forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Moppedmessi
Beiträge: 2041
Registriert: 7. Apr 2013
Motorrad:: Ja.

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Moppedmessi »

Das gefällt mir ganz gut was du hier baust.
Das muß ich mir morgen mal alles in Ruhe durchlesen.

Ralph

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1571
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Dacapo »

Vielen Dank Ralph!
Beste Grüße
Dacapo

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1571
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Dacapo »

Ach Mensch lange nichts mehr geschrieben hier.

Also der neue Motor ist drin und hat auch einen Punkt schon fix. Plus das die Kette in der Flucht liegt.

Nun habe ich aber eine Frage bezüglich der zweiten Motor Befestigung.

Ich würde gerne die schwinge mit dem Motor verbinden.
Was haltet ihr von der Idee?
50938497-9F35-4CB4-ABAB-6689352168E1.jpeg
75F4740E-6290-4411-9D63-9B81FC3389E2.jpeg
06E2A2D9-9FB3-46B6-BDA9-8F179ABC6E86.jpeg
Meint ihr das würde funktionieren. Dadurch dürfte sich der Motor ja nicht mehr verschieben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße
Dacapo

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 9538
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Bambi »

Hallo Dacapo,
MZ macht so etwas Ähnliches. Nur, daß dort das Rahmenrückgrat die Schwingenachse aufnimmt und die sogenannten 'Motorschuhe' rechts und links aufgesteckt werden. Reihenfolge ist dort das Aufstecken der Motorschuhe rechts und links auf die Stummel der Schwingenachsenhalterung, dann wird die Schwinge angesetzt und zuletzt die Achse durchgeführt und verschraubt. Aber soviel anders als Deine Überlegung ist das in meinen Augen nicht ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 9538
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Bambi »

Super Bambi,
Bild vergessen! Also nochmal:
Motorschuhe MZ TS 250.gif
Schöne Grüße, Bambi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Online
Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 1048
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann, XS400,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von jenscbr184 »

Ich denke, wenn genug Materialstärke übrig bleibt bei den Verbindungen der beiden Achsen, warum nicht?
Für Alu sieht es knapp aus, auf den ersten Blick. Bin aber kein Metaller.
Grüße
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Dacapo
Beiträge: 1571
Registriert: 4. Okt 2016
Motorrad:: Buell XB12s, 2004
Honda CB400N, Baujahr 78
YAMAHA XT600
Wohnort: Ascheberg

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Dacapo »

Dank euch! Werde es mal vermessen. Dann weiß man ja was da noch an Materialstärke ist.
Auch für das Bild.
Beste Grüße
Dacapo

Neugieriger
Beiträge: 907
Registriert: 20. Feb 2021
Motorrad:: BMW R1100GS
XT550 im Aufbau

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Neugieriger »

Ist das die Originale Halterung ?

Dann würde ich den Halter derart gestalten wie Bambi es an der MZ zeigt.
Bei der Emme sieht es so aus, das der Halter zweimal am Motor verschraubt ist, oder ?

In deinem Fall würde ich ein Punkt an der Schwinge einen am Motor und einen an die Originale Halterung führen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:cool: wenn man nur vom zusehen ein Handwerk lernen würde dann wäre jedes Pferd ein Schmied :lachen1:

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 9538
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
vielleicht eignet sich eine (geänderte) Umlenkung aus einer Pro-Link-Federung oder Ähnliches. Vielleicht sehe ich das Ganze aber auch zu unbedarft ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 3207
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Dacapo‘s Yamachs SRZZ 500

Beitrag von sven »

Was isn das überhaupt für ein Motor in der SR?
Satan is my motor ...

meine XT

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows