Bremsanker für doppelduplex bauen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von f104wart » 7. Sep 2017

bmwk2715 hat geschrieben:Ich würde am liebsten auch eine strebe einfach nach unten machen aber ich muss wie auf denn einen Bild zu sehen ist die bremszug Befestigung hinkriegen oder hat da jemand eine bessere Idee um denn bremszug zu befestigen.
Das mit der abgewinkelten Strebe ist schon okay, aber deshalb kann der Bohrungsabstand zum Strebenrand oben und unten trotzdem gleich sein. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von f104wart » 7. Sep 2017

sven1 hat geschrieben: Ansonsten würde ich ordentlich bei Erich seiner Lösung abkupfern, die ist in echt noch schöner.
Das sind völlig andere Tauchrohre.
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 1077
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von sven » 7. Sep 2017

bmwk2715 hat geschrieben:Ich würde am liebsten auch eine strebe einfach nach unten machen aber ich muss wie auf denn einen Bild zu sehen ist die bremszug Befestigung hinkriegen oder hat da jemand eine bessere Idee um denn bremszug zu befestigen.
Du würdest dich womöglich etwas leichter tun wenn du jeweils
zwei Streben anfertigst, einmal den Bremsanker mit den beiden
Bohrungen und einmal das Widerlager für den Bowdenzug...
Der Streifen für den Anker müßte wie die anderen schon gesagt
haben deutlich breiter sein damit der Querschnitt im Bereich
der Bohrungen nicht zu gering wird. Damit das nicht zu plump
aussieht kannst du den mittleren Bereich wie bei einem Knochen
verjüngen.

Viele Grüße und viel Erfolg!
Sven
the older I get the faster I was ...

meine XT

Benutzeravatar
dirk139
Beiträge: 819
Registriert: 14. Jun 2016
Motorrad:: Kawasaki 550GT Bj 87 Umbauprojekt
Kawasaki GPz 500 S
Honda CB 650 RC03

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von dirk139 » 7. Sep 2017

... die beiden Streben legst du dann übereinander und nimmst sie als Schablone für deine Lösung.... :zunge:

Ist doch eine Top- Lösung, das eine Loch versetzen, um die Löcher rum ein bisschen mehr Material und ein anderer Winkel ->fertig!

Warum soll ich 2 Streben bauen wenn ich beides in eine krieg....
Gruß
Dirk

... und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage!!! :rockout:

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 1077
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von sven » 8. Sep 2017

Natürlich ist es eleganter aus einem Stück, aber er erwähnte doch
daß er mit limitierter Ausrüstung zurechtkommen muß und da ist
es einfacher zwei separate Streben aus passend breiten Blechstreifen
zu machen weil die im Wesentlichen nur abgelängt und gebohrt wer-
den müssen.

Gruß
Sven
the older I get the faster I was ...

meine XT

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von f104wart » 8. Sep 2017

Tobias und ich sind bereits in Kontakt. Ich werde ihm die Teile aus einer VA-Platte herausschneiden.
Von daher ist einteilig kein Problem. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von f104wart » 8. Okt 2017

Tobias hat mir gestern einen Besuch abgestattet. Wie das Thema Bremsanker dann ausgegangen ist, kann man direkt im Tobi´s Umbauthread nachlesen :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1066
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer im aufbau
Wohnort: wesel

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von zippi » 8. Okt 2017

Hallo

Hier mal eine beispiel lösung von mir.

viewtopic.php?f=179&t=14306

Direckt auf der ersten seite gibt es fotos, die streben waren dort noch originale Ceriani alu streben (3mm), legierung unbekannt, im laufe des berichtes habe ich viel experimentiert aber eher am betätigungs mechanissmuss, doch mich hatte das nachgeben der beiden laschen, die die bremzugaufnahme bilden, gestört, so habe ich eigene aus 4mm DIN 7075 alu gemacht und auch den laschen mehr material gegeben. Hier auf dieser seite sieht man gut die form der streben, vorher, nachher.

viewtopic.php?f=179&t=14306&start=50

Die streben müssen gerade, paralel zur gabel verlaufen, damit die kraft auch von der "breiten" seite der streben aufgenommen wird und sich nicht einfach seitlich verbiegen.

grüsse zippi

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 1077
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von sven » 9. Okt 2017

f104wart hat geschrieben:... Wie das Thema Bremsanker dann ausgegangen ist, kann man direkt im Tobi´s Umbauthread nachlesen :wink:
Vornehm geht die Welt zugrunde! :wink:
Donnerwetter, das wär ja mal eine genauere Beschreibung samt Detailfotos wert!

Gruß
Sven
the older I get the faster I was ...

meine XT

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14170
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Bremsanker für doppelduplex bauen

Beitrag von f104wart » 6. Nov 2017

Nochmal zur Material-Diskussion:

Bei Stein-Dinse gibt´s die Streben fertig zu kaufen. Aus Alu. Und die sind garantiert keine 6 mm dick. :neener:

https://www.stein-dinse.biz/Ducati/Monz ... rettyPhoto
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows