Yamaha» XV 750 SE ScRambler

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
kazette
Beiträge: 237
Registriert: 9. Nov 2013
Motorrad:: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Yamaha» XV 750 SE ScRambler

Beitrag von kazette » 24. Mär 2019

Hi,

schließe mich auch den Vorrednern an. Die Beluchtungsartikel am Bike wirken etwas unpassend.
Der Cromglanz von Blinkern und Tacho zusammen mit dem rot schwarz weiß, wie mein Vorredner schrieb, Geschmackssache.

Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass sie in natura ganz anders wirkt (Farbkombi) als auf den Bildern.

Aber sonst großes Lob .daumen-h1:
Diese XV wirkt sehr eigenständig und hebt sich von den üblichen XV-Umbauten ab.

Grüße

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15713
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Yamaha» XV 750 SE ScRambler

Beitrag von f104wart » 24. Mär 2019

Diese XV wirkt sehr eigenständig und hebt sich von den üblichen XV-Umbauten ab.
.daumen-h1: :prost:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9265
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XV 750 SE ScRambler

Beitrag von grumbern » 24. Mär 2019

Mir ist sie zu bunt. Da sind einfach zu viele Farbkleckse wild verteilt, um ein harmonisches Bild zu bieten. In den 80ern stand man wohl auf so was, hat sich aber zum Glück nicht durchgesetzt :zunge:

Ich würde zumindest auf die weißen Felgen verzichten wollen und ggf. etwas mehr Schwarz an den Motorblock bingen, um die Verteilung harmonischer zu gestalten. Alternativ mehr Weiß am Tank fortführen. Auf die Chrom-klexe von Schutzblech, Standrohren und die Alu-Blinker verzichten. Das alles schwarz, passend zum Rest. Wirkt sonst nur "eingeworfen".
Gruß,
Andreas

Frank22
Beiträge: 30
Registriert: 9. Okt 2018
Motorrad:: YAMAHA XV 750

Re: Yamaha» XV 750 SE ScRambler

Beitrag von Frank22 » 13. Apr 2019

Danke für die Kritik und ihr habt Recht um so öfter ich mir die Dicke ansehe, muss der Chrom weg... nachdem ich einige Probleme mit Kupplung hatte läuft sie jetzt rund. Aber leider nur wenn sie warm ist bzw wenn es so 14°C hat. Heute bei 5°C brauch ich 15min um sie in die Gänge zu bekommen... es ist wohl eine kleine Diva....Gruss Frank

Benutzeravatar
Doggenreiter
Beiträge: 512
Registriert: 14. Sep 2014
Motorrad:: Yamaha BT 1100 ( Dogge ) - Yamaha XV 750 5g5 Street - KTM 990 SMT , neu dazu gekommen XS 400 ( Umbau zu Tracker ) einlesen in ein neues Projekt Yamaha XJR 1300 umbau zum Flat Tracker 2019/20
Wohnort: 75031 Eppingen

Re: Yamaha» XV 750 SE ScRambler

Beitrag von Doggenreiter » 14. Apr 2019

Finde sie auch sehr schön umgesetzt , mal anders Daumen hoch ;-)))

Kritik , hm grübel jepp Spiegel passt nicht zur Optik - Töpfe org. nett so toll - ein kleiner Kotflügel vorne würde ihr gut stehen - Bremssattel in Rot hätte ich schwarz gelassen - Fussrasten bleiben soweit vorne ?? wenn ja sitzt sau Blöd auf der XV , die müßen da hin wo Soziarasten waren - hoffe Kennzeichenhalter kommt mittig ansonsten verschandelst dein Heck total - Zündspulenabdeckung würde ich jetzt rot lackieren und anschrauben das würde besser kommen als der Bremssattel , ansonsten wie geschrieben hast du sehr schön gemacht , sie muß dir gefallen okey , meine Punkte sind nicht böse gemeint aber Sau ehrlich ;-))) weiter so , Gruß Oli

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows