forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 115
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Beitrag von flyingsixtus »

rawberry hat geschrieben: 30. Mär 2020 Mir gefällt das alles so weit. Aber diese Suppenkellen- Spiegel sind schrecklich nach meinem Empfinden!
Ich habe bisher noch kein Motorrad gesehen, bei dem das wirklich gepasst hat mit den Dingern.

Klar, man sieht moderne Maschinen oft damit rumfahren, aber an denen fällt das nicht so auf, weil einfach alles schrecklich aussieht und das dann untergeht.

Suppenkellen-Spiegel :lachen1: schöne Beschreibung. Kannte ich noch nicht :grinsen1:

Mach mir mal nen Vorschlag was Du oder andere für Spiegel nehmen würden. Vorraussetzung ist aber: Legal

Hab die in erster Linie genommen weil ich keinen Standard Spiegel wollte...
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 739
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Bonneville 50th Anniversary CaféLite
Wohnort: Waltrop

Re: BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Beitrag von rawberry »

Ich empfehle immer die von Oberon- die sind aber nicht legal. Nach unten montiert machen die einen schlanken Fuß.
http://www.kc-engineering.de/aid-2113-O ... br-br.html

Ein legales Äquivalent wäre von Motogadget. Andere sind mir nicht bekannt...
https://www.louis.de/artikel/spiegel-mo ... m=10040860


Der letzte Satz kommt ein wenig ulkig, weil du dir von den Zubehörspiegeln ausgerechnet den Typus rausgenommen hast, der an gefühlt jedem modernen Motorrad als Zubehörspiegel montiert ist :) Vielleicht triggern die mich auch deswegen so.
Ich muss dabei immer an einen traurigen Hund denken, der die Ohren hängen lässt. Nach oben montiert ist es noch schlimmer, doch das sieht man zum Glück nur selten. Mit dem Spiegelstil scheint es so wie mit den Streetfighter Motorrädern zu sein. Da hat es auch Jahre gedauert, bis die Besitzer gemerkt haben, wie doof das eigentlich aussieht.

Vielleicht guckst du mal im Motocross Bereich? Du hast so einen schönen gekröpften Lenker mit unendlich Platz in der Mitte.
Das hier habe ich schon bei mehreren Maschinen gesehen und könnte mir vorstellen, dass es auch an deiner passt!
https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 8-306-4393

Ich habe mal Paint angeworfen und ein paar Anregungen gebastelt. Vielleicht hilft es dir ja.
Fände alle drei Stile schöner als das jetzige Konstrukt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 115
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Beitrag von flyingsixtus »

Das sind doch schon mal 3 nette Vorschläge. Variante 2 spricht mich an, Zweifel aber so n bisschen an der Sicht...
Lasse mir das mal noch durch n Kopf gehen :wink:
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 115
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Beitrag von flyingsixtus »

Hab mir mal runde Lenkerendenspiegel geordert. Bild folgt nach Umbau :grin:


Was verwendet Ihr den für Gabelöl? Gezielt beim Umbau auf die ZeroFriction Federn. Finde das die K damit etwas zu stramm ist und ab & zu mal ein Stammeln in den Kurven auftritt... :dontknow:
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 115
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Beitrag von flyingsixtus »

87B03DC8-F7A6-456F-98EA-CCEB3D3A723E.jpeg
Moin, ich hab da mal was geändert 😉 gefällt mir so besser und ist angenehmer in die Spiegel zu gucken
Lässt sich vielleicht gerade nicht ganz so gut erkennen...genaueres Bild folgt bei Gelegenheit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Benutzeravatar
flyingsixtus
Beiträge: 115
Registriert: 14. Apr 2019
Motorrad:: BMW K75 Bj.22.01.1985 EZ.10.04.1987
BMW R1150GS ADV Bj.02
Wohnort: im Schwalm-Eder-Kreis

Re: BMW K75 Roadster oder aus „Schrott“ zurück ins Leben?

Beitrag von flyingsixtus »

FDF1DDA1-6871-4474-AA7A-90356FBB9F1D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß André

Bauen und Basteln bis man fertig ist? :lachen1: :jump:

Antworten

Zurück zu „BMW“

windows