 11.2016 gelesen?
Nein Leider nicht :( ... kannst du mir die Seiten mal abfotografieren??

Gestern hatte ich mal wieder ein wenig Zeit mich meinen Aufgaben zu widmen! Die ersten Bleche für den Auspuff wurden gerollt und der Griff von Brooks an den Gasgriff angepasst.
IMG_8408.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von f104wart am 2. Feb 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitate mit Zitatfunktion vollständig sichtbar gemacht.

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5616
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von Jupp100 » 13. Dez 2016

Hi schmees,

falls ich Dir bis Freitag keine PN geschickt habe,
erinnere mich bitte.
Eines der wichtigsten Teile an einem Motorrad,
den Gasgriff, hast Du schön hinbekommen. .daumen-h1:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

schmees
Beiträge: 8
Registriert: 19. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GT 550 Bj. 73

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von schmees » 2. Feb 2017

Letzte Woche hatte ich mal wieder Zeit ein wenig zu schrauben, zu rollen, zu flexen und zu schweißen :) ... aber seht selbst.

Außerdem bin ich gerade dabei, mir eine Tastersteuerung mit RFID-Zündschloss zu basteln... die Preise dafür sind ja exorbitant tappingfoot !!! Realisieren will ich das ganze über einen Arduino Microcontroller und ein RFID Modul. Der bisherige Materialeinsatz beträgt unter 30€.

Gruß Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

schmees
Beiträge: 8
Registriert: 19. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GT 550 Bj. 73

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von schmees » 2. Feb 2017

:rockout:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KensingtonChap
Beiträge: 163
Registriert: 28. Okt 2015
Motorrad:: Yamaha XV750 5G5
Yamaha RD250 zerlegt
Maico MD50
Zündapp CS50
Wohnort: Oberteisendorf / Berchtesgadener Land

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von KensingtonChap » 3. Feb 2017

schmees hat geschrieben:Letzte Woche hatte ich mal wieder Zeit ein wenig zu schrauben, zu rollen, zu flexen und zu schweißen :) ...
...was soll denn der Murks??? tappingfoot


ganz ehrlich.... Deine Schweißnähte sind doch viel zu schön. Die passen ja gar nicht zu den anderen japanischen Nähten. :mrgreen: :tease:

Nee Spaß, gefällt mir sehr. Ich bleib dran. .daumen-h1:
VG Max

Benutzeravatar
DustDevil
Beiträge: 368
Registriert: 9. Feb 2014
Motorrad:: Z750e 1982
KTM 990 Superduke
Ducati ST2
Wohnort: Schlangenbad

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von DustDevil » 3. Feb 2017

Tolle Schweinähte .daumen-h1:
p.s.: Die Schweißhandschuhe hab ich auch :grinsen1:

alk
Beiträge: 435
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: Suzuki GT 550 Projekt Café Racer

Beitrag von alk » 3. Feb 2017

Wird sicher lecker! Hier bleib ich auch mal dran.

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows