Bremse entlüften

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
linsner666
Beiträge: 510
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 14:45
Motorrad: Honda CB550 k3 1977
Honda CB360J ´78 (Baustelle)
1977 HD Ironhead
Kontaktdaten:

Re: Bremse entlüften

Beitrag von linsner666 » So 13. Apr 2014, 00:45

was du auch probieren kannst: entlüfte normal.....bremshebel gezogen(per hand also besser zu zweit machen)....schraub den ausgleichsbehälter zu....nun drückst du mit der spritze von unten dot nach.....gleichzeitig lässt du laaaangsam den hebel los....dh du drückst mit der spritze den hebel raus! dann ventil schliessen und gut ists! damit solltest du der bremse mehr dampf verpassen können! ;-)

Benutzeravatar
blechele
Beiträge: 85
Registriert: So 18. Aug 2013, 11:25
Motorrad: Honda xl 250 Bj. 1978 umgebaut
Honda CB 900 Boldor umgebaut
Honda xl 500 Bj 1979 umgebaut
Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Re: Bremse entlüften

Beitrag von blechele » So 13. Apr 2014, 07:50

Besten Dank für die tollen Tips. Das ist eben das schöne am Forum diese geballte Schraubererfahrung bekommst du sonnst nirgends.
Blechele

Antworten

Zurück zu „Bremsanlage“

windows