forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XT 600 K

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Hallo Leute,

ich habe mir letzten Winter (2019) ein neues Projekt zu gelegt, erst wollte ich wieder ein CafeRacer machen aber dann kam die XT 600 und dann überlegte ich mir, CafeRacer geht auch daraus, ach ne habe ja noch einen, mir fehlt eigentlich mal was fürs "Jelände".
Also geht es ich Richtung Scrambler.
So sah sie aus, ohne Verkleidungen, einfach nackt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Dann kam die Teilebeschaffung und die kreative Phase.
Den Anbau der Teile habe ich erstmal mit Kabelbinder und Klebeband und hier und da macht.
Hier mit ander Telegabel und 19 Zoll Rad vorn und XJ750 Heckfender.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

klx
Beiträge: 106
Registriert: 5. Mai 2020
Motorrad:: Aktuell:
Kawasaki Z400G im Umbau / Restaurantion
Ducati Multistrada 1000 DS 2006
KTM Duke 620 2nd Edition 1995

Historie:
Yamaha PW 80, SRAD 750 98, Triumph Speedy 1050 2007 (RIP), Suzuki GT 185, SRAD 600 98, GSXR 1000 2003, Tuono 05, Tuono 06, Falco, KTM 612 SC Supermoto, KTM GS 300 Enduro, SRAD 750 99
Wohnort: Gemeinde Nettersheim / Eifel

Re: XT 600 K

Beitrag von klx » 2. Aug 2020

Vorderrad und Heckblech passen super. Der Tank wirkt etwas zu kurz. Bin gespannt! Ich mag Scrambler!

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Hier ein typischer Fall von, ich habe den Heckfender 3 mal gekürzt und immer noch zu kurz, komisch.
Zur Erklärung, er wollte sich nicht so recht am Luftfilterkasten anschmiegen, dann da noch ein Schnitt und dann da und hups auf einmal, ne so geht das net. Einen anderen aus der Bucht geholt zu geschnitten und ne das wird zu instabil mit dem Kennzeichen da hinten dran.
Dan musste eine neue Idee her.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Der Tank in seiner jetzigen Position.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Das originale Schätzeisen passte nicht wirklich mehr, deshalb entschied ich mich für einen KOSO.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Als nächstes kam der Auspuff, die Seiten-Blech-Deckel, das hintere Schutzblech (war der Rest vom Winterprojekt 2018/19 ein Bobberumbau) und das Vorderschutzblech mit Licht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Der Vorderreifen sollte einer von denen werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 409
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Ducati M 900 Scrambler 1994
Yamaha XT600 -in Umbau-
Yamaha DT 360 1974 Twinshock
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: XT 600 K

Beitrag von DonStefano » 2. Aug 2020

Vielleicht täuscht das auf den Bildern.
Mit der geänderten Gabel sieht es so aus, als hättest Du kaum, oder gar keinen Nachlauf mehr?!?

In Verbindung mit dem TKC 80 sollte das ziemlich kippelig werden, aber wie gesagt, vielleicht täuscht das auch?
Get over it!

Holger73
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Bj. 1983
Wohnort: 99189

Re: XT 600 K

Beitrag von Holger73 » 2. Aug 2020

Wieviel Nachlauf hat deine XT?

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows