forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
DirkP
Beiträge: 155
Registriert: 3. Sep 2014
Motorrad:: RD400 Caffebrenner

Re: Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Beitrag von DirkP »

Mit dem Tank den Bambi vorgeschlagen hat lässt sich vielleicht sowas:

https://cybermotorcycle.com/gallery/tri ... ane-NZ.jpg

basteln. Das wäre schon wieder cool.

Gruß Dirk

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6842
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen, hallo Dirk,
Dein Link funktioniert so nicht, Du müsstest das Bild weglassen. Aber auch ohne diese Zusatz wird der Zugriff auf Deinen Link verweigert (hab' ich gerade getestet). Ich gehe davon aus, daß Du diese Maschine im Artikel von Winni Scheibe meinst und so nun Marcs und aller anderen Leuts Neugier befriedigt wird:
http://www.winni-scheibe.com/ta_marken/bsa/x75.htm
Und ja, der Vorschlag ist gut! Letztlich, so finde ich, hat sich auch die von mir verlinkte Honda wohl ein wenig an diesem Vorbild orientiert ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

DirkP
Beiträge: 155
Registriert: 3. Sep 2014
Motorrad:: RD400 Caffebrenner

Re: Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Beitrag von DirkP »

Und Orange passt ja auch... :mrgreen:

martin58
Beiträge: 405
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 Gespann (Eigenbau, EZ 75), V7 700, hd fxst, norton 16h, kawasaki z1000a1, suzuki dr 800, suzuki dr 600
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Beitrag von martin58 »

Ein Umbau a la X75 wäre mir zu "normal" und augenschmeichelnd für die XJ.

Benutzeravatar
XJMarc
Beiträge: 246
Registriert: 13. Nov 2018
Motorrad:: Yamaha XJ 650, BJ. 1984 Roadster Umbau
Wohnort: Oberhausen

Re: Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Beitrag von XJMarc »

Hallo zusammen,

ich finde es gut, wieviel Anklang der weitere Umbau zu finden scheint.
Das mit dem Tank ist so eine Sache, da die XJ kein einzelnes Oberrohr hat, sondern mit parallelen Rohren verstärkt ist und der Rahmen oben daher ziemlich breit ist.
Daher ist die Auswahl an filigraneren Tanks extrem klein.
Sicherlich könnte man einen kleinen Tank mit einem neuen Tunnel versehen, dann geht der Tankinhalt aber vermutlich gegen Null. Und die 9L die der Tank der CG 125 hat sind ja schon ziemlich klein.
Die von euch verlinkten Motorräder finde ich zwar alle echt schön anzusehen, aber für die XJ schwebt mir einfach anderes vor.

Gruß
Marc

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 1284
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Suzuki GS 550 L

Re: Yamaha» XJ 650 ... der Umbau geht weiter

Beitrag von dirk139 »

Den Tank von der GS 550 L könnten wir mal Probeauflegen... :wink:
Bleibt gesund :oldtimer:
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows