forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XJ 650 Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
YamahaRalle
Beiträge: 192
Registriert: 5. Feb 2018
Motorrad:: Yamaha, XJ900F, 1983, Typ 31A
BMW K1200S, 2005,Typ K12S
Yamaha FZS 1000 Fazer, 2002, Typ RN06
Suzuki GSF 1200 Bandit, 2006, Typ WVCB
Wohnort: Hardegsen

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von YamahaRalle »

Die Tankfarbe...... das wäre auch was für mich gewesen. Aber nun hab ich fertig Lackiert. .daumen-h1:

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 1276
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Honda CB 650 RC03
Suzuki GS 550 L

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von dirk139 »

YamahaRalle hat geschrieben: 5. Mai 2020 Die Tankfarbe......
...sieht live noch geiler aus! :dance1:
Bleibt gesund :oldtimer:
Dirk

...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens scheiße :?

YamahaRalle
Beiträge: 192
Registriert: 5. Feb 2018
Motorrad:: Yamaha, XJ900F, 1983, Typ 31A
BMW K1200S, 2005,Typ K12S
Yamaha FZS 1000 Fazer, 2002, Typ RN06
Suzuki GSF 1200 Bandit, 2006, Typ WVCB
Wohnort: Hardegsen

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von YamahaRalle »

Das glaube ich dir gerne Dirk. :mrgreen:

Benutzeravatar
XJMarc
Beiträge: 235
Registriert: 13. Nov 2018
Motorrad:: Yamaha XJ 650, BJ. 1984 Roadster Umbau
Wohnort: Oberhausen

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von XJMarc »

Hallo zusammen,

Hier nochmal ein paar aktuelle Bilder.
Hier die finale Version für diese Saison.
Die gedruckten Gabelcover mussten BMW Faltenbälgen weichen, da die gedruckte Version immer wieder verrutscht ist und auch geklappert hat.
Als Spiegel habe ich den Highsider Montana dran.

Gruß
Marc
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
XJ600Flunder
Beiträge: 119
Registriert: 6. Jun 2019
Motorrad:: Yamaha XJ 600 Bj. 1989 Café Racer

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von XJ600Flunder »

Hallo Marc,

ein richtig schickes Bike hast du dir da gebaut! Thumbs up! .daumen-h1: :rockout:
Gruß
Timo

tylerhudson
Beiträge: 233
Registriert: 20. Okt 2016
Motorrad:: Honda CB 750

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von tylerhudson »

Sehr schönes Moped hast Du Dir gebaut!
Scheinwerfer würde ich vielleicht noch bissl tiefer setzen. Nur so als Anregung...

martin58
Beiträge: 395
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 Gespann (Eigenbau, EZ 75), V7 700, hd fxst, norton 16h, kawasaki z1000a1, suzuki dr 800, suzuki dr 600
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von martin58 »

Sehr schön! Ich finde es super, dass Du mit Elan und Kreativität an der Optimierung der XJ arbeitest. Die Faltenbälge gefallen mir sehr gut. Sie geben dem Krad einen rustikalen Touch. Bei der Sitzbank fehlt mir ganz hinten etwas Kontour, aber vielleicht liegt das auch nur an der Perspektive der Bilder.

Benutzeravatar
XJMarc
Beiträge: 235
Registriert: 13. Nov 2018
Motorrad:: Yamaha XJ 650, BJ. 1984 Roadster Umbau
Wohnort: Oberhausen

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von XJMarc »

Hallo zusammen,
ich möchte mal ein Zwischenfazit geben:
Die Maschine läuft mittlerweile astrein wie ein Uhrwerk und fährt sich super, aber irgendwie stellt sie mich insgesamt noch nicht wirklich zufrieden.
Einige Ideen und Umsetzungen die ich anfänglich hatte und für gut befunden habe finde ich mittlerweile doch nicht mehr so toll.
So sollen alle 3D gedruckten Teile wieder verschwinden und gegen Teile aus Metall getauscht werden.
Dies betrifft:

- Heck
- Lampenhalter
- Tachohalter
- Vergaserdeckel

Der LED Scheinwerfer soll gegen einen klassischen H4 Scheinwerfer getauscht werden.
Sitzbank finde ich zwar gut, aber das Material zeigt schon Ermüdungserscheinungen und soll gegen einen Bezug aus Leder vom Sattler getauscht werden.
Die lackierten Motordeckel sollen entweder entlackt und blank gelassen oder hochglanzverdichtet werden.
Die eloxierten Aluschrauben sollen gegen welche aus Edelstahl getauscht werden.
Ob der Tank in orange bleiben darf weiß ich auch noch nicht. Ich habe ja noch einen zweiten liegen, der auch noch sehnlichst auf eine neue Lackierung wartet.

Ich möchte insgesamt einfach einen großen Schritt in Richtung "klassischer" machen.

Gruß
Marc
___________________________________
Mein Yamaha XJ 650 Umbau zum Roadster

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 509
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R100rt Bj.1980

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau

Beitrag von Mechaniker »

Falls du eine Anlaufstelle für das Hochglanzverdichten braucht, hätte ich da jemanden bei uns um die Ecke ;)

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows