forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3563
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Einfach unter BMWirgendwas weiterzumachen wäre zu einfach gewesen. Da hat er wohl versucht mit neuem Account und neuer Storyline frischen Wind rein zu bringen 😅.
Zuletzt geändert von TortugaINC am 26. Dez 2021, insgesamt 1-mal geändert.
"Happiness is only real when shared”. 

klx
Beiträge: 935
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
Ducati SS 750 Nuda 1995
Piaggio Hexagon 150
Gilera Nordwest 600
Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99, KTM Duke 620 second Edition, Z400 Cafe Racer.
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von klx »

Naja dafür steckt zu wenig Mühe drin um die neue Identität authentisch rüber zu bringen.

Ich hätte mir einen emigrierten Sudanesen gewünscht. Der eigentlich eine kenianische Prinzessin heiraten sollte, sich aber dann in den Umbau von Suzukis verliebt hat. Er musste wegen Rachsucht des Prinzessinnen-Bruders nach Deutschland fliehen und will sich jetzt hier beteiligen.

Aber nein. Zwei Beiträge... Und er ist schon im alten Muster. Laaaaaangweilig.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3563
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

😂😂😂
Wobei er auf seine Art und Weise aus dem „Mitte 50 jährigen Pfälzer“ einen Troll-Klassiker etablieren könnte. Da heißt es irgendwann nichtmehr Trollen sondern den „Mitte 50 jährigen Pfälzer“ bauen 😂😂😂
"Happiness is only real when shared”. 

klx
Beiträge: 935
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
Ducati SS 750 Nuda 1995
Piaggio Hexagon 150
Gilera Nordwest 600
Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99, KTM Duke 620 second Edition, Z400 Cafe Racer.
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von klx »

Also den Pfälzer nicht mit Saumagen und Zwiebelkuchen füttern? - na dann Bau dazu mal nen ASCII. :)

Neugieriger
Beiträge: 394
Registriert: 20. Feb 2021
Motorrad:: XT550 im Aufbau
DR 750 Megabaustelle mit 47 Tkm

K75RT Alltagsmoped

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von Neugieriger »

Neugieriger hat geschrieben: 26. Dez 2021 .....aber sehen die wirklich noch gut aus die Flächen? (Kipphebel)
...Kannst du mal ein Bild einstellen auf dem man etwas erkennt.
Wie sieht das Getriebe aus?
Lässt du auch die Ventilschäfte tauschen oder machst du die alten Ventile wieder rein und nimmst nur neue Gummis ?
:cool: das waren die Fragen :cool:

Und dann trollt man seinen eigenen Beitrag hier voll .daumen-h1: :respekt:

Grüße aus dem Sudan :friendlyass:

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3563
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Und die hast du dir alle selbst beantwortet:
Neugieriger hat geschrieben: 26. Dez 2021 Aber nicht meine Marke
Aber troll ruhig weiter. Ich finde es erheiternd 🤗
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 2208
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in (slow) progress)
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von nanno »

klx hat geschrieben: 26. Dez 2021 Wie hieß er noch? BMWxyz.... Fängt das schon wieder an? :D
Die Phrase "Ventilschäfte tauschen" wars für mich, wo ich ein Deja Vú hatte.

Zum Kanalthema: mit ein bissl JB-Weld und danach mit dem Dremel mit einer kleinen Fächerscheibe drüber und es "passt scho".

Für substanziellere Arbeiten müsste man eh eine Flow-Bench bemühen, damit man direkt sieht, wie sich einzelne Schritte auswirken.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.com

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3563
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Ja, sehe ich auch so. Wenn man‘s wissen will, müsste man sich natürlich auch mit Themen wie größeren Ventilen usw. auseinandersetzen.
Das ist aber gar nicht das Ziel. Ich hab mir die einzelnen Teile über den Sommer zusammen gekauft um für die vierte Welle gewappnet zu sein, weil ich keine Lust habe vom PC Arbeitsplatz heim zu kommen um dann vor Netflix zu versacken. Und der Plan ging auf. Hatte immer was zu tun…
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3563
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von TortugaINC »

Den Sitzbankkern hatte ich ca. 10 gekürzt und via Felx und Fächerscheibe grob in Form gebracht:Bild

Damit es am Ende einigermaßen aussieht, hab ich die Sitzbank mit Schmirgelpapier von Hand glatt geschliffen:
Bild

Für den Feinschliff nimmt man normalerweise Kaschierschaum. Weils das im Baumarkt nicht gab, ich aber keinen Bock hatte online zu bestellen und aufs neue Jahr zu warten, hab ich´s mal mit Malervlies versucht. Kostet nur knapp über geschenkt und hat auch ganz gut funktioniert wie ich finde:
Bild

Weil die Sitzbank jetzt anders geformt und ca. 10cm kürzer ist, passt der Bezug nicht mehr. Bei echtem Leder wäre es ohne Sattler bzw. ohne gute Nähmaschine nicht gegangen, Kunstleder kann man zum Glück mit etwas Wärme und Kraft in den Fingern passend zurecht ziehen. 1-2 Stellen hätten besser werden können, insgesamt passt´s:
Bild

Gruß
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1440
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Re: Suzuki» DR500 Scrambler? Supermoto? Enduro? Who Cares...

Beitrag von Dacapo »

Sieht sehr gut aus!

Mit dem Malerflies werd ich es auch mal probieren.

Dauert aber noch etwas… 😂
Beste Grüße
Dacapo

Antworten

Zurück zu „Suzuki“

windows