BMW» R45 Cafekuh

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Schnitzelranger
Beiträge: 17
Registriert: 31. Mai 2017
Motorrad:: BMW R45 1979
Wohnort: Gengenbach

Re: BMW R45 Cafekuh

Beitrag von Schnitzelranger » 2. Okt 2017

Also, ich habe mir eben auch ein Tacho gekauft, in Sachen Stahlflex konnte mir noch nicht geholfen werden.
Eine kleine Frage, damit ich morgen gleich los legen kann. Vom Tacho geht jeweils nur ein Kabel für neutral, Blinker links, Blinker rechts, Fernlicht und Warnlampe weg. Die alten Birnchen die original verbaut waren sind mit zwei Kabel angeschlossen. Heißt das eine vom Motorrad geht zu neutral und das andere an die jeweilige LED? Und müssen dann 4 Kabel an neutral vom Tacho?
Viele Grüße

Schnitzelranger
Beiträge: 17
Registriert: 31. Mai 2017
Motorrad:: BMW R45 1979
Wohnort: Gengenbach

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von Schnitzelranger » 5. Jun 2018

Hallo zusammen,

mein Projekt läuft, nach langer Abstinenz langsam wieder an. Bin Momentan dran mein Kabelbaum aufzuräumen. Hat jemand eine Idee, wie diese Stecker in der Fachsprache heißen?

Des Weiteren hab ich das Heck gekürzt und einen leichte Schräge Richtung Rücklicht geschweißt. Darauf kommt eine PVC-Platte und zwei unterschiedlich Schaumstoffe 120 RG und 40 RG allerdings kommt mir 40 etwas zu weich vor. Was habt ihr verwendet? Als nächstes dann den Schaumstoff in Form schneiden und ab zum Sattler. Der meinte das kostet mit Material (Kunstleder in Braun und Rautenmuster) um die 250 - 300 €. Ist das eurer Meinung nach gerechtfertigt?

Ich melde mich dann in ca. 3 Monaten wieder :oldtimer:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grizzly
Beiträge: 366
Registriert: 24. Apr 2016
Motorrad:: R45 Scrambler
R65 G/S
CX 500 Caferacer
Moto Guzzi V7 Racer
XS400 SE
Wohnort: Essen / FFM

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von grizzly » 11. Jul 2018

moin,
meiner Meinung nach zu teuer vom Sattler. Ich habe fürs beziehen mit Echtleder und Streifennaht sowie Keder eingenäht 160€ bei meinem Sattler in Rhein Main gezahlt. Und die Arbeiten sind top. schau dir meine Themas an.

Grüße
Grizzly
Wer selber schraubt hat mehr davon. :oldtimer:

Benutzeravatar
DrHawaii
Beiträge: 162
Registriert: 29. Mär 2016
Motorrad:: Bmw r25/2 (im Aufbau)
Bmw r80rt Cafe Racer
Bmw r90/6 (Original)
Bmw r45 Scrambler (for sale)
Bmw r80rt Six Days Repilka

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von DrHawaii » 13. Aug 2018

Moin,

man kann Kunstleder mit Rautenmuster fertig kaufen.. dann mit ein bisschen fummeln selber beziehen.. selber machen statt kaufen ;-) (geht beim Rautenmuster natürlich nur wenn du ne nette Nähmaschine hast :-D. )
oder wie Grizzly einen guten Sattler haben der dir nicht 300 abnimmt

lg Kai

Schnitzelranger
Beiträge: 17
Registriert: 31. Mai 2017
Motorrad:: BMW R45 1979
Wohnort: Gengenbach

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von Schnitzelranger » 13. Sep 2018

Danke euch zwei für die Antworten.

Mir ist aufgefallen, dass ich erst mal die Elektrik wieder in den Griff bekommen muss, bevor ich ans Optische gehe.

Das hab ich die letzten Wochen auch gemacht. Schaltkasten entfernt und einen kleineren unter dem Tank verstaut, die Leitungen vom Heck in eine Leitung gelegt und mit Spiralschlauch umwickelt dass es einigermaßen aussieht. Tut auch einigermaßen, Blinker leuchten zwar dauerhaft aber die vorne sind nicht angeschlossen, darüber mach ich mir noch keine Gedanken.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Nach dem das Moped nun bestimmt ein halbes Jahr stand wollte ich es heute wieder anwerfen. Hab die Zündkerzen sicherheitshalber gereinigt (werde aber morgen neue holen, die die aktuellen ziemlich "schmoddrig" waren), Tank wieder drauf und einfach mal gestartet. Sie zündet, also Zündfunken ist vorhanden, aber kommt trotz Joke und Starterspray nicht recht in die Gänge. Ich habe mir die Zündspulen angeschaut und bemerkt, dass die Verkabelung unterschiedlich ist. Die Bilder kann ich erst morgen hoch laden. Könnt ihr mal eure Meinung dazu sagen. Müsste ich eventuell die Vergaser reinigen? Bin für alle Anmerkungen und Ideen dankbar.

Viele Grüße

Schnitzel

Schnitzelranger
Beiträge: 17
Registriert: 31. Mai 2017
Motorrad:: BMW R45 1979
Wohnort: Gengenbach

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von Schnitzelranger » 14. Sep 2018

Anbei mal die Bilder. Mich wundert dass die Leitungen zu den Zündspulen unterschiedliche Farben habe und auch dass die hintere im vergleich zu der vorderen sehr warm wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3429
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von sven1 » 14. Sep 2018

Moin Frank,

zu der Zündspule kann ich nichts sagen. Nach 6 Monaten Standzeit würde ich vor allem die Vergaser erst mal säubern und kontrollieren ob alle Teile sauber sind und leicht funktionieren. Der olle Biosprit oxidiert nämlich mal fix in der Gegend rum.
Ist das der Fall erst mal in erhöhtem Standgas einige Minuten laufen lassen.
Vorsichtshalber kannst du vorher etwas Zweitaktöl durch das Kerzenloch in den Motor geben und die Kolben per Kicker bewegen.

Grüße

Sven
Jede Entscheidung ist eine halbe Chance...
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Schnitzelranger
Beiträge: 17
Registriert: 31. Mai 2017
Motorrad:: BMW R45 1979
Wohnort: Gengenbach

Re: BMW» R45 Cafekuh

Beitrag von Schnitzelranger » 19. Sep 2018

Danke Sven, dann versuch ich mich am Wochenende mal daran.

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows