Triumph» ...vom Tiger zum Tracker....

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
wulf
Beiträge: 819
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:20
Motorrad:: Triumph
Wohnort: Bayern

Triumph» ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von wulf » Mi 25. Nov 2015, 20:47

...ja, ja, kein Cafe Racer, ich weiß schon. :grinsen1:
Evtl. interessierts' ja trotzdem den Einen oder Anderen...

Umbau bis jetzt (noch nicht viel passiert) in Kurzfassung.
Die "lange Storry" kann man (evtl.) hier nachlesen:
http://www.t300.de/forum/index.php?showtopic=7203

Basis: Triumph Tiger 900 T400 EZ 1998

Bild

Vor Umbaubeginn hab ich schon ein paar (gebrauchte) Teile angesammelt.
Neuwertige Reifen, Schwarze Speichenräder, Gabel mit Wilbers-Innereien, diverse Tanks'.....

Bild Bild Bild Bild

Zuerst gings' an den Heckrahmen.
Nach Rücksprache mit dem Inscheniööör vom Überwachungsverein hab ich diesen eingekürzt, auch die Serieninnenverkleidung. Als neuen Abschluß des Innenkotflügels hab ich mir ein Alublech zurecht gemacht und gepulvert....

Bild

Bild

...es folgte eine (Alu-)Grundplatte, als Höckerauflage. Diese wird mit dem serienmäßigen Sitzbankschloß zu entriegeln sein....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

...als nächstes bastelte ich mir einen Heckabschluß/Kennzeichenhalter....

Bild

Bild

Bild

Zwischendurch hab ich mir was Schickes Neues geleistet... :grinsen1:

Bild

Nach diversen Tanks, die ich probierte, hab ich mich nun für diesen entschieden.
Das sind auch die letzten Bilder vom aktuellen Zustand....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bis der eigentliche Auf-/Umbau beginnt, teste und baue ich diverse Teile an.
Steht das Grundkonzept und sind die wichtigsten Um-/Anbauteile gefertigt/umgebaut, wird zerlegt und der Neuaufbau kann beginnen.
Demnächst gehts' hier weiter, wenn Ihr wollt!?

Gruß Wulf
British Bavaria

Supersport500
Beiträge: 43
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 06:45
Motorrad:: Yamaha SR 500 Cafe Racer, Kawasaki Z440
Wohnort: 29525

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von Supersport500 » Mi 25. Nov 2015, 21:49

Gefällt mir bis hier schon mal sehr gut, weiter so, und immer schön weiter Bilder einstellen ! :rockout:

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 5612
Registriert: Di 27. Mai 2014, 13:01
Motorrad:: 12x Kawasaki Z750Twin
Kontaktdaten:

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von MichaelZ750Twin » Mi 25. Nov 2015, 22:01

Servus Wulf,

ja, sehr schön !
Klar wollen wir sehen wie es weitergeht ;-)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
76erkeks
Beiträge: 629
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:47
Motorrad:: BMW CR100S Bj79
Wohnort: Goldach, Upper Bavaria

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von 76erkeks » Do 26. Nov 2015, 18:16

Seers Wulf
Schaut nach sauberen soliden Handwerk aus .daumen-h1: mach weiter so (mit Bildern)!!!! :salute:

vg keks

Benutzeravatar
HarryXXX
Beiträge: 57
Registriert: So 19. Jul 2015, 13:03
Motorrad:: Honda CB 400, Honda CBR 600, Kawasaki ZZR 1400
Wohnort: Koblenz

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von HarryXXX » Do 26. Nov 2015, 18:23

Moinsen Wulf,

mir gefällt besonders das Heck der Mopete .daumen-h1:

Bin gespannt wie es weiter geht ...


Viele Grüße
Harry

Benutzeravatar
wulf
Beiträge: 819
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:20
Motorrad:: Triumph
Wohnort: Bayern

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von wulf » Do 26. Nov 2015, 18:45

Danke Euch!

...heute gabs einen schicken Tacho (d=48mm) und einen Schwung LED-Kontrolleuchten, für den Bastelspaß...

Bild Bild
British Bavaria

Benutzeravatar
Marlo
Beiträge: 1806
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 14:15
Motorrad:: Triumph Speed Triple BJ 2001
Honda CX 500 CR BJ 1980
Jawa Mustang BJ 1973 (Indianerfahrrad)
Wohnort: 99976

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von Marlo » Do 26. Nov 2015, 19:12

.daumen-h1:
Falls du Probleme beim LED Umbau haben solltest melde dich bei mir. Bei der Tankanzeige geht der 1:1 Umbau auf LED jedenfalls nicht, bei der MIL Leuchte (gibts die schon bei der T400) und Blinker könnte es auch Probleme geben.

Benutzeravatar
wulf
Beiträge: 819
Registriert: So 20. Jul 2014, 11:20
Motorrad:: Triumph
Wohnort: Bayern

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von wulf » Do 26. Nov 2015, 20:56

Danke Marko!
Mit der Elektrik hab ich (meistens :grinsen1: ) keine Probleme.
Tankanzeige gibts' nicht mehr...wieder "oldschool" Reservebenzinhahn. :oldtimer:
British Bavaria

Benutzeravatar
76erkeks
Beiträge: 629
Registriert: So 12. Mai 2013, 11:47
Motorrad:: BMW CR100S Bj79
Wohnort: Goldach, Upper Bavaria

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von 76erkeks » Fr 27. Nov 2015, 06:36

Hi Wulf,
täuscht des oder hast du nur rote LED´s gekauft????

schönen Tag noch.....

Benutzeravatar
Marlo
Beiträge: 1806
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 14:15
Motorrad:: Triumph Speed Triple BJ 2001
Honda CX 500 CR BJ 1980
Jawa Mustang BJ 1973 (Indianerfahrrad)
Wohnort: 99976

Re: ...vom Tiger zum Tracker....

Beitrag von Marlo » Fr 27. Nov 2015, 07:38

wulf hat geschrieben:Danke Marko!
Mit der Elektrik hab ich (meistens :grinsen1: ) keine Probleme.
Tankanzeige gibts' nicht mehr...wieder "oldschool" Reservebenzinhahn. :oldtimer:
Ok, setzen und weiter machen :jump:

Antworten

Zurück zu „Triumph“

windows