forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Maver
Beiträge: 197
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
Suzuki GSX-R 750 (1986) Restaurierung ongoing
Suzuki DR 350S (1991) Restaurierung abgeschlossen
Suzuki GSX-S 750 (2017) Daily Bike
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von Maver »

21.jpg
15.jpg
24.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Maver
Beiträge: 197
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
Suzuki GSX-R 750 (1986) Restaurierung ongoing
Suzuki DR 350S (1991) Restaurierung abgeschlossen
Suzuki GSX-S 750 (2017) Daily Bike
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von Maver »

Achso, kleines Problem habe ich dann doch noch:

Wenn der Karren nach ner Fahrt/Testlauf dann nen Tag gestanden hat, habe ich unter an allen 4 Schwimmerkammern nen auch leicht dunklen Tropfen Öl/Benzin oder Mischmasch hängen.

Die Tropfen scheinen aus der Gemischschraube rauszusiffen.
Aber es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass alle 4 O-Ringe an den Gemischschrauben undicht sind??
Ich habe die Gemischschraube bei der Ersteinstellung eine Umdrehung rausgedreht, so dass es fetter wird. Kann sich da die Undichtigkeit bilden, da der O-Ring nicht mehr so stramm sitzt?

Aber warum sind diese Tropfen so dunkel? Das Benzin ist ja eigtl schon recht klar.

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 674
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von knobi92 »

Zu deinen Tropfen habe ich leider keine Lösung, aber passt der Winkel nach oben vom Reflektor? Dies war bei mir einzuhalten als ich meinen so verbaut/angebracht habe.
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 1293
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Suzuki GS 550 L

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von dirk139 »

Schick ist sie geworden :clap:

Wenn ich richtig informiert bin, brauchst du für die Tüv Fahrt keine Kurzzeitkennzeichen. Eine gültige Evb Nummer sollte genügen. :salute:
Bleibt gesund :oldtimer:
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Maver
Beiträge: 197
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
Suzuki GSX-R 750 (1986) Restaurierung ongoing
Suzuki DR 350S (1991) Restaurierung abgeschlossen
Suzuki GSX-S 750 (2017) Daily Bike
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von Maver »

dirk139 hat geschrieben: 11. Mai 2020 Schick ist sie geworden :clap:

Wenn ich richtig informiert bin, brauchst du für die Tüv Fahrt keine Kurzzeitkennzeichen. Eine gültige Evb Nummer sollte genügen. :salute:
Danke Dirk.
Würde ich begrüßen, hab es allerdings als auf jeden Fall nötig bisher gelesen.

https://www.kennzeichenking.de/blog/fah ... -zulassung

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 1293
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Suzuki GS 550 L

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von dirk139 »

Auszug aus https://www.bussgeldkatalog.org/fahren-ohne-zulassung/

Sonderfall: Fahrt zum TÜV ohne Zulassung

Doch wie sieht es aus, wenn Sie das Auto ohne Zulassung zum TÜV fahren? Eine Strafe für Fahren ohne Zulassung kann auch in diesem Fall erfolgen. Grundsätzlich sind Fahrten, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen zwar nicht untersagt, allerdings müssen dafür bestimmte Auflagen erfüllt werden.

Diese dürfen beispielsweise nur im Zulassungsbezirk stattfinden. Das heißt, wenn Sie in Berlin wohnen, darf das nicht zugelassene Kfz auch nur dort und ausschließlich für Fahrten im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren genutzt werden.

Weiterhin muss Ihnen vorab durch die Zulassungsstelle ein Kennzeichen zugeteilt worden sein. Dies können Sie dann auch ohne Stempel nutzen. Hält Sie ein Polizist im Rahmen einer Verkehrskontrolle an, können Sie den Sachverhalt erläutern.

Der Beamte wird in diesem Fall von einer Strafe bei Fahren ohne Zulassung absehen. Dies gilt nicht nur, wenn Sie sich auf der Fahrt zum TÜV befinden. Auch andere mit dem Zulassungsverfahren in Zusammenhang stehende Fahrten sind gerechtfertigt und können ohne Stempel auf dem Nummernschild vollzogen werden.

:salute:
Bleibt gesund :oldtimer:
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

jzoeller
Beiträge: 164
Registriert: 29. Apr 2018
Motorrad:: BMW R75/5
Suzuki GS550E
Kawasaki Z200
KTM 500 GS

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von jzoeller »

Maver hat geschrieben: 11. Mai 2020 Wenn der Karren nach ner Fahrt/Testlauf dann nen Tag gestanden hat, habe ich unter an allen 4 Schwimmerkammern nen auch leicht dunklen Tropfen Öl/Benzin oder Mischmasch hängen.
Die Tropfen scheinen aus der Gemischschraube rauszusiffen.
Hast du neue Schwimmerkammerdichtungen verbaut? Ich hab ein ähnliches Problem.
Jozel :cool:

Maver
Beiträge: 197
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
Suzuki GSX-R 750 (1986) Restaurierung ongoing
Suzuki DR 350S (1991) Restaurierung abgeschlossen
Suzuki GSX-S 750 (2017) Daily Bike
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von Maver »

Yes komplett neuen Dichtsatz. Und wenn ich an den Schwimmerkammern in Dichtungshöhe drüberstreiche, habe ich nichts am Finger..

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 6518
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: mitten im Wald

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von sven1 »

Schrauben am Kammerboden sind dicht?
machen ist wie wollen, nur geiler...

Maver
Beiträge: 197
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
Suzuki GSX-R 750 (1986) Restaurierung ongoing
Suzuki DR 350S (1991) Restaurierung abgeschlossen
Suzuki GSX-S 750 (2017) Daily Bike
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GS550E wird zu Cafe-/Brat-Style

Beitrag von Maver »

dirk139 hat geschrieben: 11. Mai 2020 Auszug aus https://www.bussgeldkatalog.org/fahren-ohne-zulassung/

Sonderfall: Fahrt zum TÜV ohne Zulassung

Weiterhin muss Ihnen vorab durch die Zulassungsstelle ein Kennzeichen zugeteilt worden sein. Dies können Sie dann auch ohne Stempel nutzen. Hält Sie ein Polizist im Rahmen einer Verkehrskontrolle an, können Sie den Sachverhalt erläutern.


:salute:
Kennzeichen muss zugeteilt sein. Das heißt ich reserviere mir online mein Wunschkennzeichen, lasse das beim Schildermacher fertigen und schraube es dran. Versteht man das unter "zugeteilt"?


@Sven: Ja Ablassschrauben sind fest angezogen. Ich "double-checke" das aber nochmal.

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows