Honda Cb four bremspumpe

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 383
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:14
Motorrad:: Bmw r60/7 CR

Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von bmwk2715 » Di 4. Jul 2017, 15:39

Hallo habe auf meiner Suche nach einer Honda CD four bremspumpe diese hier http://m.ebay.de/itm/HONDA-BREMSPUMPE-V ... dbd180e143 gefunden kann man den Angebot trauen sieht eigentlich alles ganz gut aus
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

Ich bin der Tobi großes T kleiner baumarkt.

Emil1957
Beiträge: 459
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 13:45
Motorrad:: Honda CB 250/350K4 Bj. 1973, Honda CLR125 Bj. 1999
Wohnort: Köln

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von Emil1957 » Di 4. Jul 2017, 17:04

Ob man dem trauen kann, wird wohl aus der Ferne keiner beantworten können. Ich finde allerdings, dass das schon ein ziemlich stolzer Preis ist.

Gibts hier als Nachbau für veil weniger Geld:

https://www.cmsnl.com/honda-cb750-four- ... VuvdVFpxhE
Grüße

Emil

Der Worte sind genug gewechselt,
Laßt mich auch endlich Taten sehn!
Indes ihr Komplimente drechselt,
Kann etwas Nützliches geschehn.

(Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie)

Benutzeravatar
obelix
Moderator
Beiträge: 4178
Registriert: Do 14. Aug 2014, 12:52
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von obelix » Di 4. Jul 2017, 17:16

bmwk2715 hat geschrieben:...kann man den Angebot trauen sieht eigentlich alles ganz gut aus
Ob das gut im Sinne von "qualitativ hochwertig" ist weiss ich ned. Ich finde es zu teuer. Selbst unter Zeitdruck bekomm ich nen gebrauchten Zylinder in der Bucht unter nem Fuffi (mit Geduld und ner guten Suchfunktionsprogrammierung auch für wesentlich weniger), dann noch evtl. nen Überholsatz dazu und ein bissle Feierabendarbeit. Dann ist der genauso schön und auch überholt, für deutlichst unter 100 Öcken.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 2769
Registriert: So 25. Jan 2015, 19:35
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von sven1 » Di 4. Jul 2017, 19:08

Moin Tobi,

den Behälter gibt es auch in rund, Überholsatz kostet ca. 45€. Ich kann dir auch Bilder in poliert und rund schicken, oder du guckst bei mir unter "fuckuín Su"

http://www.ebay.de/itm/Bremspumpe-Brems ... Sw14xXFMt8

Viele Grüße

Sven
Älter werden ist unausweichlich, erwachsen werden eine Option.
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13075
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von f104wart » Di 4. Jul 2017, 22:06

Hallo Tobi,

welchen Durchmesser hat den der Kolben bei Deiner originalen Bremspumpe? Für ne Doppelscheibe ist 14 mm wahrscheinlich zu wenig.

...und 175 € für nen überholten gebrauchten ist zwar, wenn man die Arbeitszeit rechnet, okay, aber trotzdem viel Geld.


Sag Kerstin nen schönen Gruß
LG Ralf

.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 2769
Registriert: So 25. Jan 2015, 19:35
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von sven1 » Di 4. Jul 2017, 23:39

Moin Tobi,

um mich bei Ralf mal rein zu hängen. Doppelscheibe, 15 mm sollte passen (bei BMW). 13 mm waren bei der Monoscheibe.

LG

Sven
Älter werden ist unausweichlich, erwachsen werden eine Option.
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 13075
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:22
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von f104wart » Di 4. Jul 2017, 23:48

Die verlinkte Pumpe hat aber nur 14! :neener:

.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 2769
Registriert: So 25. Jan 2015, 19:35
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von sven1 » Di 4. Jul 2017, 23:54

Pingelkopp, geh schlafen, war doch nur ein Beispiel. Küsschenemoji

LG

Sven
Älter werden ist unausweichlich, erwachsen werden eine Option.
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 383
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:14
Motorrad:: Bmw r60/7 CR

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von bmwk2715 » Di 11. Jul 2017, 10:11

Also ziehen wir mal die Sache anders auf suche eine bremspumpe 13-14 kolben für meine einscheibenbremse original ist 14mm kolben drin.
Es sollte ein runder behälter sein cool wäre mit Lichtschalter und am besten den behälter komplett aus alu. Welche Möglichkeiten gibt es da soll halt so dezent wie möglich sein und es muss ein langer bremshebel dran sein.

@ralf schönen Gruß von der Kerstin zurück und natürlich von mir :grin:
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

Ich bin der Tobi großes T kleiner baumarkt.

Benutzeravatar
Endert
Beiträge: 539
Registriert: Do 26. Mai 2016, 11:04
Motorrad:: Honda CX 500 Eurosport `82
Honda CB 350/400 Four `72
Kawasaki KMX 125 `01
Wohnort: Greifswald

Re: Honda Cb four bremspumpe

Beitrag von Endert » Di 11. Jul 2017, 10:20

Taugen die ?
Suche auch noch ..
mit besten Grüßen
Endert #76

Timeless, Father & Son Project - Das Bike ist mehr als nur die Summe seiner Teile :salute:
Honda CX 500 Eurosport Umbau
Honda CB 350/400 Four Umbau

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows