forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7164
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Danke Männer !

Der aktuelle Krümmerradius wurde als kleinstmöglicher identifiziert, um Leistungsverluste zu vermeiden.
An Überhitzung hatten wir dabei aber nicht gedacht. Ok, wieder was dazugelernt.

Ich möchte diesmal keine Krümmer/Auspuffrohre unterhalb des Motors haben.
Einerseits gewinnt man damit reichlich Bodenfreiheit, andererseits ist es dann absolut unproblematisch das Mopped mit einem kleinen Scherenheber aufzunehmen. Bei asymmetrischen 2-in-1 oder auch einseitigen 2-in-2 ist das nicht so leicht.
Ernsthafte Montagearbeiten (z.B. Räderausbau) an meinem Caferacer mit 2-in-1 erfordern immer wieder als ersten Arbeitsschritt die komplette Demontage des Auspuffs .

Tom,
ja, das Hinterrad hat eine choppertypische 3.00X16 Felge, serienmäßige und ideale Reifengröße ein 130/90-16.
Vorn ist es eine schmale 1.85X19 Felge, Reifengröße 3.25-19 oder eben 100/90-19.
Umspeichen ist denkbar aufwändig, da die Räder dieses Modells über unübliche 48 Speichen verfügen, statt sonst meist 36 oder 40.
Da muss ich mir erst Felgen neu anfertigen lassen.
Die Optik der eloxierten Alufelgen mit ihrem breiten seitlichen Rand ist mir ein vertrauter Anblick, den ich erhalten möchte.

Ich werde im Verlauf des Jahres noch eine andere Twin vorstellen, die steht dann vorn und hinten auf 17"-Rädern ;)
Wird ein RaceTracker - mit Vorderbremse ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
UdoZ1R
Beiträge: 1542
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Kawasaki Z1R von 1979, Triumph Thruxton 900 Vergasermodell und Triumph Tiger 750 von 1973
Wohnort: Essen

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von UdoZ1R »

Hey Micha,

das wird. Obwohl mir die Krümmer vorne auch zu "weit" abstehen. Allerdings würde ich auch zwei Schalldämpfer verbauen, einen rechts und einen links. Ein Einsitzter wird das ja eh, oder?
Gruß Udo

PS. Motorräder werden mit Werkzeug repariert und umgebaut, nicht mit der Kreditkarte!

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7164
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Bambi,

danke für die verständnissvollen Anmerkungen ;)

Der Tank ist der originale Choppertank in serienmäßiger Position.
Ansonsten kommt da beim Original noch eine opulent gepolsterte Sitzbank drauf und Seitendeckel dran, dann sieht er nicht mehr so aufgesetzt aus.
DSCN9568 (Custom).JPG
Grundsätzlich steht er aber vorn nach oben. Das kann ich um ein paar Zentimeter korrigieren und hinten ein paar Zentimeter erhöhen, dann sitzt er gerader auf dem Rahmen.

Alex hat schon die zu tiefe Sitzposition und die mangelnde Stabilität der Glasfaser unterhalb der Sitzfläche angesprochen.
Also hier noch etwas zugeben/verstärken/Seitenrand laminieren und dann ein bequemes Polster drauf, mit dem der Anschluss zum Tank geschaffen wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von Bambi »

Hallo Michael,
schau mal beim Heidenau K 60 oder K 60 Scout (http://www.reifenwerk-heidenau.de) nach einem passenden Vorderreifen. Der passt optisch perfekt zum Bates ... Ich würde den Scout vorziehen, aber den gibt es nur als 110-er. Hab'sch gerade nachgeguckt. Den K 60 front kriegst Du aber 100/90-19.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7164
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Udo,
danke !
Ja, die StreetTrackTwin (STT) wird ein Einsitzer ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7164
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Bambi,
danke, aber ich habe die Eintragung "Reifen vorn und hinten nur von einem Hersteller".
Die Bates Baja sind das ideale Pärchen, da es sonst keinen grobstolligen Reifen in 130/90-16 gibt.
Schon die Eintragung des 100/90-19 ist immer wieder ein Akt, da will ich meinen Prüfer nicht noch weiter strapazieren ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Max1992
Beiträge: 670
Registriert: 25. Dez 2013
Motorrad:: Yamaha Tr1, BSA M33, AME ST800 Tr1, Kawasaki GPZ550UT.
Wohnort: 64404 Bickenbach

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von Max1992 »

Bleib ich mal dran.

Finde den auspuff klasse.

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6748
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von Bambi »

Nochmal ich:
für einen straßentauglichen und legalen Flat/Street Tracker habe ich immer die Storm-Conversion von Phil Little Racing für die XS 650 vor Augen: http://phillittleracing.com/motorcycle/ ... -storm-kit
Inspiriert wurde dieser Umbau übrigens von Craig Vetter's Triumph X 75 Hurricane: https://www.tr3oc.com/wp-content/upload ... 139238.jpg
Muß man ja nicht sklavisch kopieren, aber ich finde, beide Varianten liefern brauchbare Ideen. Vielleicht gibt's auch mal eine Suzuki GN 400 in dieser Art ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Online
Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2419
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von sven »

Micha, das ist ja alles schön und gut, aber mit dem niedrigen
Rahmenheck (Ltd ?) wird das nix, die liegt hinten ja gerade-
zu choppermäßig tief.
Hast du nicht noch sonen Rahmen wie den von deinem
schwarzen Gußrad-racer?

Gruß
Sven
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7164
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: ... mal was Neues ausprobieren ? - FlatTrack !

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Bambi,
danke für die Links.
Die Storm ist mir für mein STT-Vorhaben zu konservativ.
Tatsächlich möchte ich eine Twin mit hochgelegtem Auspuff haben.

Ein Nebengedanke ist die Verwendung der hochgelegten Krümmer an einer Enduro.
Du erinnerst dich an mein "Dirtbike".
Da wäre eine hochverlegte Auspuffanlage natürlich der nächste logische Schritt.
Längere Federbeine habe ich schon ;)
DSCN3043 (Custom).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows