forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XF650 meets FT500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
popper64
Beiträge: 774
Registriert: 25. Aug 2013
Motorrad:: .
- SV650 Street/Race
- XF650 SOS-Racer / Flatracker
- XFT650
- Hawk GT Race
- Multimotard 1000S
- SpeedTriple 955i @1050
- Z1000 LTD RST OMG (in Arbeit)
Wohnort: Ruhrpott / Moseltal

XF650 meets FT500

Beitrag von popper64 »

Mahlzeit!

Hier mal wie versprochen ein kleiner Einblick in mein aktuelles Freewind-Projekt.
Angefangen hats eigentlich aus Platznot. Der Ersatzteilträger meiner Racing-Freewind bestand nur noch aus Rahmen und Motor und musste aus der Garage und alleine lässt sich das schlecht wuchten. Also musste Schwinge und Gabel rein und Räder drunter. Vorn tats das vom Racer (der steht grad auf 19zöllern, aber das ist eine andere Geschichte 😁) und für hinten gabs grad nur ne Nabe und Speichen. Was lag noch im Regal? Ah! 5.5“.... naja, Versuch macht kluch. Eingepeicht, zentriert und nen 170er drauf. Sah schon ziemlich männlich aus. Und passte so eben in die Schwinge. Großartig. Und so ließ sich die Fuhre aus der Garage und in den Bus Rollen. Und in mir gärten wie bekloppt die fürchterlichsten Ideen.
IMG_20201113_122511_resize_59.jpg
IMG_20201113_122520_resize_74.jpg
Fortsetzung folgt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 758
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900 mit 1100 ccm
ZX12R
GSXR 1127
Aprilia Dorsoduro 1200

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von Michael90 »

Sieht sehr gut aus, das Hinterrad, endlich mal eine richtige Männerfelge
und nicht so eine ärmliche 70er Jahre - Gedächtnis - Asphalttrennscheibe... :wink: .daumen-h1: .daumen-h1:

Benutzeravatar
popper64
Beiträge: 774
Registriert: 25. Aug 2013
Motorrad:: .
- SV650 Street/Race
- XF650 SOS-Racer / Flatracker
- XFT650
- Hawk GT Race
- Multimotard 1000S
- SpeedTriple 955i @1050
- Z1000 LTD RST OMG (in Arbeit)
Wohnort: Ruhrpott / Moseltal

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von popper64 »

War mir klar das du drauf stehst. 😁
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 758
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900 mit 1100 ccm
ZX12R
GSXR 1127
Aprilia Dorsoduro 1200

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von Michael90 »

Ja, meinen "Segen" hast du dafür natürlich,
wie schreiben andere immer
"da bleib ich dran", und zwar auf Tuchfühlung !!!! :wink: :mrgreen:

Falls du noch irgendeine Distanzbuchse dafür gedreht haben willst,
oder etwas abgefräst werden muss ist dir meine Unterstützung sicher !!! .daumen-h1:

Endlich mal einer, der nicht auf so Schmalspur - Quatsch steht... .daumen-h1: .daumen-h1:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11712
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von grumbern »

Damit kann man dann sogar über Wasser fahren :grinsen1:

Michael, bitte verknüpfe Deine Komplimente doch nicht jedes mal mit Beleidigungen. Das würde vieles entspannen.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Michael90
Beiträge: 758
Registriert: 10. Aug 2019
Motorrad:: GPZ 1100 UT
Z 900 mit 1100 ccm
ZX12R
GSXR 1127
Aprilia Dorsoduro 1200

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von Michael90 »

Sorry, falls ich Jemandem mit meiner ureigenen persönlichen Meinung zu Nahe getreten sein sollte,
das war NIE meine Absicht, und wird es auch NIE werden... ein Hoch auf die Trennscheiben!!!
Beim Flexen nehm ich seit Jahren auch nur noch die dünnen 1mm - Scheiben, da sind sie einfach unschlagbar !! :wink: :mrgreen:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11712
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von grumbern »

:prost:

Benutzeravatar
popper64
Beiträge: 774
Registriert: 25. Aug 2013
Motorrad:: .
- SV650 Street/Race
- XF650 SOS-Racer / Flatracker
- XFT650
- Hawk GT Race
- Multimotard 1000S
- SpeedTriple 955i @1050
- Z1000 LTD RST OMG (in Arbeit)
Wohnort: Ruhrpott / Moseltal

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von popper64 »

:lachen1: ihr seid großartig.

Ok, kaum stand das Ding im Transporter wurden auch schon die ersten Teile aufgelegt.
IMG_20201113_133820_resize_22.jpg
Und da man grad beim Aufräumen ist und die Tanksammlung mal sortieren bzw. ausdünnen möchte gab's einiges zum ausprobieren. Von diesem Bild da oben hab ich übrigens noch ein Dutzend in verschiedensten Variationen.
Aber am meisten angetan war ich von dem FT500-Tank, der total vergessen in der hintersten Ecke der Garage lag und den ich überhaupt garnicht mehr auf dem Schirm hatte. Praktischerweise lag in der anderen Ecke ein passendes Flattrack-Heck.

Was sich da wohl noch alles versteckt?
Ich muss das mit diesem Aufräumen echt mal ernsthafter angehen. 🙈

Und so siehts momentan aus:
IMG_20201221_205611_resize_16.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von popper64 am 28. Dez 2020, insgesamt 1-mal geändert.
Gib mir ein motorisiertes Einspurfahrzeug und ein wenig Werkzeug und ich bin glücklich.

ManniP
Beiträge: 210
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Honda XL 600 R (Baustelle)
Honda FX 650 Vigor (Frustkauf, weil´s auf der Baustelle so langsam voran geht)

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von ManniP »

Schade, die Bilder hätte ich gern gesehen.

Troubadix
Beiträge: 3158
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: XF650 meets FT500

Beitrag von Troubadix »

Zum letzten Bild, so etwas MadMax Style steht ihr ganz gut, also ob jetzt Zombie oder Atom Apokalypse dürfte egal sein die richtund fänd ich jetzt aber schon gut...



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows