Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawasaki

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 790
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawasaki

Beitrag von recycler » 22. Nov 2017

Servus,

ich bin auf der dringenden Suche nach einer Bremsklammer neu oder gebraucht (siehe Bild - Kawa-Nr. ist 43084-002) für die runden Bremsbeläge meiner KZ 400 Bj. ca. 77. Bin auch im Kawa-Forum nicht fündig geworden bzw. bei 2 Händler, die ältere Teile führen.

Sagt mal ist die Ersatzteilsituation (neu und gebraucht) bei der KZ 400 wirklich so bescheiden? Den Benzinhahn konnte mir unser Dengelmeister aus dem Forum (nochmals Danke Hans!) zusenden, aber den Chrombügel hinter der Sitzbank sowie einen Kiemenseitendeckel der frühen Modelle hab ich weder für Geld noch gute Worte gefunden.

Hab bisher bei den Klassikern eher Hondas gemacht und da ist eigentlich alles gut verfügbar.

Viele Grüße aus Andechs

Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
old's cool!

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 806
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von Vitag » 22. Nov 2017

Chrombügel hinter der Sitzbank könnte ich eventuell noch liegen haben.

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 790
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von recycler » 22. Nov 2017

Hey das wäre klasse, wenn Du mal nachschauen würdest, da ich die Kawa erst als Oldtimer durch den TÜV bringen muss und da muss es original sein.

Seitendeckel habe ich einen Satz vom Nachfolgemodell bekommen, die mit etwas Anpassungsarbeit halbwegs passen dürften.

Ciao

recycler
old's cool!

Online
Benutzeravatar
MatthiasG
Beiträge: 95
Registriert: 27. Mär 2017
Motorrad:: Kawasaki KZ 250 C 1981
Wohnort: Freiburg

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von MatthiasG » 22. Nov 2017

Schau mal hier. Sieht so aus als hätten die was auf Lager.

https://www.lemstramotoren.nl/kawasakip ... m-z400-d3/

Gruß Matthias
"nur ein wenig umbauen hab ich gesagt" - da war noch nicht die Rede von den ganzen Ideen die im Kopf rumspuken :grinsen1:

Kleiner Kawasaki Z 250 C(afé) Racer

z400Berlin
Beiträge: 164
Registriert: 6. Mai 2013
Motorrad:: z400 D3 Bj. 76
EVK 900 Bj. 79
Wohnort: Berlin

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von z400Berlin » 22. Nov 2017

Hallo Michael,

im alten Forum gabs da immer nur ein Tip, bau auf den alen Bremssattel 74/75 um.
Niemand der die hat, gibt sie ab!!! Selbst Beläge sind schwer zu bekommen.
Vor zehn Jahren war der Bremsenkram schon rar.

Schau in der U.S. Bucht, da gabs die Bremssättel manchmal noch mit Klammern drinn.
Ich messe dir auch gerne eine Klammer aus, zum nachbauen.

Gruß und viel Erfolg beim finden,
Ralf

Benutzeravatar
Zetti
Beiträge: 1156
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z400 K4 Bj.79
Honda CB 750 F1
Wohnort: Wuppertal

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von Zetti » 22. Nov 2017

Die kiemenseitendeckel findest du bei eBay UK.
Dort werden mehrere angeboten!
Selbst der Preis geht in Ordnung.

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 790
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von recycler » 22. Nov 2017

MatthiasG hat geschrieben:
22. Nov 2017
Schau mal hier. Sieht so aus als hätten die was auf Lager.

https://www.lemstramotoren.nl/kawasakip ... m-z400-d3/

Gruß Matthias
Unfortunately, this part is no longer available at Kawasaki. We can't deliver it.

Kind regards,


Niels Hilderink
Lemstra Motoren
072-511 97 04

Danke für alle Tipps. Wurden die runden Beläge nur in der KZ400 verbaut, oder auch in anderen Kawas?

... die Suche gehr also weiter.

Ciao

recycler
old's cool!

z400Berlin
Beiträge: 164
Registriert: 6. Mai 2013
Motorrad:: z400 D3 Bj. 76
EVK 900 Bj. 79
Wohnort: Berlin

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von z400Berlin » 22. Nov 2017

Baujahr 74/75 hat runde Beläge, aber ohne Klammer. 76/77 so wie bei dir (und mir) und wohl dem meisten.
Ab 78 Alles anders.

Welches Baujahr ist denn deine? Vom D-Modell sind laut MOTORRAD-Gebrauchtkauf knapp 300 oder 500 importiert worden, entsprechend ist Alles rar. Das erste D-Modell ist auch nochmal anderes, z.B. völlig andere Seitendeckel (Rahmen) als die anderen D-Modelle.

Der Regler und die Lima sind gleich zur z650, aber dass die Bremse noch bei einer anderen Kawa so dranne is, hab ich nirgens gelesen.

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 790
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von recycler » 22. Nov 2017

@Z400Berlin: EZ ist lt. Brief 1978, aber da die Kiemendeckel hat ist es eher eine D3 (76) oder D4 (77).

Hab jetzt schon etliche Kawa-Händler auch in NL angemail, aber die haben alle nichts mehr.

Scheiße

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
Vitag
Beiträge: 806
Registriert: 26. Apr 2013
Motorrad:: nen ganzen Haufen
Wohnort: Halle-Saale
Kontaktdaten:

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawsaki

Beitrag von Vitag » 22. Nov 2017

Hast Du mal auf bike-teile.de geschaut? Eventuell findest Du ja da einen passenden Bremssattel.

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows