forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Benutzeravatar
Nicholascoppola
Beiträge: 26
Registriert: 12. Jun 2019
Motorrad:: Kawasaki KZ750P, 1994
Kawasaki Z750L, 2009

KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von Nicholascoppola »

Hi zusammen,

ich baue mir gerade einen Cafe Racer auf Basis einer Kawasaki KZ750E-P (GT750) auf und möchte im Zuge dessen auch die Performance der Bikes steigern - u.a. die Bremsen.

Derzeit sind noch die originalen Scheiben (Bj. 1994) und TRW Beläge mit Stahlflexleitungen verbaut. Meine Recherche hat ergeben, dass es für mein Motorrad zwei Anbieter mit Bremsscheiben inkl. ABE gibt.

1. EBC + organische Beläge: 380€
2. Metalgear + Semi-Sinter Beläge: 410€

Gerne würde ich bei einem der beiden genannten oder auch einem dritten Anbieter in den kommenden Wochen einen Satz Scheiben (vorne + hinten) inkl. Beläge bestellen.

Daher würde ich mich über eure Erfahrungen mit den jeweiligen Herstellen freuen - ggf. kann mir auch jemand einen Hinweis geben, ob ich bei einem Anbieter von einem Forumsrabatt gebrauch machen kann :)

Danke und Grüße aus Stuttgart,
Nico

Benutzeravatar
Vergaserflüsterer
Beiträge: 479
Registriert: 11. Jun 2015
Motorrad:: Kawasaki Z 750 Twin Chopper
Kawasaki Z 750 Twin in Arbeit
und noch ein paar Z's in Teilen
Wohnort: Frankonia

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von Vergaserflüsterer »

Metal Gear ist gut TRW auch …. Glaubensfrage... :salute:

Eric
Ich bin der .... mit dem ich früher nicht spielen durfte!

AceofSpades
Beiträge: 556
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von AceofSpades »

Und EBC sowieso .daumen-h1:

Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2577
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von sven »

Wenn ansonsten alles in Ordnung ist an der Bremse und der HBZ zu den Sätteln passt
hat die Paarung Beläge:Scheibe den größten Einfluß auf die Performance der Bremse.
Organische Beläge sind zwar i.A. recht scheibenschonend, haben aber einen geringeren
Reibwert als Sinterbeläge und fühlen sich vergleichsweise stumpf und kraftaufwendig an.

Sprich wenn du die EBC-Scheibe nimmst würd ich die dazu passende Sinterbeläge empfehlen.

Gruß
Sven
Satan is my motor ...

meine XT

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 6284
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von obelix »

Nicholascoppola hat geschrieben: 27. Feb 20201. EBC + organische Beläge: 380€
Falls Du Dich für EBC entscheidest, meld Dich mal bei mir. Ich hab Händlerpreise bei EBC.

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
Nicholascoppola
Beiträge: 26
Registriert: 12. Jun 2019
Motorrad:: Kawasaki KZ750P, 1994
Kawasaki Z750L, 2009

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von Nicholascoppola »

das ging ja flott :-)

Ich sehe gerade, dass mir auch ein Fehler unterlaufen ist.
Nicholascoppola hat geschrieben: 27. Feb 2020
1. EBC + organische Beläge: 380€
2. Metalgear + Semi-Sinter Beläge: 410€

Eigentlich sollte es so sein:

1. Metalgear + organische Beläge: 380€
2. EBC + Semi-Sinter Beläge: 410€

—> EBC mit Semi-Sinter sind von mir eigentlich favorisiert, aber 410€ sind halt auch eine stolze Summe. Aber ich denke ich werde dann jetzt mal eine PN schreiben - danke ;)

Benutzeravatar
Ohrenkerze
Beiträge: 3
Registriert: 13. Sep 2020
Motorrad:: Kawasaki, Z 750 GT, Bj.1982, Cafe Racer Umbau
Wohnort: Schlehdorf

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von Ohrenkerze »

Servus,
hab das Gleiche Moped nur Bj.82. Bin jetzt auch bei EBC gelandet. Mich irritiert nur das die Scheiben eine Stärke von 5mm hat und die Mindeststärke bei 4,5mm liegt. Reibt sich so eine Scheibe nicht so schnell ab oder sollte die im Gesamten dicker sein? Bin Schrauber Neuling. darum die Frage :?

@Obelix gilt das Angebot für alle Forumsmitglieder :?:

Gruß Floyd
Meine wuidn Zeitn san vorbei aba zum oidn Eisn ghear i no lang ned

Benutzeravatar
derChris
Beiträge: 60
Registriert: 25. Mär 2019
Motorrad:: MZ ETZ 250 ´82
Yamaha XJR 1300 ´01
Yamaha IT 490 ´84
Suzuki GS 750 ´79
Suzuki GT 250 ´76 (2x)
Zündapp R50 ´78

Re: KZ750E-P (GT750) EBC oder Metalgear Bremsscheiben + Beläge

Beitrag von derChris »

Hab gerade auf eine FZS 1000 Fazer aus 2005 (glaub ich...) EBC Sinterbeläge (die mit dem hohen Kupferanteil) montiert. Scheiben und Sattel original (Blaustern). Schon nach ein paar Metern einbremsen hab ich gedacht Lecko-fett, da ist richtig Biss drauf. Musste im Zuge der Gabelüberholung (Simmerring undicht, Gabelöl auf der Bremse) einmal alles neu. Vorher waren Brembo Sinterbeläge drauf - waren nicht schlecht, aber die EBC scheinen einen ganze Ecke mehr zu können.
Gruss
derChris

Heute geschlossen wegen Gestern! :versteck:

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows