forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

XS 400 projekt neverending ?!

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Alteisenfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 27. Jan 2022
Motorrad:: Suzuki GT380 BJ72

Bultaco Sherpa T350 BJ76
(auf Elektromotor umgebaut)

Suzuki GSX400 BJ85

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von Alteisenfahrer »

Meine Güte-du kaufst ein Motorrad für 100 Euro und weinst rum über ein paar vermurkste Schrauben?
Ich weiß schon, warum ich nie Motorräder verkaufe...

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 363
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

nee geweint wird nicht :P wundern ist der bessere ausdruck darüber. da wird jetzt geklotzt und das wird schon!
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

martin58
Beiträge: 739
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: Moto Guzzi V7 850 Gespann (Eigenbau, EZ 75), norton 16h, kawasaki z1000a1, kawa z440ltd, suzuki dr 750 & 800, XT500, XT550
Wohnort: mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von martin58 »

Ich würde das Gerät nicht ohne funktionstüchtige Batterie starten. Selbst wenn der Motor angehen sollte, läufst Du Gefahr, im elektrischen System Schäden zu produzieren.
Den abgebrochenen Schwimmerhalter kann man professionell reparieren lassen. Oder auch mit viel Gefühl und Ruhe selbst reparieren.
vergaser2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 854
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von jenscbr184 »

@Markus, schöner Schweißtisch... :grinsen1:
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 363
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

ich habs jetzts mal mit nem hochfesten steinkleber probiert. im grunde muss nicht viel gehalten werden nur "geführt". morgen weiß ich mehr.

danke @ jenscbr184, sagte ja keine halben sachen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 363
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

das geklebte stück hebt. habe nun nen satz vergaserreperatur gekauft dann könnte zumindest mal sehn ob der motor läuft was denke er tut.
habe mich gestern mit dem heck beschäftig und ein wenig ausprobiert; den entwerteten zephyr rahmen samt heckbügel habe ich angebaut aber das passt nicht zusammen, die sitzbank meiner anderen zephyr habe ich probeweise mal draufgelegt passt super zum tank und diese tiefe sitzmulde sieht einfach geil aus. aber die bank ist viel zu breit und ragt über die stoßdämpfer hinaus das passt zur "XS" wörtlich nicht.
der gedanke war das heck der zephyr zu inplatieren. somit hätte querstreben mit löchern schon könnte den original zephyr bügel verschrauben. aber das wirkt nicht, passt nicht zum einfachen stil der xs. man muss hier einfach mit 22 mm rohren arbeiten und auch wenn ich das will den bügel so machen.

gibt hier welche die so bügel biegen können in 22 mm stahl, 2 mm wandung nach meinen maßen? :fingerscrossed:


würde gern nen xs 650 oder sr 500 tank montieren falls jemand da was brauchbares hat ohne beulen bitte melden. :dance1:


jemand tipps für die fender aus alu? die kosten ja ein vermögen :steinigung:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 13876
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1959), Royal Enfield Trial (1963, im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von grumbern »

PuschkinSky hat geschrieben: 17. Jul 2022 jemand tipps für die fender aus alu? die kosten ja ein vermögen :steinigung:
Da bist Du aber nicht sehr vermögend :grin:

Suche Dir doch einfach andere Kotflügel von anderen Motorrädern. Muss es denn Alu sein? Man kann auch ein vorderes hinten montieren. Kreativ werden, selber machen, neue Wege finden. Alles andere ist doch lahm. Oder willst Du später erzählen, das hab ich da gekauft, das dort? Würde zumindest mich nicht interessieren ;)

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 363
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

ja da haste schon recht, nee natürlich nicht. mit gefällt der alufender mit der gebördelten kante, wills aber schwarz haben deswegen gehn die aluteile zum eloxierer. ich strahle die teile glasperlen dann haben sie alle ne gleiche oberfläche.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 4056
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von TortugaINC »

Wenn’s nicht zwingend Alu sein muss könnte ich so einen anbieten, für nen schmalen Taler.
59B3A226-F5B2-4CE8-B739-159309B9DAD8.jpeg
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 363
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R K47
Kawasaki Zephyr 750D ClassicRacer
Kawasaki Zephyr 750C ModernRacer
Kawasaki Zephyr 750D original
Yamaha XS 400 2A2
Vespa GS150/3 Augsburg
Vespa PX200E Millenium
Vespa PX221E Lusso
Kontaktdaten:

Re: XS 400 projekt neverending ?!

Beitrag von PuschkinSky »

sehr nett von dir, nein da will ich auf alu gehen. hab auch vor paar teile in alu anzufertigen. leichter und kanns eloxieren
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarkusBild


Bild

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows