forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» Z550 wird zum Scrambler

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
FIPS74
Beiträge: 163
Registriert: 26. Apr 2015

Re: Kawasaki» Z550 wird zum Scrambler

Beitrag von FIPS74 » 26. Mai 2019

Cool gefällt mir gut... Mach langsam mit den Reifen ist ne Gewöhnungssache... Vllt täuscht du noch deine Tachoeinheit gegen was schlichtes Einzelnes. Die Sitzbank sieht sehr bequem aus, hoffe sie ist es auch. Schreibst du mal ein Feedback wie die Lichtausbeute bei deinem Scheinwerfer ist auf ner Landstrassenrunde bei Nacht. Das würde mich mal interessieren. Speziell die Hell Dunkelgrenze in Kurven...
Grüße Silvio
Gruss Silvio

My Garage My Rules...

Mäxx
Beiträge: 26
Registriert: 18. Okt 2018
Motorrad:: 80er Kawa 550Z
91 Suzi DR650R Dakar

Re: Kawasaki» Z550 wird zum Scrambler

Beitrag von Mäxx » 5. Aug 2019

Hallo Zusammen,

Das Mopped läuft gut soweit, die ersten 1500km sind drauf, die Reifen fahren sich erstaunlich gut. Also zumindest nicht so schlecht, wie angenommen :rockout:
Bild
Das Bild stammt aus den Nordvogesen, schön ist es da :cool:
Zur Sitzbank: die ist verdammt bequem, aber auf die Dauer zu weich, hab ich das Gefühl. Sitzt sich durch und dann wirds recht schnell unbequem.
War mit dem Ding sogar beim Wheels and Stones.
Bild
Zum Licht: Sauhell ist es, aber es gibt keine klare Hell/Dunkel grenze im Abblendmodus.
Ich hab da mal noch was versucht, wenn man das "Abblendlicht" abklebt, und auf Fernlicht schaltet, siehts deutlich besser aus. Allerdings ist dann Fernlicht oben, was glaub ich klassischerweise andersrum war. Nach der Saison mal probeweise umklemmen und schauen, ob das besser wird.
Dann hab ich noch ein kleines Problem mit der Zündung oder dem Vergaser, muss ich auch noch genauer untersuchen, ich hab sporadisch Leistungsaussetzer, fühlt sich an als ob sie nur auf 3 Zylindern läuft. Nach einer Weile geht es schlagartig wieder weg. Hatte das schonmal jemand? Und wenn ja, in welche Richtung sollte man mal schwerpunktmäßig suchen? Zündung oder Vergaser?

Grüße, Max

bastikos
Beiträge: 24
Registriert: 3. Jul 2018
Motorrad:: Gpz550 UT 1985
Wohnort: Chemnitz

Re: Kawasaki» Z550 wird zum Scrambler

Beitrag von bastikos » 6. Aug 2019

Zündspulen, zündkabel und Kontakt Korrosion

FIPS74
Beiträge: 163
Registriert: 26. Apr 2015

Re: Kawasaki» Z550 wird zum Scrambler

Beitrag von FIPS74 » 6. Aug 2019

Hallo Max,

Schön das dein Moped rollt und danke für das Feedback zum Scheinwerfer Licht.
Deine Leistungsaussetzer am Möp lässt sich natürlich nicht aus der Ferne genau ermitteln, jedoch würde ich mit den einfachsten Fehlern anfangen ... Den Tank musst du wahrscheinlich eh abnehmen, lass etwas Benzin aus diesem in ein Glas/ Behälter... Tanksieb sauber? Check Zündkerzenstecker richtig drauf? Check. Zündkerzenbild alle gleich? 3 gleich 1oder mehr völlig anderes Bild? Gleich starke Zündfunken an besten im abgedunkelten Raum? Check.
Wenn eine Kerze ein anderes Bild hat den zuständigen Vergaser untersuchen. Dreck oder Partikel in der Vergaserwanne? Membrane in Ordnung? Usw... Zuletzt würde ich Zündspulen und Geber checken, wenn dies nicht schon mit 4 satten Zündfunken ausgeschlossen werden kann. Dann sollte die Zündungsseite in Ordnung sein. Bleibt der Kraftstoff Strang... Du schafft das...

Grüße Silvio
Gruss Silvio

My Garage My Rules...

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows