forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R1100GS

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 505
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

BMW» R1100GS

Beitrag von senfgurke201 » 19. Sep 2019

Hab ne 1100GS gekauft, war billig, ist aber auch ziemlich schrottig. Aber hat 1,5 Jahre TÜV, den Prüfer würde ich gerne mal treffen...
Egal, lief nicht, vorhin nach Feierabend schnell mal geguckt, Hallgeber gibt 2 schöne Signale raus, also doch was anderes, weil kein Funke. Zündspule getauscht, läuft. Hatte ich bei den 4VB erst ein einziges Mal, extrem seltenes Problem.
Also erst mal anmelden morgen, bisschen fahren und dann gehts los. Alles schwarz, Kotflügel oben, Cross Lampenmaske, kurzes Heck mit originaler Sitzbank, neu bezogen etc pp.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2162
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von Tomster » 20. Sep 2019

Hm, habe auch schon überlegt, so eine alte Dame für unsere geplante Ostseeumrundung anzuschaffen (2021].
Grundsätzlich gelten die alten 11er ja als zuverlässig. Wenn es soweit ist, kann ich dich ja vielleicht mal kontaktieren.

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 505
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von senfgurke201 » 20. Sep 2019

Klar. Die Dinger halten, bei entsprechender Pflege, ewig.
Wenn man allerdings wie bei meiner 10 Jahre einfach fährt fährt fährt, geht alles kaputt.
So wie das alles aussieht, hat die GS seit 10 Jahren keinen Schrauber mehr gesehen. Bin gespannt auf Getriebeöle, Ventilspiel etc.
Kupplung ist auch hin, weil wahrscheinlich seit 5000km ohne Spiel gefahren.

Benutzeravatar
desmonocke
Beiträge: 11
Registriert: 3. Feb 2015
Motorrad:: BMW R100RS, Originalzustand,
BMW Caferacer auf Basis R100RS,
Ducati, Königswelle, 750SS
Wohnort: 67475 Weidenthal

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von desmonocke » 20. Sep 2019

Ich wüsste da jemand, der eine abgibt. 45000 km gelaufen, scheckheftgepflegt, mit Koffern usw. Für 2800 €.

Benutzeravatar
Tomster
Moderator
Beiträge: 2162
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von Tomster » 20. Sep 2019

Hört sich richtig gut an, aber da die Garage noch voll ist und ich die Mopete erst 2021 brauche, ist das momentan keine Option für mich.

Danke und bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 505
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von senfgurke201 » 20. Sep 2019

wenn die rote jetzt nicht so billig gewesen wäre, hätte ich ne 1150GS genommen. Da ist einiges ne Ecke besser.
Aber für 500€ stellt man keine Ansprüche :P

Online
Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 784
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von TortugaINC » 20. Sep 2019

Bei weniger als 50cent/ccm kann man nicht meckern ;)

Benutzeravatar
knobi92
Beiträge: 617
Registriert: 18. Jun 2014
Motorrad:: BMW F800R
Honda CJ250T

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von knobi92 » 20. Sep 2019

Klein ist die Welt. Ist das zweite Motorrad aus der Familie (wenn auch jetzt über zweite) im Forum gelandet. Ist die GS meines Onkels gewesen. :grin:
Mein Umbau: Honda CJ250T, BJ 1979

Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 505
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von senfgurke201 » 21. Sep 2019

Kupplung ist getauscht, ging zum Glück alles gut auf und wieder zu.
Hab Kupplungen mit 100.000 gesehen, die nicht so schlimm waren...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 930
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Kawasaki 550GT Bj 87
Honda CB 650 RC03

Re: BMW» R1100GS

Beitrag von dirk139 » 21. Sep 2019

Tomster hat geschrieben:
20. Sep 2019
Hört sich richtig gut an, aber da die Garage noch voll ist.....
Die Z und die TRX könnte ich bis 2021 fürdich aufbewahren.... :grinsen1:
Gruß
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows