forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XS 400 projekt neverending ?!

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 4033
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von TortugaINC »

jenscbr184 hat geschrieben: 12. Jul 2022 Im Fahrzeugschein sollte es stehen
Der war gut 😂 Die Leistung steht auch im Brief, der ja glücklicherweise vorliegt.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 843
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von jenscbr184 »

Ach ja, er hat aber eine Kopie. :grinsen1: :neener:
LG...
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 362
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

:hammer: :hammer: :hammer: ihr macht mir hoffnungen :P
das ganze geht schon gut los. werde mal schauen was mir die zulassung erzählt wenn frage ob die maschine mit der fin zugelassen oder abgemeldet ist.
was ich nie verstehe wie man seine unterlagen so verschmeißen kann wenn man umzieht :stupid: das hat man in nem ordner und gut ists....
leider weiß er selbst nicht mehr ob er den schein je bekommen hat und nur die kopie davon, verständlich er hat sie nie zugelassen von dem her wars egal :unbekannt:

mal sehn ich bleib am ball. hab mir die bilder gestern nochmal angesehen. es fehlen die teile die ich leider für meinen umbau benötige tappingfoot z.b. die lenkeraufnahmen die in gummibuchsen gelagert sind :wow: oder die soziusrasten.... seitendeckel.... :dontknow: abgesehen davon was man auf dem bild nicht sieht. eher ist das eine neverending wundertüte :law:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Neugieriger
Beiträge: 737
Registriert: 20. Feb 2021
Motorrad:: BMW R1100GS
XT550 im Aufbau

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von Neugieriger »

Meine fünf Cent

An deiner Stelle hätte ich schon genug.

Mehr als 100 Euro ist schön zu viel.
Ein Vorredner/ Schreiber hat es hier schon hinterlassen. Es gibt bessere zu guten Preisen :oldtimer: sogar mit allen Papieren.

Du schreibst, der Rahmen ist gekürzt, Blinker sind eingelassen etc. :dontknow: ewig nicht zugelassen, also auch keine Eintragung der Umbauten, oder? Teile fehlen auch noch!
Für nen schmalen Taler zum schlachten kann man sowas nehmen aber nicht zum aufbauen.

Meine Meinung :cool:

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 362
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

mehr wie 100 € hätte ich auch nicht gezahlt. und ihr habt recht, es stehen unzählige projekte mit der xs 400 als basis in kleinanzeigen.
eintragungen wurden nur die stummellenker gemacht 2013 das tüv dokument liegt mir vor. das wars aber schon.

jemand übrige teile für die xs ?! :unbekannt: :unbekannt: :unbekannt:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 362
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

also man hat sich auf 100 € geeinigt, fahrzeugschein ist nicht vorhanden. werde ich wohl dann lösen müssen sprich eine verlustbeglaubigung beim notar machen und würde dann neue papiere bei der zulassung bekommen. falls jemand das schon so hatte bitte melden.
maschine ist deventiv abgemeldet, habe die fin bei der zulassung überprüfen lassen. die zwei vorbesitzer vor mir hatten die maschine nicht zugelassen. und es stehen 6 leute schon im schein! denke der fall; oft gewechselt und immer mehr ist abhanden gekommen. zb. wie die seitendeckel und sonstige teile die demontiert wurden. naja jetzt muss man mal sehen.
ich denke mir für 100 € mache ich jetzt nichts falsch.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 7002
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von obelix »

PuschkinSky hat geschrieben: 14. Jul 2022...fahrzeugschein ist nicht vorhanden. werde ich wohl dann lösen müssen sprich eine verlustbeglaubigung beim notar machen und würde dann neue papiere bei der zulassung bekommen. falls jemand das schon so hatte bitte melden.
maschine ist deventiv abgemeldet, habe die fin bei der zulassung überprüfen lassen. die zwei vorbesitzer vor mir hatten die maschine nicht zugelassen. und es stehen 6 leute schon im schein!
Das dürfte kein Thema sein. Ne irgendwie geartete Meldung scheint mir überflüssig
Es sind definitiv die alten Papiere (6 Besitzer passen in die Neuen nicht rein - nur 2). Somit wurde der Fahrzeugschein bei Abmeldung damals mit Sicherheit eingezogen. Also ganz normal zur Zulasse und anmelden. Du bekommst dann auch die neuen ZB's - lass Dir aber den ollen Brief auf jeden Fall aushändigen! Auch wenn manche Sachbearbeiter meinen, dass das ned geht - der Brief gehört Dir und zur Maschine, der SB hat den ned einzuziehen.

Du wirst evtl. ein Vollgutachten brauchen, Frist sind glaube ich 7 Jahre Abmeldung, dann wirds fällig. Was ja aber eh kein Thema werden wird, dnn der TÜV muss ja dann eh die Umbauten abnehmen, dann isses ein Aufwasch:-)

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 362
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

Ja du sagst es. Danke.

Mal sehn was mich heute Abend erwartet....
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 362
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

jetzt gehts los. die frage ist nur mit dem ärger oder mit was coolem.
fakt ist die kiste hat 100 € kostet.

auf den ersten blick fehlen natürlich paar teile.
hoffe vielleicht hat hier im forum eine zerlegte xs und kann verdammt günstig mir helfen ein paar sachen auszutauschen für sie.... :dance1:

werde morgen wenn ich zeit finde mal den vergaser checken und sehen ob sie einen muchser tut.
wie ist das mit ihr läuft sie ohne batterie auch oder überhaupt nicht?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 362
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

natürlich bin ich dazu gekommen und hab probiert sie zu starten. sie hat ein paar muchser gemacht aber die gaser sind übergelaufen.
habs dann gelassen und die gaser rausgebaut. bilder sagen dann mehr wie 1000 worte. aber das war zu erwarten.

wo sind jetzt die profis von der xs.... läuft sie nur mit batterie oder?
jemand noch nen linken gasi rumliegen der in ordnung ist? bei meinem ist die halterung der schwimmerkammer abgebrochen :hammer:

anbei paar bilder... allgemein ist sie gebraucht gute basis stand meistens anscheinden in der garage aber auch draußen dafür haben einige schrauben zuviel rost und der tank etliche sonne abbekommen.

schlimmer sind find ich die "operationen" von den doktoren die ahnung hatten, man betrache die schrauben für die befestigung vom schutzblech... die eine m8 schraube ist bereits abgerissen die andere hat den sprung noch nicht geschafft. übel :shock: :?
im vergaser sehe ich auch viele schrauben die kampfspuren haben von "geh bitte auf" ok ich lass es doch :beten: :steinigung:

puhhh gut nicht verzagen... meistens sehen die maschine so aus am anfang. noch verkauf ich sie nicht tappingfoot :tease:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows