BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Zeha
Beiträge: 42
Registriert: 2. Feb 2018
Motorrad:: BMW R100R Super Scrambler

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von Zeha » 1. Mär 2018

Moin Grizzly,

mit den Streifen bin ich ausnahmsweise zufrieden. :mrgreen:
Die Streifne passen so sehr gut zum Bike. Zu dünn würde einfach nicht aussehen. Wobei ich die Linienbreite gar nicht vorgegeben hab. Die entsprechen wohl aber exakt der BMW Linienbreite. Nur, dass es den R65 Tank wohl nicht mit Doppellinie gab. Das wollte ich aber so.

Mit dem Auspuff hab ich soweit geklärt. Er hat ja eine e-Nummer und es wird keine ABE benötigt. Ich dachte aber, dass es eine Bestätigung gibt, in der die Fahrzeuge aufgeführt sind, an denen der ESD verbaut werden darf. Dem ist aber offensichtlich nicht so. Wenn du dennoch noch was Schriftliches hast, würde ich mich freuen, wenn du mir das zusenden könntest. Umso beruhigter bin ich bzgl TÜV. :P
Viele Grüße,
Chris

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von grumbern » 1. Mär 2018

Reifen, nicht Streifen :roll: :mrgreen:

Zeha
Beiträge: 42
Registriert: 2. Feb 2018
Motorrad:: BMW R100R Super Scrambler

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von Zeha » 1. Mär 2018

grumbern hat geschrieben:
1. Mär 2018
Reifen, nicht Streifen :roll: :mrgreen:
:shock: :shock: :shock: :mrgreen: :grinsen1: :lachen1:

Ups, etwas verlesen. Das kommt davon zwischen Tür und Angel am Handy. :unbekannt: Danke für die Deutsch Nachhilfestunde. :steinigung:

Ach die Reifen! Hab mich schon gewundert. Ja Reifen hab ich auch drauf. .daumen-h1: Und zwar die Mitas E-09. Finde, dass die exzellent passen (optisch). Alles Andere muss ich sehen.
Viele Grüße,
Chris

Zeha
Beiträge: 42
Registriert: 2. Feb 2018
Motorrad:: BMW R100R Super Scrambler

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von Zeha » 1. Mär 2018

Jürgen hatte mich per PN nach meinem Lenker gefragt. Ist ein LSL A00 Streetbar.
Viele Grüße,
Chris

Bambi
Beiträge: 4104
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von Bambi » 1. Mär 2018

Hallo Chris,
aber mit Deinen Ausführungen zu den Zierstreifen hast Du recht, sieht klasse aus!

Die Mitas werden von einigen Kollegen im Big-Forum sehr gelobt, sogar für die Straße. Für die sie mir optisch zu grob erscheinen würden, aber die Jungs fahren sie ja und sollten es wissen.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
grizzly
Beiträge: 355
Registriert: 24. Apr 2016
Motorrad:: R45 Scrambler
R65 G/S
CX 500 Caferacer
Moto Guzzi V7 Racer
XS400 SE
Wohnort: Essen / FFM

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von grizzly » 1. Mär 2018

@ Zeha, Danköö... die bestell ich mir für meine GS und dann ab durch den Asphalt pflügen :D
Wer selber schraubt hat mehr davon. :oldtimer:

Zeha
Beiträge: 42
Registriert: 2. Feb 2018
Motorrad:: BMW R100R Super Scrambler

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von Zeha » 1. Mär 2018

In riiiiiesen Schritten geht’s weiter. :grinsen1: Heute noch den VDO Öldruckgeber mit einem Winkelstück von Wüdo verbaut. Da kommt morgen noch ein Gummiverhüterli drüber und gut. Somit zeigt das Motoscope Pro den genauen Öldruck an und nicht nur Öldruck ja/nein. Die Warnschwelle habe ich auf 0,5bar eingestellt. Somit gibt das Motoscope eine Warnung aus, wenn der Öldruck bei Drehzahlen >1000U/min unter 0,5bar abfällt.
Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Sitzbank, dann ist Roll-Out. :dance2:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Chris

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 377
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von senfgurke201 » 1. Mär 2018

Schalthebeldichtungen fehlen :P

(zumindest siehts so auf dem Foto aus)

Zeha
Beiträge: 42
Registriert: 2. Feb 2018
Motorrad:: BMW R100R Super Scrambler

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von Zeha » 1. Mär 2018

Wie? Was?? Wo??? Arghhhh! :o :wow:

Edit: welches Teil meinst du? http://www.realoem.com/bmw/enUS/showpar ... Id=23_0253
Viele Grüße,
Chris

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 377
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: BMW» R100R Super Scrambler Umbau

Beitrag von senfgurke201 » 1. Mär 2018

Nummer 6, sind so Moosgummi Dinger

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows