forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» SR 250

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Antworten
norzi
Beiträge: 50
Registriert: 15. Apr 2014
Motorrad:: Yamaha SR 250/500
Honda Xl 600 R
Yamaha FZ 750
Wohnort: Plieningen

Yamaha» SR 250

Beitrag von norzi » 24. Apr 2014

hallo,

nach langem stöbern nach einer geeigneten basis für einen cafe racer hab ich jetzt günstig an eine schrottige sr 250 gekommen und will mich als neuling mal an der guten versuchen, weis aber noch gar nicht wos hingehen soll.
Ein paar threads hab ich schon studiert, hat jemand vll noch ein paar tipps, die man grundsätzlich beachten sollte?

Bilder vom Fahrzeug folgen noch :dance1:

Danke und Grüße aus Karlsruhe

norzi
Beiträge: 50
Registriert: 15. Apr 2014
Motorrad:: Yamaha SR 250/500
Honda Xl 600 R
Yamaha FZ 750
Wohnort: Plieningen

Re: Yamaha SR 250

Beitrag von norzi » 29. Apr 2014

motorrad wurde abeholt, leider ist es einigen "verschönerungen" des vorbesitzers zum opfer gefallen.
Neben fahrradtaschen, lenkertasche und einem fahrradsattel ist der motor und tank stümperhaft mit der sprühdose in ein armeegrau verwandelt worden.
Zusätzlich wurde der gaszug in die klemmschraube geschweißt :banghead: , vergaser soll jetzt ultraschallgereinigt werden.
Leider geht der motor im standgas ohne choke aus und wenn er warm ist generell schlecht/nicht an, jemand vermutungen woran das liegen könnte?
zusätzlich entlädt sich die batterie sehr schnell um das groß testen zu können.
Luft-, ölfilter sowie ölwechsel sollen nun als nächstes folgen, dann kommen auch ordentliche bilder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

norzi
Beiträge: 50
Registriert: 15. Apr 2014
Motorrad:: Yamaha SR 250/500
Honda Xl 600 R
Yamaha FZ 750
Wohnort: Plieningen

Re: Yamaha SR 250

Beitrag von norzi » 18. Mär 2017

Hey,

bin jetzt fast fertig mit meinem projekt, ist noch nicht ganz rund aber das wird noch!
Habe leider viel der dokumentation auf dem alten handy, schau mal die tage was ich noch find.

Grüße
Norzi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

norzi
Beiträge: 50
Registriert: 15. Apr 2014
Motorrad:: Yamaha SR 250/500
Honda Xl 600 R
Yamaha FZ 750
Wohnort: Plieningen

Re: Yamaha SR 250

Beitrag von norzi » 19. Mär 2017

Heute nochmal ein gutes Stück voran gekommen.
Elektrik muss ich nochmal ran, da habe ich scheinbar irgendwo gepfuscht.
Ein Halter für die Sitzbank hinten muss noch gebaut werden und beim Kennzeichenhalter und Rücklicht bin ich mir auch nicht sicher.
Die Linie gefällt mir schon mal sehr gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Butsch
Beiträge: 400
Registriert: 12. Okt 2014
Motorrad:: Honda CX 500 ´79
Honda XL 500 S ´80
Yamaha SR 500 ´80
DEMM AM 40 ´77
CF CR50 ´69
Wohnort: Amtzell

Re: Yamaha SR 250

Beitrag von Butsch » 19. Mär 2017

Hey,
ich finde die Basis ziemlich gut. Da kann man viel damit machen. Dir werden immer wieder Neuerungen einfallen und das Bike wird sich immer weiter entwickeln.

Mir persönlich gefällt das Verhältnis zwischen Sitzbank und Tank noch nicht so ganz. Die Sitzbank wirkt sehr wuchtig. Aber das ist alles auch Geschmacksache.

Was ich sehr gut finde ist der Lenker. Gibt einen coolen Scrambler Look. Kannst ja auch die Ofenrohre noch verlegen.

Viel Spaß wünsch ich dir beim weiteren Umbau! Bin gespannt auf das Endergebnis...

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3569
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Triumph, Kawa, Suzuki

Re: Yamaha SR 250

Beitrag von blatho » 19. Mär 2017

Sauber, Lorenz, damit kann man los .daumen-h1:

norzi
Beiträge: 50
Registriert: 15. Apr 2014
Motorrad:: Yamaha SR 250/500
Honda Xl 600 R
Yamaha FZ 750
Wohnort: Plieningen

Re: Yamaha SR 250

Beitrag von norzi » 20. Mär 2017

Hey Butsch,

Danke für das Feedback!
Mit der Sitzbank hast du Recht, 100 Prozentig passt sie nicht.
Das ganze ist aber auch gar nicht als high end Projekt geplant, dafür lohnt sich so ein kleines mopped meiner Meinung nach nicht.
Ich habe bis auf die Armaturen und das Schutzblech eigentlich alles neu gemacht oder angepasst und wollte das als Student mit möglichst kleinem Budget verwirklichen.
Wenn ich die Punkte abgearbeitet habe schau ich Mal was für Blödsinn mir noch einfällt :)
Glücklicherweise besitzt der Vater meiner Freundin eine gut ausgestattete Werkstatt und ich konnte nach langem Stillstand nun innerhalb der letzten 2 Monate fast alles abarbeiten und bin jetzt ganz glücklich das mein erstes Projekt fast fertig ist, für Anregungen bin ich aber natürlich immer offen!

@kolja bald auf ein Käffchen am glemseck? ;)

fredmitchbond
Beiträge: 46
Registriert: 16. Sep 2015
Motorrad:: '76 BMW R100 Scrambler
'79 BMW R100 Café Racer
'85 Puch Magnum Café Racer
Wohnort: Aachen

Re: Yamaha» SR 250

Beitrag von fredmitchbond » 27. Okt 2019

Hi Norzi,

was ist das für eine Schutzblech/Rücklicht Kombi auf dem 2. Bild? Finde ich ganz cool. So etwas suche ich... ;)

Beste Grüße!
Four wheels move the body, two wheels move the soul

Antworten

Zurück zu „Yamaha“

windows