Benelli 650 Tornado Trommelbremse

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Benelli 650 Tornado Trommelbremse

Beitrag von GalosGarage » 19. Aug 2017

Ich hab ja folgenden Trommelbremsen:

vorne:
http://ital-web.de/forum/userpix/44_kDSCI0011_2_1.jpg

hinten:
https://www.google.de/imgres?imgurl=htt ... mrc&uact=8

meine Frage ist nun, wurden diese trommelbremsen bei Benelli hergestellt, oder stammen die von einem Zulieferer?
und wenn Zulieferer, welcher?

galo
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Benelli 650 Tornado Trommelbremse

Beitrag von GalosGarage » 19. Aug 2017

wurden die evtl. bei Grimeca speziell für Benelli gebaut?
Projekte:
Pizza

emozione

Bambi
Beiträge: 4002
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Benelli 650 Tornado Trommelbremse

Beitrag von Bambi » 19. Aug 2017

Hallo Galo,
genau das hatte ich vorhin schon getippselt und als ev. zuwenig fundiert verworfen ... Ähnlichkeiten z.B. mit der von Amex lange vertriebenen Morini-Doppel-Simplex sind zumindest meiner Meinung nach vorhanden. Irgendwo habe ich noch die originalen Testberichte von 'DAS MOTORRAD', vielleicht lässt sich da was finden ... ?
In Jugend-Erinnerungen schwelgende Grüße (nicht wegen ehemaligen Besitzes sondern wegen der damaligen Träumereien von solchen Preziosen), Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Benelli 650 Tornado Trommelbremse

Beitrag von GalosGarage » 19. Aug 2017

den fred mit den super freni trommelbremse hab ich gelesen.
das brachte mich ja auf die idee, diese frage mal hier einzustellen.
Projekte:
Pizza

emozione

Benutzeravatar
Vergaserflüsterer
Beiträge: 381
Registriert: 11. Jun 2015
Motorrad:: Moto Guzzi V35 Imola 1. Serie
Moto-Guzzi V35 1. Serie Gespann
Kawasaki Z 750 Twin Chopper
Kawasaki Z 750 LTD 4 Zylinder
Wohnort: Frankonia

Re: Benelli 650 Tornado Trommelbremse

Beitrag von Vergaserflüsterer » 21. Aug 2017

Hallo
das erste Bild ist die Vorderbremse der verbau an Diversen Italenern diese Ausführung mit Doppel Simplex an Moto-Morini Hersteller Grimeca Italien.
Das 2. ist das Hinterrad der Benelli 500 Quattro. Hersteller Grimeca Italien.

Es gab auch Rennbremsen sie so ähnlich aussehen die wurden aber aus Magnesium gegossen und waren meist von Menanni. Fontana oder Campagolo. Es gibt diese Trommelbremsen in Durchmessern von 160-250mm und die großen Rennbremsen gingen bis 320mm Durchmesser. Die Ausführungen gab es als Doppel Simplex , Duplex und als Doppel Duplex.

Eric
Ich bin der .... mit dem ich früher nicht spielen durfte!

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows