forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW K100 4V "Der nackte Roadster"

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
sven
Beiträge: 2235
Registriert: 23. Jan 2016
Motorrad:: Yamaha/Cagiva

Re: BMW K100 4V "Der nackte Roadster"

Beitrag von sven » 20. Apr 2019

Dengelmeister hat geschrieben:
19. Apr 2019
ich verstehe einfach nicht warum man bei der K oder auch bei der Güllepumpe immer diesen eleganten Hüftschwung durch gerade Rohre zerstört.
Weil er plump aussieht und zum Rest der Liniemnführung
passt wie die Faust auf's Auge.
Dabei kann man den Schwung wunderbar und formschön integrieren:
https://www.classicdriver.com/sites/def ... cle_images
Nö, da wurde nicht versucht ihn zu integrieren sondern
ihn möglichst unsichtbar zu machen. Wie gesagt, aus
gutem Grund.

Viele Grüße
Sven
Satan ist mein Motor ...

meine XT

Zardarack
Beiträge: 28
Registriert: 27. Mai 2017
Motorrad:: BMW K100 4V

Re: BMW K100 4V "Der nackte Roadster"

Beitrag von Zardarack » 21. Apr 2019

Das Design vom Boesch ist aber auch schon eine gute Lösung. Wobei der Haupttrick im wesentlichen aus dem schräg konstruiertem Rahmendreieck Füllung besteht. Das nimmt dann die Linie vom Tank auf. Kann man so machen, zum anderen handwerklich sehr schön ausgeführt.

Dengelmeister

Re: BMW K100 4V "Der nackte Roadster"

Beitrag von Dengelmeister » 21. Apr 2019

Weil er plump aussieht....



Sry Sven,
aber das ist totaler Bullshit.

Ein Rohrgerüst darüber zu schweißen, das ist plumb und sieht nach Notlösung aus.

Aber so hat jeder seinen persönlichen Geschmack....,
der Eine hat ein Auge für Design und der Andere halt nicht.
Jeder so wie er meint!

Zardarack
Beiträge: 28
Registriert: 27. Mai 2017
Motorrad:: BMW K100 4V

Re: BMW K100 4V "Der nackte Roadster"

Beitrag von Zardarack » 21. Apr 2019

Ich habe durchaus Zugang zu beiden Aussagen. Allerdings finde ich die Lösung mit dem aufgesetztem Loop paßt etwas besser zum Thema Roadster. Um es mal überspitzt auszudrücken, wollte ich persönlich eher den "MadMax" Style als den "eleganten Hüftschwung". Letzteres ist ev. auch besser in der "cafe Racer" Rubrik aufgehoben. Allerdings sehe ich die Ka dort auch nicht zu 100%.

Die Aussage " es sieht plump aus" halte ich allerdings in beiden Fällen für recht eingeschränkt. So ähnlich wie z.B. die Aussage "Ich mag gar keine Musik mit Gitarren."

Benutzeravatar
kramer
Beiträge: 615
Registriert: 9. Sep 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM3, Bj 1984
Wohnort: Wurmannsquick

Re: BMW K100 4V "Der nackte Roadster"

Beitrag von kramer » 22. Apr 2019

Er hat ja gar nicht gesagt, daß es "plump" aussieht ;-)

Peter

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows