forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XS 400 1979

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
patHNX
Beiträge: 58
Registriert: 16. Sep 2019
Motorrad:: ....

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von patHNX »

Heute beim TÜV um die Heidenaus, den Tacho, die Stahlflex vorne und die Louis Töpfe eintragen zu lassen sowie HU zu machen. Alles hat geklappt, also kann ich nun die Töpfe wieder abbauen, die Halter entsprechend einkürzen und dann alles zusammen zum Pulvern bringen

Noch kurz der Vergleich vorher / Nachher mit den neuen Töpfen:
Bild

GeneralPurpose
Beiträge: 6
Registriert: 29. Okt 2019
Motorrad:: Kawasaki ZR-7 `99
Yamaha XS360 `77

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von GeneralPurpose »

Gefällt mir echt gut dein Gefährt.
Hattest du mit den Louis Töpfen auch das Problem, dass der Bremshebel leicht am Auspuff schleift beim durchdrücken?

Benutzeravatar
patHNX
Beiträge: 58
Registriert: 16. Sep 2019
Motorrad:: ....

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von patHNX »

Zuerst ja, aber dann hab ich den Topf bzw. den halter leicht anch innen gebogen und das Problem war behoben :)

Lumberjaxx
Beiträge: 7
Registriert: 24. Jul 2017
Motorrad:: BMW R NineT
Wohnort: Krakau, Polen

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von Lumberjaxx »

Fantastischer Umbau !!!

Lass dich nicht entmutigen durch die Kritik, hier wird nur das abgesegnet, was einen CR höcker hat und am besten ne Kanzel.

Ich verstehe auch nicht wie manche sagen, man könne das Bike nicht einer Kategorie zuordnen, für mich ist das ein absolut waschechter Brat-Umbau, vielleicht ein Brat-Scrambler mix.

Ich finde den Umbau fantastisch, Schön viel schwarz, gerade, dünne Sitzbank, schön „dreckig”

Benutzeravatar
patHNX
Beiträge: 58
Registriert: 16. Sep 2019
Motorrad:: ....

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von patHNX »

Danke :)

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 2167
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von Kinghariii »

Lass dich nicht entmutigen durch die Kritik, hier wird nur das abgesegnet, was einen CR höcker hat und am besten ne Kanzel.
Wenn man nen Blick auf den Namen des Forums wirft könnte man auch erahnen, dass CR eben lieber gesehen sind als andere Umbauten. Die Behauptung das alles andere nicht abgesegnet wird halte ich hingegen für Schwachsinn. Es gibt genügend Cruiser, Tracker, Roadster, Bobber, Scrambler und was weiß ich Umbauten die hier mit Begeisterung verfolgt und komplementiert werden.

Ich finde den hier vorgestellten Umbau nicht schlecht ausgeführt, er trifft aber einfach absolut nicht meinen Geschmack. Und mir ist es ehrlich gesagt ziemlich egal, dass er sich nicht in eine Kategorie einordnen lässt. Vereint halt von mehreren Stilrichtung etwas, hauptsache dem Besitzer gefällts. Nur bitte, nenn es keinen Scrambler bloß weil die Kiste Stollenreifen oben hat. Die Bemerkung ist einfach lächerlich.

An den Erbauer. Wie fährt sich die XS denn aktuell? Fliegt dir durch den fehlenden vorderen Koti nicht der ganze Mist auf der Straße ins Gesicht?

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11710
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von grumbern »

Es ist eben ein Forum, das in erster Linie auf Fahrmaschinen ausgerichtet ist. Ginge es um reine Custom-Showbikes, würde sicher auch ein tiefergelegtes Motorrad mit Stollenreifen und Stummellenkern mehr Beifall ernten. Wenn es um die Fahrbarkeit geht, ist diese Kombi eben Käse und wenn man es noch so hübsch findet... Die Summe dessen, was nicht dem entspricht zeugt eigentlich in erster Linie von der enormen Toleranz, die hier vorherrscht und auch der Mode eine gewisse Daseinsberechtigung zugesteht.

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1564
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79
Triumph Bonneville pre Efi, 2007

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von Nille »

Das geht hier schon los wie damals im Fighters forum... Ich sag nur "die Maske muss tiefer" oder "das ist kein Fighter" :D :D

Also mir gefällt sie, obschon die Sinnhaftigkeit von Stummeln in Verbindung mit Stollen natürlich fraglich ist.. Manche Umbauten sind halt auf Optik ausgelegt und das finde ich auch völlig ok.

Benutzeravatar
patHNX
Beiträge: 58
Registriert: 16. Sep 2019
Motorrad:: ....

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von patHNX »

Kinghariii hat geschrieben: 17. Aug 2020 An den Erbauer. Wie fährt sich die XS denn aktuell? Fliegt dir durch den fehlenden vorderen Koti nicht der ganze Mist auf der Straße ins Gesicht?
Vom Fahren her ok, jedoch merkt man schon die Masse des deutlich größeren und schwereren Vorderreifens.
Da ich nicht bei Regen fahre fliegt mir eher wenig bis garnichts ins Gesicht. Allerdings wird definitiv noch ein vorderes Schutzblech kommen - finde es ohne irgendwie zu leer...

Bezüglich der Diskussionen um Geschmack, Fahrbarkeit etc. enthalte ich mich - muss ja außer mir keiner mögen und fahren ;)

Benutzeravatar
Paddymoto
Beiträge: 172
Registriert: 13. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha xs360
Mv Agusta dragster
Wohnort: Münster

Re: Yamaha» XS 400 1979

Beitrag von Paddymoto »

In erster Linie muss es dem Erbauer selber gefallen.
Da ich selber ne xs als cafe racer habe und weiss wie vorderradorientiert man sitzt mir Stummellenker, würde ich nen anderen lenker (superbike oder wie die Dinger heissen) bevorzugen.
Würde dann für mich auch als Scrambler dann durchgehen. Aber wie von anderen bereits erwähnt. Ist doch egal ob cafe racer , scrambler oder sonstiges. Hier gibts doch eigentlich keine Schubladen denken.
Mir gefällt das moped👍

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows