BMW» R100GS

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4269
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: BMW» R100GS

Beitrag von obelix » 15. Dez 2017

f104wart hat geschrieben:
15. Dez 2017
Er meint, ob es beim TÜV Probleme geben könnte, weil der Scheinwerfer nach links aus der Mitte versetzt angeordnet ist.
Ja, ne, is klar... Mit Brille wär das nicht passiert:-)
Ich ziehe meine Frage hiermit zurück aufgrund nachgeweisener Substanzlosigkeit....

:banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead: :banghead:

Gruss

O(hje)belix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
GulfGuzzi
Beiträge: 16
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Guzzi Le Mans I, Guzzi V11 Sport, BMW R100GS

Re: BMW» R100GS

Beitrag von GulfGuzzi » 16. Dez 2017

Wie sieht das mit dem Scheinwerfer beim TÜV aus?
Wird sich im April zeigen, geTÜVt war´s wie auf dem zweiten Bild, der Kram liegt noch im Schuppen. Wenn ich einen Unfall baue, kann´s nachher eh keiner mehr sehen. Letztens hat er mir bei der Gulf Guzzi 7% CO auf zwei Zylinder verrechnet. :grinsen1: Wird schon!
sind das Acerbis Fender?
Jau!
welche Reifengrößen fährst du?
90/90 21" und 130/80 17"

Benutzeravatar
GulfGuzzi
Beiträge: 16
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Guzzi Le Mans I, Guzzi V11 Sport, BMW R100GS

Re: BMW» R100GS

Beitrag von GulfGuzzi » 16. Dez 2017

genau so, mit diesen Leuchten und der Startnr.-Tafel, ist man in meiner Jugend Geländesport gefahren:
https://bringatrailer.com/wp-content/up ... resize.jpg
Jaaaaaaa genau, danke für den Link. :jump: So war der Plan. Obwohl ich als Bengel nie..... leider :(

Benutzeravatar
GulfGuzzi
Beiträge: 16
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: Guzzi Le Mans I, Guzzi V11 Sport, BMW R100GS

Re: BMW» R100GS

Beitrag von GulfGuzzi » 11. Mai 2018

Ich war am Montag beim KÜS.
Der Prüfer war sehr angetan von meiner Nummerntafel :jump: . Zuerst hat er ein paar Fotos für seine private Sammlung geschossen und anschließend die Prüfung durchgeführt (einen Lichttest hat er mir erspart), nach zehn Minuten hatt er mir dann eine geklebt :mrgreen: .

Bis Neulich
Tom

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 794
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: BMW» R100GS

Beitrag von nanno » 11. Mai 2018

Also in der Zwischenstufe (roter Tank) find' ich sie so hybsch, dass ich fast Gefahr laufe, mich selber nach einer GS umzuschaun, das danach ist mir (persönlich) ein bissl zuviel Kirmes. Ungeachtet dessen, ein sehr, sehr hybsches Gerät...
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows