forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Bikerfreund
Beiträge: 93
Registriert: 23. Jul 2016
Motorrad:: zur Zeit: Suzuki GN 250
Wohnort: Randberliner

Re: Suzuki GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von Bikerfreund » 3. Sep 2017

Schön ist die kleine GN geworden. Wo hast du jetzt die Kontrollleuchten mit der Ganganzeige untergebracht ???

Benutzeravatar
fettknie
Beiträge: 537
Registriert: 22. Dez 2014
Motorrad:: Yamaha XT 500
Suzuki GSX 750 SZ Katana
Honda CB 600 Hornet
Ducati 750 Supersport

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von fettknie » 11. Aug 2018

So, nachdem nun fast ein Jahr vergangen ist, hier die Lösung die ich für die Ganganzeige gefunden habe...
Ich habe einige Varianten ausprobiert, diese missfällt mir am wenigsten. Die Einfassung der LED's wird noch geschwärzt, dann sollte sie sich unauffällig an den Lenker schmiegen. Vorteil ist, dass die Leerlauflampe auch integriert ist.
Und dann noch aktuelle Bilder mit fertig lackierten Seitendeckeln die, wie ich finde, ihre Wuchtigkeit durch die 2-Farb Lackierung etwas verloren haben und somit auch Obelix gnädig stimmen. (Habe lange über den Einwand gegrübelt)
Aber mir gefällt es.jetzt ganz gut...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lieber satt als sauber

Benutzeravatar
Seeyou
Beiträge: 16
Registriert: 20. Mär 2015
Motorrad:: Triumph Thruxton, Suzuki 1250er Bandit, BMW R nine t

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von Seeyou » 11. Aug 2018

.... was man doch aus einer GN 250 schönes basteln kannn..... also mir gefällt dein Neuaufbau sehr gut.
If you think that rock is funny, rock your bike and not your Honey ...

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6564
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von Bambi » 12. Aug 2018

Schön!!!
Ebensolche Grüße, Bambi
PS: welche Reifen hast Du aufgezogen? Die Dimensionen entsprechen denen der 400-er und ich suche immer noch wirklich klebriges Gummi ... Deine Variante habe ich - glaube ich - noch nie gesehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10748
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von grumbern » 12. Aug 2018

Hübsch, lässt sich wirklich anschauen.

Benutzeravatar
fettknie
Beiträge: 537
Registriert: 22. Dez 2014
Motorrad:: Yamaha XT 500
Suzuki GSX 750 SZ Katana
Honda CB 600 Hornet
Ducati 750 Supersport

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von fettknie » 12. Aug 2018

Hello Bambi!
Die Reifen sind Pirelli City Demon. Viel Auswahl gibt es nicht bei den Reifendimensionen wenn man einen zusammen passenden Satz haben möchte. Fahren sich bisher ganz ordentlich....

Greetinx
lieber satt als sauber

Benutzeravatar
Zetti
Moderator
Beiträge: 1801
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von Zetti » 12. Aug 2018

Den Reifen habe ich auch auf meiner Z400.
Bei trocker Straße ist er okay. Aber bei nasser Fahrbahn bekomme ich Angst 😳

ZuGroß

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von ZuGroß » 12. Aug 2018

:grin: :grin:

der Titel sollte heißen " Ein Schätzchen für's Schätzchen " :respekt:

Grüße

Jörg

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6564
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von Bambi » 12. Aug 2018

Hallo Philipp,
vielen Dank!
Hallo Zetti,
genau das ist es worum ich Sorge habe! Und daß es nicht ordentlich bremst vorne ...
Im Ernst: ich hatte mal die Kombi Bridgestone BT 45 vorne und Conti 'Go' hinten (den gibt es nicht mehr in der Größe). Die Führung und Eigendämpfung am Vorderrad war phänomenal, rechts herum ging es bis auf den Krümmer, links herum rutschte sie irgendwann in tiefer Schräglage weg. Montiert waren Fußrasten von der BMW GS, ca. 2 - 3 cm höher angelenkt und um's gleiche Maß schmaler. Leider war der Conti im Regen auch keine Offenbarung ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

alk
Beiträge: 541
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: Bullet 350, 82
MZ,TS 250,79
MZ,TS 150,77
IZH,56, 60
Wohnort: 01877

Re: Suzuki» GN 250 - der Einzylinder für mein Schätzchen

Beitrag von alk » 13. Aug 2018

:respekt: Schöne GN!

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows