Kawasaki» W650 etwas leichter als serie...

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Kuwahades
Beiträge: 2551
Registriert: Di 11. Jun 2013, 11:12
Motorrad:: YZ 400 F `98
................CB 400 N Rambler `81
Wohnort: Wetterau

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von Kuwahades » Di 12. Aug 2014, 12:00

sowas traut man de Offebächer garnet zu ;)

Benutzeravatar
wulf
Beiträge: 819
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:20
Motorrad:: Triumph
Wohnort: Bayern

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von wulf » Di 12. Aug 2014, 14:05

jhnnsphlpp hat geschrieben:Wahnsinn, ist die zugelassen oder für Showzwecke?
Ich frage wegen Blinker, Auspuffanlage, etc.
..würde mich auch interessieren, vor allem wegen den Lufi's. :dontknow:
British Bavaria

Benutzeravatar
wulf
Beiträge: 819
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:20
Motorrad:: Triumph
Wohnort: Bayern

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von wulf » Di 12. Aug 2014, 14:09

Der Tank ist auch schick! Yamaha?

Gruß Wulf
British Bavaria

Benutzeravatar
AsphaltDarling
Beiträge: 1306
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 14:21
Motorrad:: Rabeneik Binetta Superstar 1961 / 2x GS 550 1981 / Speed Triple 1050 (alles was geht)
Wohnort: Coesfeld

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von AsphaltDarling » Di 12. Aug 2014, 15:09

Leichter ist immer das wichtigste... super Teil!
..."wenn es das nicht ab kann dann darf es kein Motor werden"...

—> Mad Aces Founding Member <—
(Mutprobe reich ich nach)

sven

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von sven » Di 12. Aug 2014, 19:57

Wo habt ihr alle die ganzen 250er KLX Schwingen her?!

lexington
Beiträge: 12
Registriert: Di 14. Mai 2013, 14:16
Motorrad:: zx 750 a
SR 41 B
Wohnort: Hannover

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von lexington » Mo 8. Sep 2014, 00:54

mmh, lecker!

Benutzeravatar
Scumbag
Beiträge: 279
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 12:48
Motorrad:: Honda CM400 Bj 1984
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von Scumbag » Mo 8. Sep 2014, 12:38

Wow! :wow:
Gruß Micha

formerly known as Opie Winston...

Benutzeravatar
EnJay
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 22:42
Motorrad:: GPZ 550 Bj88 -> cafed
Wohnort: Waltrop

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von EnJay » Mo 8. Sep 2014, 13:43

Das Rücklicht und die Anbringung kommen mir irgendwie bekannt vor....

gefällt !
Mein Umbauthread - GPz 550 zum Cafe Racer
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=97&t=5206

Benutzeravatar
Blackbiker
Beiträge: 118
Registriert: Di 22. Apr 2014, 21:11
Motorrad:: Honda CB750F Bj.82
Wohnort: Königs Wusterhausen

Re: W650 etwas leichter als serie...

Beitrag von Blackbiker » Mi 10. Dez 2014, 14:43

Sehr sehr geil!!! .daumen-h1:

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows