Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawasaki

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
MatthiasG
Beiträge: 96
Registriert: 27. Mär 2017
Motorrad:: Kawasaki KZ 250 C 1981
Wohnort: Freiburg

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawasaki

Beitrag von MatthiasG » 22. Nov 2017

Oder evtl. hier. http://motorradteile-bielefeld.de/
Der hat immer ein Haufen Bastelbikes da stehen.

Gruß Matthias
"nur ein wenig umbauen hab ich gesagt" - da war noch nicht die Rede von den ganzen Ideen die im Kopf rumspuken :grinsen1:

Kleiner Kawasaki Z 250 C(afé) Racer

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 846
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawasaki

Beitrag von recycler » 23. Nov 2017

Halllo,

nachdem es das Teil scheinbar nirgendwo mehr gibt, hab ich mir aus einem Bremsplattenblech die Klammer selbst gebaut. Die Klammer hat nur die Funktion, dass sich die komplett runden Bremsbeläge nicht verdrehen, keine Haltefunktion oder Klemmung wie bei 'modernen' Bremssätteln.

Trotzdem vielen Dank für die Tipps und Hilfe.

Ciao

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 390
Registriert: 16. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha XS 650 447, Honda CB 250 K4, Honda CB 250 B4, Honda CB 350 K2, Honda CB 360 G, Honda CL 450 K1
Wohnort: Dortmund

Re: Bitte Hilfe - suche Klammer Bremsbelag Kawasaki

Beitrag von Jan » 24. Nov 2017

Falls du noch mehr Teile brauchst, meld dich. Habe noch Tank (Candy-orange/braun), Schwinge, Hauptständer, Motorhalter, Seitendeckel und ne Menge anderes Zeug. Alles 400D, 75/76.

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows