forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2422
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Erfolgreicher Corona-Biathlon. Radeln, Schrauben, Radeln.
Gabel 3cm tiefergelegt. Die Feder ist 7cm länger als bei der Pantah. Demnächst folgen progressive Federn für die Pantah von Wirth + 40mm Distanzen, damit Federn nicht „klappern“.
Scheinwerferhalter gedreht —> Scheinwerfer sitzt tiefer, Standrohre vertauscht und gedreht damit die Breme wie bei den Pantahs nach vorn zeigt, Kabelbaum weiter gebaut...
0C45232E-0129-4DC6-8DFB-E5D7BDD32251.jpeg
4729109B-A125-48DE-A766-59DDC7BA4B99.jpeg
8170E6AD-2603-42B1-8BE9-49E39933D084.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2422
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Heute gab es einen Halter fürs Zündschloss.
Ich wollte den Halter weder am Rahmen anbrutzeln, noch mit Schellen am Rahmen befestigen, hab aber dennoch eine ganz brauchbare Lösung gefunden.
Hab einen Halter gebaut, der sich oben an dem Knotenblech verschrauben lässt (mit der verzinkten Schraube unten links).
E6037CD2-FCE9-467A-9F46-F4626F30D327.jpeg
318F1D99-F53D-4B15-BAC9-E846C020FD03.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2422
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Heute hab ich den Gepäckträger passend gemacht. Anschrauben an den Kotflügel ist keine Option. Erstens hab ich Schiss, dass der noch zu verbauende Alukotflügel das auf Dauer nicht mitmacht, zum anderen hat man unschöne Löcher im Kotflügel wenn man den Gepäckträger doch mal abbaut.
Also erstmal einen Halter für den Gepäckträger gebaut. Wasserwaage 1 zeigt das das Motorrad gerade steht, Wasserwaage 2 ist auf dem Halter:
777CEE78-632B-4F36-84E6-28AAC9BB536D.jpeg
Dann die Rohrbiege“Maschine“ aktiviert:
15D4AC7A-37C2-4AC9-961B-67B03816DB56.jpeg
Gepäckträger so umgebaut, dass er parallel bzw. konzentrisch zum Rahmen verläuft:
A8E67DB5-AA8A-47EC-A241-634019436DA4.jpeg
B5D45841-8E5B-49EB-B276-62851896BBB4.jpeg
Konstruktion für die vordere Befestigung gebaut:
AE120441-6FDC-4762-8BE9-AEE731F388A5.jpeg
Und so sieht das ganze halb fertig aus:
C2A9DC86-0318-47DA-9706-44A28141EB0A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2422
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Gepäckträger nochmal dahingehend geändert, dass ich den hinteren Halter in Form eines Flachstahls (Bleches) durch eine Stange ersetzt habe. Hat mich optisch einfach zu sehr gestört...
CEC742C2-706F-41B3-A769-D491A8EA2DBE.jpeg
Anschließend hab ich den Halter für den vorderen Kotflügel gebaut. Zwischen dem Biegen der Rohrbögen und einer am Kotflügel saugenden Form liegt mehr Anpassungsarbeit, als ich erwartet hatte:
4BAF83DC-D5D8-4B0A-8074-8AA873115757.jpeg
7034DDA3-2904-469A-93A4-B3E9F1C733F6.jpeg
21D9A063-C6FF-4D03-BC9B-CF69E7070674.jpeg
Fast fertig sieht es so aus:
0056933C-A49D-4D2F-9DFC-5A085724047A.jpeg
Wieviel Platz lasst ihr zwischen Reifen und Schutzblech? Ich hab jetzt ca. 25mm Abstand, passt das?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1239
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von Dacapo »

Sieht echt top aus Tibor.
Ich will auch eine rohe Biege Maschine!!!
Mein Prüfer hat gesagt. Einen Daumen Dick sollte Platz bleiben.
Da ging es um den Hinterreifen an meiner Buell.
Er meinte beim fahren wird der Reifen seine Form ändern wenn er warm ist. Und deshalb Daumen dick.
Beste Grüße
Dacapo

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2422
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Servus,
danke für die Antwort, dann bin ich mit den 25mm wohl auf der sichern Seite :prost:
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1239
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von Dacapo »

Du hast dann aber mächtige Daumen. 😬
Beste Grüße
Dacapo

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 2422
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500 (Alltag)
Cagiva Alazzurra (für den alten Herren)
GN400 (CR Challenge)
DR400 (Original)

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

😅
Soll Feldweg tauglich bleiben. Zu knapp führt diesbezüglich zu Problemen...

BG und frohes Fest 🎄
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 846
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: XT 600 Stradale
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von DonStefano »

Ich hab gerade nachgemessen...
...meine Daumen könnten als Lehre dienen :mrgreen:
Schöne Feiertage!
Stefan
Get over it!

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 846
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: XT 600 Stradale
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von DonStefano »

Ich war eben ein bisschen in Eile, weil mein Hund in den Wald wollte.

Tibor, das ganze Konzept gefällt mir ausgesprochen gut!
Mit den Speichenräder gewinnt das Moped ungemein.
Auch Reifen und Schutzbleche sowie Gepäckträger sehen super aus, genau mein Ding.

Kompliment und schöne Feiertage,
Stefan
Get over it!

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows